Don't HATE me

Paperback NEU
12,90 [D] inkl. MwSt.
13,30 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Er hat sie belogen.
Sie will ihn vergessen.
Aber das Schicksal hat andere Pläne.

KENZIE hat sich geschworen: nie wieder Kontakt mit dem Henderson-Clan. Nachdem Lyall ihr Herz gebrochen hat, will sie sich nur noch auf ihr Studium konzentrieren. Doch dann erhält sie von Theodora Henderson das verlockende Angebot, ein Resort auf Korfu mitzugestalten. Kenzie ergreift die Chance – ohne zu wissen, was sie dort erwartet.

LYALL versucht alles, um Kenzie zu vergessen, nachdem sie ihn als Lügner entlarvt und verlassen hat. Die Pläne für den Familienkonzern stehen für ihn nun an erster Stelle. Als seine Mutter Hilfe bei ihrem Hotel-Projekt in Griechenland benötigt, überlegt er nicht lange. Er ahnt jedoch nicht, wie sehr sein Herz dort auf die Probe gestellt werden wird ….

Alle Bände der Don't-Trilogie:
Band 1 – Don't Love Me
Band 2 – Don't Hate Me
Band 3 – Don't Leave Me
Shortstory – Don't Kiss Me (Nur als E-Book verfügbar)

»Es war einfach U-N-F-A-S-S-B-A-R. Unfassbar spannend. Unfassbar hinreißend. Unfassbar fesselnd. Unfassbar toll.«


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 432 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16599-7
Erschienen am  21. Dezember 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Korfu, Griechenland

Die Don't Love Me-Reihe

Leserstimmen

Urlaubsvibes in Griechenland

Von: Joanas_Wortzauber

10.02.2021

Dieses Buch lag so lange auf meinem Nachttisch und hat mich wirklich nur schwer begeistern können. Aber Beharrlichkeit zahlt sich aus und somit auch bei dieser Story. Auf den letzten 150 Seiten kam ich endlich in die Story und die Charaktere haben sich endlich in meinen Augen angemessener Verhalten. Schade fand ich außerdem den Zeitsprung zu Beginn des Buches, da dieser somit nicht direkt an den Cliffhänger angeschlossen hat. Das hat mich irgendwie wahnsinnig gemacht. 😁 Mit Kenzie hatte ich ebenfalls so meine Probleme, da sie sich teilweise echt seltsam verhalten hat und ich das nicht nachvollziehen konnte. Zum Glück hat sich das zum Ende hin etwas gelegt und sie ist zur Besinnung gekommen. Lyall hingegen habe ich direkt in mein Herz geschlossen. Ich mag einfach seine selbstbewusste und zugleich herzliche Art - einfach ein toller Bookboyfriend. Meiner Meinung nach hätte es der Story gut getan mehr Spannung und Emotionalität zwischen den Protas einfließen zu lassen. Das Setting hingegen war super schön beschrieben und hat sich richtig nach Urlaub angefühlt. Der erneute Cliffhänger am Ende des Buches war zudem wirklich unerwartet und führt schlussendlich definitiv dazu, dass ich Band 3 unbedingt lesen möchte. Wer Lust auf eine Reise nach Griechenland und Interesse an den Themen Architektur und Innendesign hat, für den ist das Buch auf jeden Fall was. Für mich kommt es in die Kategorie „Netter Read“ und ist super für Zwischendurch.

Lesen Sie weiter

Großartig mit nur kleinen Schwächen

Von: LoewenzahnLiest

08.02.2021

Vor kurzem habe ich „Don’t hate me“, die Fortsetzung von „Don’t love me“, verschlungen. Band 1 hatte mir richtig gut gefallen, war aber in meinen Augen kein Überflieger. Auch Band 2 hat seine Schwächen, aber ich habe das Buch wirklich super gern gelesen und kam auch in einen richtigen Sog und habe das Buch nur sehr ungern aus der Hand gelegt. ⁣ Ich werde jetzt nicht viel zum Inhalt verraten um niemanden zu Spoilern, der den ersten Band noch nicht gelesen hat. ⁣ Das was mich an dem Buch „gestört“ hat, war Kenzie, die mir immer ein wenig bockig vorkam und Lyall gar nicht richtig die Möglichkeit gegeben hat, irgendwas zu erklären. Kenzie’s Verhalten ist aber auch so ziemlich das einzige, dass ich wirklich bemängeln kann. ⁣ Während der erste Band noch in Schottland spielt, werden wir im zweiten Band nach Korfu entführt. Ich habe das Setting in Schottland geliebt, fand aber auch den Wechsel nach Korfu großartig ☺️ ⁣ ⁣ Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Band 3 „Don’t leave me“, weil natürlich auch der zweite Band mit einem Cliffhanger endet 🙈 Das war nach dem ersten Band schon reine Folter 😅⁣ ⁣

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lena Kiefer wurde 1984 geboren und war schon als Kind eine begeisterte Leserin und Geschichtenerfinderin. Einen Beruf daraus zu machen, kam ihr jedoch nicht in den Sinn. Nach der Schule verirrte sie sich in die Welt der Paragraphen, fand dann aber gerade noch rechtzeitig den Weg zurück zur Literatur und studierte Germanistik. Bald darauf reichte es ihr nicht mehr, die Geschichten anderer zu lesen – da wurde ihr klar, dass sie Autorin werden will. Heute lebt Lena Kiefer mit ihrem Mann in der Nähe von Bremen und schreibt in jeder freien und nicht freien Minute.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ich bin immer noch sprachlos und völlig überwältigt von dieser wahnsinnig spannenden und atemberaubenden Geschichte. Ich brauche ganz schnell mehr davon!«

»Noch krasser. […] Es ist im Moment meine Lieblingsreihe.«

»Momente, in denen dir das Herz bis zum Hals klopft, es schmerzt und dir die Augen brennen lassen, weil sich die Tränen in ihnen sammeln.«

»Gerade mein Herz wieder zusammengesetzt, schafft es Lena Kiefer es wieder in Tausend kleine Teile zerspringen zu lassen! Das Ende war markerschütternd!«

»Es geht um Liebe, Freundschaft, Familie, Vertrauen, Hoffnung, Schuld & Vergebung. Dieser Band ist eine perfekte Mischung aus spannend und gefühlvoll.«

»Spannung, Humor und tiefe Gefühle... All das verpackt Lena Kiefer in einer grandiosen Geschichte, die mich mehr als nur überzeugen konnte!«

»Lena Kiefer schreibt einfach genau so, wie ich es liebe: Spannend, Gefühlvoll und mit der richtigen Prise Humor!«

»Lena Kiefer ist einfach die Meisterin der fiesesten Cliffhanger... ich brauche ganz schnell Teil 3 argh!«

»Spannung, Liebe, Drama und ganz viele Emotionen. Die Mischung macht´s und hier war sie perfekt!«

»Die Geschichte bot dem Leser ein auf und ab der Gefühle mit viel Drama. Genau das richtige um die Spannung aufrecht zu erhalten.«

»Echte Gefühle, Spannung, Action, Humor und eine Menge Geheimnisse - Lena Kiefers "Don't"-Reihe hat alles zu bieten, was das Leserherz begehrt!«

»Für mich eine der besten NA-Reihen, die es gibt!«

»Ich bin von diesem Buch wirklich mehr als positiv überrascht!«

Weitere Bücher der Autorin