Jetzt registrieren und Bücher bewerten!

Sie lesen gerne und haben Spaß daran, Rezensionen zu verfassen? Dann bewerben Sie sich doch als Testleser*in um kostenlose Leseexemplare unserer Verlage – und sagen Sie uns, was Sie über unsere Bücher denken!

Für diese Titel können Sie sich aktuell bewerben:

Vorab lesen!
Noch 2 Tage zum Bewerben
Austern surprise - Die Inselköchin ermittelt
Lili Andersen
Austern surprise - Die Inselköchin ermittelt
Ein Nordsee-Krimi
Erscheinungstermin: 08. März 2022
Dieser Fall von Inselköchin Louise reicht Jahrhunderte zurück ...

Louise Dumas hat alle Hände voll zu tun. Die Französin und Wahlfriesin bekocht im Hotel Nordsee Lodge auf Pellworm eine illustre Gruppe aus Archäologen, Ethnologen und Historikern, die sich die „Rungholtfreunde“ nennen. Aufgrund der Funde im Wattenmeer streiten die „Freunde“ seit vielen Jahren leidenschaftlich über die Bedeutung der Handelsstadt Rungholt, die vor Hunderten von Jahren bei einer Sturmflut untergegangen war. Doch diesmal läuft der Streit aus dem Ruder: Drei Menschen sterben. Louise stellt mithilfe ihres treuen Freundes Momme Mommsen erste Ermittlungen an, die leider der Inselpolizistin Solveig Olms so gar nicht schmecken ...

Vorab lesen!
Noch 4 Tage zum Bewerben
Monster auf der Couch
Mats Strandberg, Jenny Jägerfeld
Monster auf der Couch
Der rätselhafte Fall der verschwundenen Psychologin
Erscheinungstermin: 14. März 2022
Der bipolare Doktor Jekyll, die polyamoröse Vampirin Carmilla, der Narzisst Dorian Gray und Familie Frankenstein bekommen, was sie brauchen: eine Therapie!

Eine Psychologin verschwindet spurlos – in ihrem verlassenen Büro findet die Polizei Akten über ihre Patienten: Dr. Jekyll, Dorian Gray, Carmilla und Viktor Frankenstein. Ist es möglich, dass die zum Leben erwachten Figuren der Schauerliteratur tatsächlich in Therapie sind? Welche Geheimnisse hat die Psychologin über sie herausgefunden? Warum befinden sich Blutspritzer auf den Dokumenten? Und wollte die Verschwundene tatsächlich ein Buch mit dem Titel »Monster auf der Couch« schreiben? Nur wer die Akten der Psychologin durchstöbert, kann dem Mysterium ihres Verschwindens auf den Grund gehen und wird belohnt mit schauderhaftem Wissen: nämlich was uns Menschen zu Monstern macht – und Monster zu Menschen ... Ein geniales wie schönes Buch, voller raffinierter Gestaltungsdetails wie Aktennotizen, Skizzen, Fotografien und vielem mehr.

Vorab lesen!
Noch 4 Tage zum Bewerben
Die magischen Buchhändler von London
Garth Nix
Die magischen Buchhändler von London
Roman
Erscheinungstermin: 01. März 2022
Buchhändler retten die Welt! Ausgezeichnet mit dem Aurealis Award als der beste Fantasyroman des Jahres.
Jetzt zum Einführungspreis! (befristete Preisaktion des Verlages)

Schon immer waren Buchhändler Hüter und Verbreiter von Wissen. Besonders gilt dies für die Mitglieder des Geheimbunds der magischen Buchhändler. Sie wissen um die übernatürliche Welt und beschützen die normalen Menschen vor ihren Schrecken. Einer dieser Buchhändler ist der junge Merlin. Klug, charmant und hervorragend ausgebildet ist er vielleicht der beste Buchhändler Londons – allerdings von der kämpfenden Sorte. Doch als er eine junge Frau vor einer Bestie rettet, ahnt er noch nicht, dass die Suche nach ihrem Vater auch ihn seinem größten Ziel näher bringt: Rache an den Mördern seiner Mutter zu nehmen.

