Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hardcover
3,95 [D] inkl. MwSt.
3,95 [A] | CHF 5,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zwei Novellen über jäh endendes Kinderglück: »Immensee« erzählt die Geschichte einer unerfüllten Liebe, die den abgewiesenen Verehrer noch Jahrzehnte später in der Erinnerung so bewegt wie schmerzt. »Pole Poppenspäler« führt in die Welt des fahrenden Volks der Puppenspieler, die den jungen Helden ganz in seinen Bann zieht. Theodor Storm, ein Meister des poetischen Realismus, wusste die starken Gefühle einfacher Menschen in große Literatur zu fassen.


Hardcover, Pappband, 128 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7306-1037-4
Erschienen am  28. June 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Theodor Storm

Theodor Storm (1817-1888) wurde in Husum an der Ostsee als ältester Sohn einer angesehenen Patrizierfamilie geboren. Er zählt zu den beliebtesten Dichtern des 19. Jahrhunderts, seine Gedichte wie z.B. »Graue Stadt« oder Erzählungen wie »Immensee« und »Der Schimmelreiter« gehören zur klassischen Schullektüre.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors