Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lena Kiefer

Don't HATE me

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Er hat sie belogen.
Sie will ihn vergessen.
Aber das Schicksal hat andere Pläne.

KENZIE hat sich geschworen: nie wieder Kontakt mit dem Henderson-Clan. Nachdem Lyall ihr Herz gebrochen hat, will sie sich nur noch auf ihr Studium konzentrieren. Doch dann erhält sie von Theodora Henderson das verlockende Angebot, ein Resort auf Korfu mitzugestalten. Kenzie ergreift die Chance – ohne zu wissen, was sie dort erwartet.

LYALL versucht alles, um Kenzie zu vergessen, nachdem sie ihn als Lügner entlarvt und verlassen hat. Die Pläne für den Familienkonzern stehen für ihn nun an erster Stelle. Als seine Mutter Hilfe bei ihrem Hotel-Projekt in Griechenland benötigt, überlegt er nicht lange. Er ahnt jedoch nicht, wie sehr sein Herz dort auf die Probe gestellt werden wird ….

Alle Bände der Don't-Trilogie:
Band 1 – Don't Love Me
Band 2 – Don't Hate Me
Band 3 – Don't Leave Me
Shortstory – Don't Kiss Me (Nur als E-Book verfügbar)

»Es war einfach U-N-F-A-S-S-B-A-R. Unfassbar spannend. Unfassbar hinreißend. Unfassbar fesselnd. Unfassbar toll.«


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26273-0
Erschienen am  21. December 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Don't Love Me-Reihe

Rezensionen

Toller zweiter Band

Von: gluttonfor_books_

02.05.2022

Auch im zweiten Band der "Don't"-Reihe geht es weiter mit der Geschichte rund um Lyall und Kenzie. Es empfiehlt sich, die Reihe chronologisch zu lesen. Und wer Band 1 noch nicht gelesen hat, dies aber bald vorhat, sollte Rezension nicht weiterlesen, da sie Spoiler zu dem ersten Band enthält!!! Nach der abrupten Trennung der beiden hängen beide in Gedanken noch monatelang den anderen hinterher. Der Einstieg in die Geschichte ist sanft und bietet dem Leser noch einige Rückblicke darauf, wie die beiden Protagonisten die letzten Monate getrennt verbracht haben. Wie auch im ersten Teil, war mir die Handlung in der ersten Hälfte des Buches ziemlich "starr". Kenzie als fiktive Person mit all ihren Charaktereigenschaften ist toll und authentisch, aber sie kam mir zu Beginn vor wie eine Schauspielerin, die strikt nach ihrem Skript arbeitet. Vor allem jede Konversation mit Lyall. Ihre Gefühle sind verletzt. Sie kann ihm nie wieder vertrauen. Nach diesen Grundsätzen hält sie fest, bis der Gedankengang endlich mal von dem roten Faden weggedrängt wird. Lyall hat mir im zweiten Teil sehr viel besser gefallen. Seine Gedankengänge waren real, seine Handlungen wirkten nicht vorherbestimmt und auch neue Charaktere haben sich in die Geschichte gut eingegliedert. Gerne hätten die anderen Hendersons präsenter sein können, aber hier spricht nun mal mein Finlay-Fetisch. Der Schreibstil ist ähnlich zu bewerten wie im ersten Band. Sehr angenehm zu lesen, es werden viele Details beschrieben, aber auch die Dialoge kommen nicht zu kurz. Die wechselnden Sichten in den einzelnen Kapiteln haben eine angemessene Länge und auch die Handlung ist an keiner Stelle zu langatmig gewesen. Die gesamte Atmosphäre hat mir sehr viele Urlaubsgefühle vermittelt. Auch die Erwähnungen der spontanen Reisen, die man einfach so besuchen kann, sind teilweise daran schuld. Trotz der traumhaft beschriebenen Gegend hat mir Band 1 einen Tick besser zugesagt, weswegen ich hier bei der Bewertung eine kleine Abstufung mache. Ich freue mich auf jeden Fall den nächsten und damit finalen Teil sehr bald zu lesen, den der Cliffhanger am Ende klingt vielversprechend für ausreichend Drama im letzten Teil! 3,5 von 5 Sternen verleihe ich diesem Buch! ( Auf 4 aufgerundet in der Bewertungsskala)