Vorab lesen!
Noch 18 Tage zum Bewerben
Das Glück unserer Zeit. Der Weg der Familie Lagerfeld
Heike Koschyk
Das Glück unserer Zeit. Der Weg der Familie Lagerfeld
Roman
Erscheinungstermin: 14. März 2022
Die Geschichte der Familie Lagerfeld

Hamburg 1902: Der junge Otto Lagerfeld bricht nach Südamerika auf, um dort als Kaufmann sein Glück zu suchen. Als er seine Familie in Hamburg besucht, trifft er die Schwester seines besten Freundes wieder. Otto ist von Theresia bezaubert, dennoch reist er weiter nach Wladiwostok, um dort amerikanische Dosenmilch zu verkaufen. Gerade als sein neugegründetes Unternehmen zu florieren beginnt, bricht der Krieg aus. Otto gerät in sibirische Gefangenschaft – den vierblättrigen Klee, den Theresia ihm als Glücksbringer schickte, trägt er bei sich. Er weiß, er muss fliehen, um seine Familie wiederzusehen. Und um seinen großen Traum zu verwirklichen …

Vorab lesen!
Noch 18 Tage zum Bewerben
Die kalte Mamsell
Elsa Dix
Die kalte Mamsell
Ein Seebad-Krimi
Viktoria Berg und Christian Hinrichs ermitteln 3
Erscheinungstermin: 14. März 2022

Norderney, September 1913: Die couragierte junge Lehrerin Viktoria Berg verbringt den Spätsommer im beschaulichen Seebad, in der Hoffnung auf erholsame Tage. Doch die Ruhe am Meer währt nur kurz: Während eines Spaziergangs werden Viktoria und Christian Hinrichs, frisch vereidigter Kriminalassistent auf der Insel, zu einem glamourösen Hotel gerufen – im dortigen Eiskeller wurden die Leichen eines Sommergasts und einer Küchenmamsell entdeckt. Als Viktoria die tote junge Frau im Schein der Petroleumlampe näher betrachtet, erfasst sie kaltes Entsetzen. Ein Detail am Tatort weist direkt auf ein tragisches Ereignis aus ihrer eigenen Vergangenheit hin …

Vorab lesen!
Noch 19 Tage zum Bewerben
Der Evangelist
Dietrich Rusam
Der Evangelist
Die Autobiografie des Lukas
Erscheinungstermin: 21. Februar 2022
Eine spannende Reise auf den Spuren des Evangelisten Lukas

Laubhüttenfest in Jerusalem im Jahr 41 n.Chr. In der pulsierenden Stadt hört der junge Arzt Lukas zum ersten Mal den Namen, der sein Leben radikal verändern wird: Jesus von Nazareth. Er lässt sich von den Aposteln taufen und wird ein Nachfolger Jesu. Was er noch nicht weiß: Wie wenige andere wird er durch sein Schreiben und Denken das entstehende Christentum prägen.

Dietrich Rusam erzählt in dieser fiktiven Autobiografie die Geschichte des Lukas, der als Begleiter des Paulus zum Chronisten des frühen Christentums und seiner theologischen wie menschlichen Konflikte wird. Ein Buch auf der Höhe der Bibelwissenschaft, aber spannend wie ein Krimi.

Vorab lesen!
Noch 19 Tage zum Bewerben
Wie sagst du Gute Nacht?
Catalina Echeverri
Wie sagst du Gute Nacht?
In Gottes Geborgenheit einschlafen
Ab 3 Jahren
Erscheinungstermin: 21. Februar 2022
Eine tierisch-lustige Gute-Nacht-Geschichte

Wie wünscht man sich am besten eine „Gute Nacht!“ - das fragt sich das Zebra Zoey. Es macht sich auf den Weg, von den anderen Tieren zu erfahren, auf welche Weise sie den Tag beenden. Bei den Löwen und den Warzenschweinen, bei den Elefanten und den Affen erfährt sie, auf wie laute und leise, lustige und immer liebevolle Weise man den Tag beschließen und Gott für das Erlebte danken kann.

Das Buch mit den wunderschönen Illustrationen von Catalina Echeverri lädt ein zu einem behaglichen Zu-Bett-Geh-Ritual mit Kindern ab drei Jahren.

