Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Amelia Cadan

Blossom

Der fesselnde Auftakt der romantischen New-Adult-Dilogie

Ab 14 Jahren
Paperback NEU
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein hoffnungsloser Romantiker aus reicher Familie und eine toughe Schauspielschönheit mit dunklem Geheimnis

Leith, 22, Baseball-Ass, Jurastudent und Südstaaten-Gentleman, versucht gerade sein gebrochenes Herz zu kitten, nachdem seine Langzeitfreundin ihn wegen eines anderen verlassen hat.
Jun, 20, brillante Schauspielstudentin mit japanischer Ex-Supermodell-Mutter, spielt auch im wahren Leben ständig eine Rolle, um nur ja nie ihre wahren Gefühle zu verraten. Denn hinter der glänzenden Fassade ihrer gutsituierten Familie verbirgt sich ein dunkles Geheimnis.
Als die beiden am selben Ostküsten-Ivy-League-College aufeinandertreffen, ist klar, dass sie NIE im Leben Freunde werden. Geschweige denn mehr. Leith stößt Juns unterkühlte Art ab und Jun kann mit Typen aus Sportteams nun wirklich nichts anfangen. Doch das Schicksal führt sie unverhofft auf den gleichen Uni-Ball und zwischen ihnen sprühen plötzlich Funken, die unerwartete Gefühle entflammen ...

Ein Ivy-League-College an der Ostküste, ein dunkles Familiengeheimnis und zwei stürmische Herzen auf der Suche nach der Liebe. Das aufsehenerregende Debüt des jungen Ausnahmetalents Amelia Cadan

»Eine Liebesgeschichte, die fesselt und berührt, die zum Schmachten und Mitfühlen einlädt. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Handlung entwickelt sich stetig.«


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: Blossom #1
Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16642-0
Erschienen am  21. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Blossom-Reihe

Rezensionen

Eine Geschichte mit Tiefe!

Von: Jackys_world_of_books

15.05.2022

Blossom Hinter der Fassade... Jun ist eine begnadete Schauspielerin und der Star ihrer Uni. Doch auch ausserhalb des Theater trägt sie eine Maske. " Eisprinzessin " wird sie unter vorgehaltener Hand genannt, denn sie lässt niemanden an sich ran und zeigt kein Gefühl. Leith ist ein Baseball Ass und vorzeige Jura Student. Drei Jahre war er mit seiner Freundin zusammen, die ihn nun plötzlich abserviert hat. Er ist am Boden zerstört und braucht dringend eine Begleitung zur Theatergala. Da kreuzt Jun seinen Weg und da sie genauso dringend jemanden für diesen Abend braucht müssen beide ihre Vorurteile beiseite schieben und zumindest einen Abend lang so tun als würden sie sich mögen. Dabei merken beide ziemlich schnell das der andere gar nicht das ist, was er zu sein scheint und das sich ein Blick hinter die Fassade manchmal lohnt. Angefangen als " normaler " New Adult Roman hat mich die Geschichte während des Lesens sehr überrascht. Die Autorin hat einen sehr tiefgründige Story geschrieben die mich sehr bewegt hat. Allem voran spricht sie ein Thema an was oft nicht ernst genug genommen wird. Psychischer Mißbrauch ist etwas was genauso schlimm sein kann wie alle anderen Arten des Missbrauchs auch. Jun macht das über Jahre hinweg mit ohne eine Chance sich zu wehren und ohne mit jemanden darüber zu sprechen, bis Leith durch eine pikante Situation selbst darauf kommt. Aus Verzweiflung und Zuneigung trifft er leider falsche Entscheidungen was die Liebe der beiden entzweit. Ich bin sowohl mit Jun als auch mit Leith durch die Hölle gegangen. Doch die Entwicklung der Story und auch der Protagonisten haben mich letztendlich wieder aufgefangen. Ein grandioses Debüt, was ich so nicht erwartet habe und wirklich lesenswert.

Lesen Sie weiter

…erschreckend, voller emotionsgeladener Schicksalsschläge & mit beeindruckender Liebe...

