Kreativität

Wie sie uns mutiger, glücklicher und stärker macht

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kreativität ist eine Lebenseinstellung

Kreativität macht glücklich – und sie hilft uns dabei, die Herausforderungen des Lebens zu meistern, im Großen wie im Kleinen. Melanie Raabe, SPIEGEL-Bestsellerautorin und selbst lange auf der Suche nach ihrem „ganz persönlichen Ding“, erklärt in diesem Buch, weshalb wir alle kreativ sind und wie wir die Inspiration finden, um auf das zu stoßen, was uns im Innersten ausmacht und weiterbringt. Dabei geht es um Mut und Beharrlichkeit, Leichtigkeit und Durchhaltevermögen, um Originalität und Schnapsideen, um Produktivität und Prokrastination, ums Scheitern und vor allem: ums Weitermachen, auch wenn ein rauer Wind bläst. Denn Kreativität ist mehr als der gelegentliche Geistesblitz. Kreativität ist eine Lebenseinstellung.

»Für Raabe ist Kreativität ganz einfach ein Werkzeug, mit dem man alles Mögliche tun kann: Kunst kreieren, Probleme lösen, auf Innovationen kommen oder auch Produkte designen.«

Der Spiegel Podcast Smarter Leben (19. Dezember 2020)

ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
durchgehend illustriert, zweifarbig
ISBN: 978-3-442-75892-0
Erschienen am  02. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

So viel mehr als ein einfacher Ratgeber <3

Von: July Winter

09.02.2021

Durch den aktuellen Lockdown ist meine tägliche Routine etwas ins Wanken gekommen und ich habe festgestellt, dass es mir schwerer fällt, länger konzentriert zu bleiben und meine Kreativität „fließen“ zu lassen. Durch einen glücklichen Zufall bin ich auf das Buch „Kreativität - Wie sie uns mutiger, glücklicher und stärker macht“ von Melanie Raabe aus dem btb-Verlag gestoßen und was soll ich sagen? Mir hätte nichts Besseres passieren können. Normalerweise stehe ich Ratgebern die sich mit Kreativität und künstlerischem Schaffen auseinandersetzen eher skeptisch gegenüber, da ich denke, dass Kreativität etwas ganz individuelles und nur schwer zu verallgemeinern ist. Tja, ich wurde eines Besseren belehrt. ♥️ Ich habe wirklich selten ein Buch gelesen, dass mich derart motiviert und gleichzeitig inspiriert hat. Melanie Raabe beschreibt anhand ihres eigenes Werdegangs (sie ist selbst Autorin) wie man bereits durch kleine Veränderungen (zB durch eine neue Alltagsroutine) die eigene Kreativität steigern und so produktiver zu werden kann. Man lernt sich selbst zu hinterfragen und das Beste aus sich rauszuholen. Raabes flüssiger Schreibstil und ihre humorvollen Anekdoten haben mich oft zum Schmunzeln gebracht und ich habe mehr als einmal selbst wiedererkannt. Die Grundaussage, dass jeder Mensch kreativ sein kann und schon die kleinsten Dinge ausreichen, um sich und seine Umwelt positiv zu verändern finde ich einfach großartig und so wahr! Dieses Buch hilft, die eigene Kreativität zu wecken, an sich zu glauben und auch in einer schlechten Phase niemals aufzugeben. Es ist ehrlich, authentisch und irgendwie ganz nah am Leser dran. Ich bin absolut begeistert und habe nun begonnen, meinen Alltag neu zu strukturieren, das Handy öfter mal wegzulegen und mich auf Dinge zu konzentrieren, die mir und meiner Kreativität guttun ♥️. Von mir gibt es eine klare Empfehlung!

Lesen Sie weiter

Tolle Inspiration

Von: Julia

01.02.2021

Kreativität ist im Lockdown zuhause mehr denn je gefragt. Auch wenn ich viel mehr Ideen im Kopf für zu wenig Zeit habe, tut es gut, sich zwischendurch mal wieder von anderen inspirieren zu lassen, über den Tellerrand hinaus zu schauen. Allein der Untertitel von Melanie Raabes Buch „Kreativität“ ist schon so toll: „Wie sie uns mutiger, glücklicher und stärker macht“. In jedem von uns steckt Kreativität. Es kann zu einer Lebenseistellung werden. Das Allerwichtigste: anfangen und einfach mal machen! So geht es mir selbst oft mit einer Schnapsidee in meinem Kopf und manchmal wird daraus etwas so Tolles…. Das Buch ist eine tolle Inspiration.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Sie ist gescheiterte Schauspielerin, gescheiterte Tänzerin, gescheiterte Lyrikerin. Erst, als sie damit begann, Prosa zu schreiben, fand sie eine künstlerische Heimat. Für ihre erste Veröffentlichung brauchte sie zwar zehn Jahre und fünf Anläufe, aber ihr offizieller Debütroman DIE FALLE wurde 2015 schließlich zu einem Bestseller. 2016 folgte DIE WAHRHEIT, 2018 DER SCHATTEN und 2019 DIE WÄLDER. Melanie Raabes Werke werden in über 20 Ländern veröffentlicht, mehrere Verfilmungen sind in Arbeit. 2019 erschien DER ABGRUND, eine Hörspielserie aus der Feder der Autorin, die zuerst als Fiction Podcast veröffentlicht wurde und Platz 1 der deutschen iTunes-Charts erreichte. Gemeinsam mit Künstlerin Laura Kampf betreibt Melanie Raabe einen wöchentlichen Podcast rund um das Thema Kreativität, „Raabe & Kampf“. Zudem ist sie offizielle Lesebotschafterin der Stiftung Lesen. Melanie Raabe lebt und kreiert in Köln.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Melanie Raabe schreibt [...], als würde sie einer guten Freundin gegenübersitzen.«

Hessische Allgemeine (18. Dezember 2020)

Weitere Bücher der Autorin