Vorab lesen!
Noch 26 Tage zum Bewerben
RABBITS. Spiel um dein Leben
Terry Miles
RABBITS. Spiel um dein Leben
Thriller. Mysteriös und unvergleichlich: Ein Thriller so genial, dass es kein Zufall sein kann
Erscheinungstermin: 01. März 2022
Deine Mitspieler: unbekannt. Die Regeln: tödlich. Der Einsatz: Dein Leben.

Es ist ein normaler Arbeitstag. Du siehst auf die Uhr: 4.44. Du checkst deine Mails, und 44 ungelesene Nachrichten warten auf dich. Schockiert realisierst du, dass heute der 4. April ist – der 4.4. Und als du in dein Auto steigst, um nach Hause zu fahren, zeigt der Kilometerzähler 44.444 an.

Zufall? Oder hast du gerade RABBITS für dich entdeckt?

Seit vielen Jahren hat K keine Familie mehr und kann sich nur noch auf zwei enge Freunde verlassen – Chloe und Baron. Gemeinsam sind sie süchtig nach RABBITS. Niemand weiß genau, seit wann dieses geheime Spiel im Untergrund existiert. Wann endlich die nächste Runde beginnt. Wer mitspielt. Was der Gewinner bekommt. Doch diese eine Regel ist klar: Die Spieler dürfen nicht darüber sprechen. Und wer gegen die Regel verstößt, schwebt in Lebensgefahr. So wie ein berühmter Ex-Spieler, der K einen Auftrag erteilt und plötzlich spurlos verschwindet. Alarmiert schlägt K alle Warnungen in den Wind und fängt an, den Hinweisen zu folgen – ohne zu ahnen, dass die gefährlichste RABBITS-Runde aller Zeiten längst begonnen hat.

»Eine Achterbahnfahrt voller Twists, die sich nahtlos von einer Schatzsuche zu einem Verschwörungsthriller zu einem Escape Room wandelt.« Kirkus Review

Vorab lesen!
Noch 26 Tage zum Bewerben
Boy meets Girl
Julia Holbe
Boy meets Girl
Roman. Die Bestsellerautorin mit ihrem neuen Roman
Erscheinungstermin: 21. März 2022
Jeder Schritt, den wir gehen, kann der Anfang einer ganz neuen Geschichte sein

»Boy meets Girl« – mit diesem Satz kann alles anfangen, jede mögliche Geschichte nimmt von hier aus ihren Lauf. Auch für Nora verändert eine kurze Begegnung ihr ganzes Leben.

Plötzlich steht sie vor der Erkenntnis, dass sie schon viel zu lange nur eine Besucherin in ihrem eigenen Leben war. Der Schmerz über das Scheitern ihrer Ehe und die wachsende Hilflosigkeit ihres alternden Vaters setzen in ihr endlich den Wunsch zur Veränderung frei.

Als sie Gregory trifft, spürt sie, dass das Leben noch etwas anderes bereithält – und doch fehlt ihr etwas, das sie nicht greifen kann. Dann begegnet sie Yann wieder, einem Freund aus alten Tagen, den sie fast verloren glaubte.

Julia Holbe erzählt von den kleinen Momenten, die ein ganzes Leben verändern, und fängt dabei diesen magischen Augenblick ein, in dem sich Zweifel und Ängste in Hoffnung verwandeln, und etwas Neues beginnt. »Boy meets Girl« ist ein Roman wie ein französischer Film: leichtfüßig, tiefgründig und nachklingend.

Vorab lesen!
Noch 26 Tage zum Bewerben
Der Duft der Blumen bei Nacht
Leïla Slimani
Der Duft der Blumen bei Nacht
Roman
Erscheinungstermin: 28. Februar 2022
»Es sind diese glasklaren Sätze, die Leila Slimani zu einer der bedeutendsten französischen Stimmen ihrer Generation machen.« NDR Kultur

