Kreativität

Ungekürzte Lesung mit Melanie Raabe
Hörbuch Download
14,95 [D]* inkl. MwSt.
14,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

So originell wie Picasso, so produktiv wie Beyoncé und so glücklich wie der Dalai Lama

Kreativität macht glücklich – und sie hilft uns dabei, die Herausforderungen des Lebens zu meistern, im Großen wie im Kleinen. Melanie Raabe, SPIEGEL-Bestsellerautorin und selbst lange auf der Suche nach ihrem „ganz persönlichen Ding“, erklärt, weshalb wir alle kreativ sind und wie wir die Inspiration finden, um auf das zu stoßen, was uns im Innersten ausmacht und weiterbringt. Dabei geht es um Mut und Beharrlichkeit, Leichtigkeit und Durchhaltevermögen, um Originalität und Schnapsideen, um Produktivität und Prokrastination, ums Scheitern und vor allem: ums Weitermachen, auch wenn ein rauer Wind bläst. Denn Kreativität ist mehr als der gelegentliche Geistesblitz. Kreativität ist eine Lebenseinstellung.


Originalverlag: btb HC
Hörbuch Download, Laufzeit: 7h 33min
ISBN: 978-3-8445-3925-7
Erschienen am  02. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Die richtige Wahl für alle auf der Suche nach mehr Kreativität

Von: NRW Alternativ

24.02.2021

Melanie Raabe, Melanie Raabe ... ist das nicht diese Thriller-Autorin? Yepp, ist sie. Und die hat nun ein Sachbuch über Kreativität veröffentlicht?! Klingt nicht ganz so richtungsändernd, wenn man weiß, dass die Schriftstellerin sich seit Jahren in einem Podcast mit Kreativität als Thema auseinandersetzt. Und ein erstes Hineinlauschen ins Hörbuch bestätigt: Melanie Raabe weiß, wovon sie spricht. Mit sympathischer Stimme erzählt sie nicht nur von der jahrelangen Suche nach ihrer eigenen kreativen Ader, sondern auch von der Kreativität anderer, ihrer Freundinnen und Freunde, von Berühmtheiten und Popstars. Das Gesamtwerk ist daher nicht nur einfach anzuhören, sondern auch sehr motivierend. Wie steht es um die eigene Kreativität? Das ist nur eine der Fragen, die man sich beim Hören unweigerlich stellt. Melanie Raabe erzählt so motivierend von den kleinen und großen Vorteilen eines kreativen Lebens, dass man unweigerlich Lust bekommt, gleich damit durchzustarten. Adieu, innerer Schweinehund! Und jede Menge Tricks und Tipps für das eigene kreative Dasein - wie auch immer das aussehen mag - gibt sie zum Glück gleich mit auf den Weg. Wer sich mehr Kreativität im Alltag oder im Berufsleben wünscht, erhält eine ganze Wagenladung voll Hinweise für das eigene Tun. Besonders interessant sind die persönlichen Besten-Listen der Autorin, die dazu anregen, gleich selbst solche Listen anzulegen. Sie schlägt zum Beispiel "11 Dinge, die inspirieren können" oder "10 Ideen für Tätigkeiten und Orte, an denen du Stille findest" vor. Zur Kreativität gehören für Raabe auch Themen wie Motivation und Authentizität. Es geht also auch immer um persönliche Weiterentwicklung, die hier allerdings mit hohem Unterhaltungswert daherkommt. Damit ist "Kreativität" mehr Lebensratgeber als informierendes Sachbuch. Für alle, die diesen persönlichen Ansatz mögen, ist das Werk eine gelungene Zusammenfassung aktueller Thesen. Nur wer eher in Richtung Forschung oder Geschichte tendiert, könnte enttäuscht werden. Aber die aktuelle Lockdown-Situation lädt ja quasi dazu ein, sich einmal ausführlicher mit sich selbst zu beschäftigen - und da kommt dieses Buch gerade recht. Bleibt die Frage, was man sich eher zulegen sollte: Das Printexemplar oder das Hörbuch? In der Printversion gibt es hübsche, aber belanglose Illustrationen. Für alle, die tiefer in das Thema einsteigen möchten, bietet der Anhang mit seinen Quellennachweisen zudem zahlreiche Möglichkeiten. Dazu lassen sich wichtige Passagen anstreichen oder mit bunten Klebezettelchen markieren. Das Hörbuch erzeugt mit der sympathischen und nicht immer perfekten Stimme der Autorin hingegen leicht die Illusion, mit ihr bei einer Tasse Tee am Küchentisch zu sitzen und über das Thema zu plaudern.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

MELANIE RAABE wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT, 2018 dann DER SCHATTEN. Ihre Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht, mehrere Verfilmungen sind in Arbeit. Melanie Raabe betreibt zudem gemeinsam mit der Künstlerin Laura Kampf einen erfolgreichen wöchentlichen Podcast rund um das Thema Kreativität, „Raabe & Kampf“. Melanie Raabe lebt und arbeitet in Köln.

© Marina Weigl
Melanie Raabe

Weitere Downloads der Autorin