Lesen Sie weiter

Tolle Fortsetzung

Von: darkiis_buechertipps

23.04.2022

Das Cover finde ich wie bei Band 1 nur so tralala. So nichtssagend. Es ist nicht so meines, aber Band 1 konnte mich inhaltlich überzeugen. In Band 2 geht es weiter um Kenzie und Lyall. Nachdem sie getrennte Wege gegangen sind treffen sie sich unerwartet in Korfu wieder. Ihre Herzen werden erneut auf die Probe gestellt. Die Geschichte konnte mich diesmal auch wieder überzeugen. Ich mag Kenzie und Lyall sehr und auch die Nebenprotagonisten sind mir sehr ans Herz gewachsen. Die Großmutter von Lyall hat es definitiv in sich. Der Schreibstil ist nach wie vor flüssig und angenehm. Jedoch manche Wortwiederholungen waren etwas nervig und hätten nicht sein müssen. "...als hätte er meine Gedanken gelesen.", zum Beispiel kam häufig vor. Fazit: Bis auf paar kleine Dinge wurde ich sehr gut unterhalten und habe mich immer mehr in die Protagonisten verliebt. Ein schöner 2. Band. Von mir gibt es 4,5 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lena Kiefer wurde 1984 geboren und war schon als Kind eine begeisterte Leserin und Geschichtenerfinderin. Einen Beruf daraus zu machen, kam ihr jedoch nicht in den Sinn. Nach der Schule verirrte sie sich in die Welt der Paragrafen, fand dann aber gerade noch rechtzeitig den Weg zurück zur Literatur und studierte Germanistik. Bald darauf reichte es ihr nicht mehr, die Geschichten anderer zu lesen – da wurde ihr klar, dass sie Autorin werden will. Heute lebt Lena Kiefer mit ihrem Mann in der Nähe von Bremen und schreibt in jeder freien und nicht freien Minute.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ich bin immer noch sprachlos und völlig überwältigt von dieser wahnsinnig spannenden und atemberaubenden Geschichte. Ich brauche ganz schnell mehr davon!«

»Noch krasser. […] Es ist im Moment meine Lieblingsreihe.«

»Momente, in denen dir das Herz bis zum Hals klopft, es schmerzt und dir die Augen brennen lassen, weil sich die Tränen in ihnen sammeln.«

»Gerade mein Herz wieder zusammengesetzt, schafft es Lena Kiefer es wieder in Tausend kleine Teile zerspringen zu lassen! Das Ende war markerschütternd!«

»Es geht um Liebe, Freundschaft, Familie, Vertrauen, Hoffnung, Schuld & Vergebung. Dieser Band ist eine perfekte Mischung aus spannend und gefühlvoll.«

»Spannung, Humor und tiefe Gefühle... All das verpackt Lena Kiefer in einer grandiosen Geschichte, die mich mehr als nur überzeugen konnte!«

»Lena Kiefer schreibt einfach genau so, wie ich es liebe: Spannend, Gefühlvoll und mit der richtigen Prise Humor!«

»Lena Kiefer ist einfach die Meisterin der fiesesten Cliffhanger... ich brauche ganz schnell Teil 3 argh!«

»Spannung, Liebe, Drama und ganz viele Emotionen. Die Mischung macht´s und hier war sie perfekt!«

»Die Geschichte bot dem Leser ein auf und ab der Gefühle mit viel Drama. Genau das richtige um die Spannung aufrecht zu erhalten.«

»Echte Gefühle, Spannung, Action, Humor und eine Menge Geheimnisse - Lena Kiefers "Don't"-Reihe hat alles zu bieten, was das Leserherz begehrt!«

»Für mich eine der besten NA-Reihen, die es gibt!«

»Ich bin von diesem Buch wirklich mehr als positiv überrascht!«

Weitere E-Books der Autorin