Sie begeistert weltweit. Sie ist mutig. Sie scheut keine Tabus: Die französisch-marokkanische Schriftstellerin Leila Slimani ist ein »Star der französischen Gegenwartsliteratur« (ttt). Mitreißend und mit entwaffnender Offenheit erzählt sie in diesem sehr persönlichen Buch von einer ungewöhnlichen Nacht, die sie allein im Museum Museo Punta della Dogana in Venedig verbringt, dem einstigen Zollgebäude der Serenissima. Einem Ort, an dem sich seit jeher Orient und Okzident begegnen und der zum Sinnbild ihrer eigenen Geschichte wird. Leïla Slimani nimmt uns mit auf eine Reise durch ihr Leben. Fesselnd erzählt sie von ihrer Familie und ihrer Kindheit in Rabat, vom Alltag in Paris als Mutter und Schriftstellerin, vom Leben zwischen den Kulturen, ihrer Aufgabe als Schriftstellerin und gesellschaftspolitisch engagierter Frau – und letztlich von der Kraft der Literatur.

Vorab lesen!
Noch 26 Tage zum Bewerben
Und dann kommt das Meer in Sicht
Tamina Kallert
Und dann kommt das Meer in Sicht
Wunderschöne Reisegeschichten vom Aufbrechen und Ankommen
Erscheinungstermin: 28. Februar 2022
Aufbrechen und Ankommen – neue wunderschöne Geschichten vom Reisen

Auf ihre typisch herzliche, emotionale und direkte Art erzählt Tamina Kallert neue unterhaltsame Geschichten über das Reisen. Sie berichtet von herzerwärmenden und auch skurrilen Begegnungen mit Menschen, von Naturerfahrungen und Eigenheiten verschiedener Landstriche, denn – trotz Stillstand im Leben können wir immer wieder aufbrechen ins Neue. Auch sie wurde durch Corona ausgebremst und umso mehr macht Tamina Kallert deutlich, dass besondere Reiseerlebnisse und vor allem persönliche Begegnungen wichtige Ressourcen sind. Wie es ihr persönlich erging und wie wir alle von mehr Selbstbestimmung und Selbstfürsorge profitieren können, zeigt sie in ihrem neuen Buch. Ihr Motor sind und bleiben dabei Lebensfreude, Optimismus und die Lust auf Reisen Neues zu entdecken.

Vorab lesen!
Noch 27 Tage zum Bewerben
Das Feuer des Lebens
Udo Schroeter
Das Feuer des Lebens
Eine Erzählung über den Mut zum Aufbruch
Erscheinungstermin: 28. Februar 2022
»Wenn du ein neues Feuer entfachst, bedanke dich bei deinen alten Feuern.«

Ben hat die Monotonie des Alltags satt. Er fragt sich, wofür er eigentlich noch brennt und was aus all seinen Träumen geworden ist. Er erinnert sich an die Momente, in denen er lebendig und voller Freude und Tatendrang war. Kurzentschlossen bricht er auf zu einer inspirierenden Reise ans Meer, wo sein alten Freund Bo bereits auf ihn wartet. Sechs Strandfeuer, ein Leuchtturmwärter und die Begegnung mit zwei wunderbaren Frauen sind es, die Ben schließlich den Weg zurück an sein Feuer weisen.

Das Feuer des Lebens ist ein Buch, in dem man das Rauschen des Meeres und das Knistern des Feuers hört und den starken Impuls verspürt, anschließend selbst etwas in seinem Leben zu verändern.

Vorab lesen!
Noch 40 Tage zum Bewerben
Ultraorthodox
Akiva Weingarten
Ultraorthodox
Mein Weg
Erscheinungstermin: 21. März 2022

Wie es für eine Frau ist, in der Gemeinschaft der Satmarer Chassiden aufzuwachsen, das hat Deborah Feldman in »Unorthodox« Hundertausenden Leser*innen eindrücklich erzählt. Aber wie erleben eigentlich Jungen und Männer in dieser Gemeinschaft ihr Dasein? Als Akiva Weingarten auf die Welt kommt, ist sein Werdegang schon beschlossene Sache. Er wird in der Thora unterwiesen werden, er wird früh heiraten, Rabbiner und Vater zahlreicher Kinder werden. Und vor allem: Die Grenzen seiner Gemeinschaft werden die Grenzen seiner Welt sein.