Von: Buch Versum

08.05.2022

Eine New Adult Geschichte, die viel mehr bietet als man erwartet, einen vollkommen von den Persönlichkeiten einnimmt und ihrem Mut als auch der Stärke beflügelt. Jun ist eine beeindruckende Schauspielstudentin, perfekt in jeder Rolle, leider merkt keiner dass sie auch in ihrem Leben eine spielt, ein ganz erschreckendes Geheimnis verbirgt und immer weiter von ihre Kraft schwindet. Ein Zufall oder auch die Not einer Begleitung verbindet ihr Leben mit dem Golden Boy, Leith, der sein sorgloses Leben lebt, um seine große Liebe trauert und doch unter seiner Fassade viel mehr zu bieten hat. Eine komische, nie zueinander passende Konstellation, doch genau das was Jun und Leith brauchen, sie sind so unterschiedlich doch so perfekt füreinander. Sie unterstützen sich, geben Rückhalt und es entsteht aus dem kleinen Funken der Zuneigung eine unglaubliche Liebe. Lest selbst, verliert euch in einer emotionsgeladenen aber auch packende Geschichte, die einen unter die Haut geht und von den jungen Persönlichkeiten beeindruckt. Besonders die unerwartete düstere, tiefere Botschaft, die wichtig ist erwähnt zu werden, überrascht im Verlauf und lässt schreckliches erahnen. Den Kampf dagegen, eine helfende Hand zu ergreifen aber auch für sich einzustehen. Herausstehend der Märchenprinz, der doch beweist dass nicht alles durch Zauberei zum Happy End wird, jeder Fehler macht aber doch nur die Verletzlichkeit präsentiert, viel Arbeit und Stärke benötigt damit es zu einem glücklichen Ausgang kommt. Eine gefühlvolle Geschichte , die Liebe, Freundschaft, Erkenntnisse zur Selbstfindung als auch der Überwindung der emotionalen Mauern bietet. Die herzliche Seite des Buches übertrifft sich, bestärkt einen wie schnell man sich in Leith, seine Fürsorge und seinen Charakter verlieben kann, sie beflügelt durch Juns Stärke als auch Mut und erstaunt im ergreifen des Glück, der zweiten Chancen. Ich kann euch das Werk nur ans Herz legen, es ist eine wundervolle Geschichte, die ganz und gar nicht in das Klischee des Bereichs des New Adult widerspiegelt und dadurch so einzig artig ist. Ich bleibe daher begeistert, verfangen in den erschreckenden Verwicklungen, den unglaublichen Persönlichkeiten als auch dem durchbrechen ihrer Verletzlichkeit, besonders mitgerissen, involviert über den emotionsgeladenen Verlauf, die sofortigen Chemie und Dynamik der Persönlichkeiten zueinander sowie dem der Botschaft über sich hinauszuwachsen, in verletzlichen Momenten den Mut und Stärke für das eintreten für sich selbst, seinem Glücks zu schaffen. Als Sahnehäubchen muss ich noch den Leiths besten Freund Ryder erwähnen, er ist einfach immer mit dem passenden Spruch an seiner Seite, mit Rückhalt und Aufmunterung. Sein Humor ist immer genau das richtige und hat mich köstlich zum Lachen gebracht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Amelia Cadan wurde 1994 geboren und schreibt gefühlvolle Romane für junge Erwachsene. Sie hat viele künstlerische Hobbys und interessiert sich außerdem für Geschichte, Kultur und Psychologie. Große Menschenmassen sind normalerweise nicht ihr Fall, aber für Buchmessen oder (e-)Sport-Events macht sie eine Ausnahme. 2016 ist sie nach Jordanien gezogen, hat dort mehrere Jahre gelebt und auch geheiratet. Inzwischen wohnt sie gemeinsam mit ihrem Mann, ihrem Sohn und einer Königspython in Leipzig. Die »Blossom«-Reihe ist ihr Debüt.

www.ameliacadan.de

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Die Liebesgeschichte ist feurig und zugleich sanft, ich mochte die Figuren und ihre Eigenheiten wirklich gern! Eine absolute Leseempfehlung!«

»Der Schreibstil war locker und flüssig zu lesen, ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Ich fand das Buch durchgehend spannend.«

»Blossom ist ein wunderschöner und sehr süßer New Adult Roman der zugleich aber ein sehr wichtiges und tiefgründiges Thema behandelt.«

»Ich konnte dieses Buch wirklich kaum aus den Händen legen. Die Spannung zwischen Leith und Jun mochte ich direkt.«

»Wow! Ich habe selten ein so tolles Debüt gelesen.«

»Dieses Buch war gleichzeitig leicht und schwer. Jung und dennoch reif. Unterhaltsam, einsaugend, aber auch grübelnd.«

»Ein wundervolles und gleichzeitig erschütterndes Buch über Mut, Stärke, Vertrauen, Freundschaft, Familie und die Liebe. Absolute Leseempfehlung meinerseits.«

»Der Schreibstil ist sehr angenehm und leicht zu lesen. Gleich von der ersten Seite an konnte mich die Geschichte fesseln.«

»Der Schreibstil ist super und die Charaktere perfekt ausgearbeitet. Ich habe das Buch an gut einem Tag durchgelesen und freue mich riesig auf Band 2.«

»Die Autorin schreibt von der ersten bis zur letzten Seite so schön, dass man das Buch nur ungern aus der Hand legen möchte. Klare Leseempfehlung!«

»Grund für meine positive Überraschung war unter anderem die Tiefe der Geschichte und die starken Emotionen. Eine sehr gefühlvolle, aber auch dramatische Liebesgeschichte.«

»Ein unglaublich gefühlvolles und besonderes Debut, das man auf jeden Fall gelesen haben sollte. Ich bin hin und weg von Blossom und seiner Vielschichtigkeit.«

»Der Schreibstil war gut und ich konnte mich schnell in die Geschichte einfinden. Die Story ist bis zum Ende hin gut gestaltet.«

»Der Inhalt überzeugt. Besonders toll fand ich, dass in dem Buch ein wenig mit den typischen Geschlechterrollen in New Adult Romanen gespielt wird.«

Weitere Bücher der Autorin