Aber das da draußen ist zu verlockend, und die Welt drinnen viel zu eng und bedrückend für den ebenso neugierigen wie unglücklichen jungen Mann. Dieses Buch erzählt von Selbstwerdung und Befreiung in einer Welt, die für alles eine Regel hat. Eine manchmal bittere, oft verstörende, aber immer spannende Geschichte.

Und so geht's:

1
Registrieren & Anmelden
2
Bewerben & Lesen
3
Rezension verfassen

Unter allen Bewerber*innen verlosen wir eine vorgegebene Anzahl von Testleser-Exemplaren. Bei manchen Aktionen können Sie selbst wählen, welche Ausgabeform Sie bevorzugen (z.B. Buch, eBook oder Hörbuch).

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Gewinner*innen ausgelost und informiert. Das Testlese-Exemplar wird dann umgehend verschickt. Spätestens nach sechs Wochen sollte jede*r Testleser*in seine Meinung zum Buch verfassen und in unserem Rezensions-Formular eintragen. Ihre Rezension wird dann auf Randomhouse.de und auf Seiten Dritter (insbesondere Buchhändler*innen) veröffentlicht.

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft eine Testleser-Aktion ab?

Unter allen Bewerber*innen verlosen wir eine vorgegebene Anzahl von Testleser-Exemplaren. Bei manchen Aktionen können Sie selbst wählen, welche Ausgabeform Sie bevorzugen (z.B. Buch, eBook oder Hörbuch).

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Gewinner*innen ausgelost und informiert. Das Testlese-Exemplar wird dann umgehend verschickt. Spätestens nach sechs Wochen sollte jede*r Testleser*in seine Meinung zum Buch verfassen und in unserem Rezensions-Formular eintragen. Ihre Rezension wird dann auf penguinrandomhouse.de und auf Seiten Dritter (insbesondere Buchhändler*innen) veröffentlicht.

Für wie viele Bücher kann ich mich gleichzeitig bewerben?

Sie können sich parallel für bis zu drei Testleser-Exemplare bewerben. Wurden Sie als Testleser*in ausgewählt, dann können Sie sich erst nach Abgabe Ihrer Rezension wieder für eine neue Aktion bewerben.

Welche Anforderungen sollte meine Rezension erfüllen?

Ihre Rezension soll Ihre persönliche Meinung zu einem Buch widerspiegeln und damit anderen Leser*innen bei der Entscheidung helfen, ob sie dieses Buch ebenfalls lesen wollen. Es reicht daher nicht, wenn Sie den Klappentext kopieren – wir wünschen uns eine ausführliche, ehrliche Einschätzung, die selbstverständlich auch kritisch ausfallen darf. Dazu können Sie sich beispielsweise Fragen stellen wie: Wurden Sie gut unterhalten? Hat Sie der Schreibstil der*des Autor*in angesprochen? Haben Sie besondere Eindrücke oder interessante Fakten mitgenommen? Wem könnte dieses Buch gefallen? Bitte beachten Sie beim Formulieren Ihrer Rezension, dass diese eine Anzahl von 4.000 Zeichen nicht überschreiten darf.

Wo wird meine Rezension veröffentlicht und worauf sollte ich achten?

Unsere Redaktion prüft aus rechtlichen Gründen alle Rezensionen vor der Freischaltung. Nach Freischaltung wird die Rezension mit Ihrem Namen oder Pseudonym auf penguinrandomhouse.de veröffentlicht und auch an Dritte, insbesondere an Buchhändler*innen, zur Veröffentlichung weitergegeben.

Bitte wählen Sie bei der Abgabe Ihrer Rezension ein Pseudonym, wenn Sie Ihren Namen nicht veröffentlicht sehen möchten.

Ist meine Registrierung kostenlos?

Ja, die Registrierung als Testleser*in ist kostenlos und wird es selbstverständlich auch bleiben.

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Ihre persönlichen Daten werden von uns sicher gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben im Log-In-Bereich die Möglichkeit, ihr Testleser-Profil jederzeit zu deaktivieren. Eine vollständige Löschung Ihrer Daten ist über eine Mail an datenschutz@penguinrandomhouse.de möglich. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

An wen wende ich mich bei Problemen oder Fragen zu einer Testleser-Aktion?

Schreiben Sie uns eine Mail an testleser@penguinrandomhouse.de.