Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Melanie Raabe

Die Kunst des Verschwindens

Hörbuch DownloadNEU
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Glaubst Du, eine einzige Begegnung kann ein Leben verändern?

Gibt es das, eine Seelenverwandtschaft zwischen bislang Unbekannten? Ist es manchmal leichter, mit einer Fremden zu sprechen als mit den Menschen, die man schon lange kennt und liebt? Als die junge Fotografin Nico zufällig zwischen den Jahren der Schauspielerin Ellen Kirsch auf den nächtlichen, winterlichen Straßen Berlins begegnet, fühlt sie fast unmittelbar eine unheimliche Nähe, die sie sich nicht erklären kann. Was haben sie schon gemeinsam, der inzwischen weltberühmte Hollywoodstar und die noch um Anerkennung ringende Fotografin? Was sieht Ellen in ihr, was sie selbst nicht erkennen kann? Vor allem aber: Warum schert sich Nico darum, dass Ellen eines Tages einfach wieder aus ihrem Leben verschwindet? Und zwar so plötzlich, wie sie gekommen ist? Als Nico endlich begreift, warum sie nicht loslassen kann, macht sie sich auf die Suche – nicht nur nach Ellen, sondern auch nach ihrer Mutter und ihrer eigenen Geschichte.


Originalverlag: btb HC
Hörbuch Download, Laufzeit: 10h 32min
ISBN: 978-3-8445-4651-4
Erschienen am  11. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Ähnliche Titel wie "Die Kunst des Verschwindens"

Shylock
(8)

Howard Jacobson

Shylock

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Das letzte Nashorn

Lodewijk van Oord

Das letzte Nashorn

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben

António Lobo Antunes

Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben

Die längste Nacht

Otto de Kat

Die längste Nacht

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hexensaat

Margaret Atwood

Hexensaat

Die Kunst des Fallens
(3)

Danielle McLaughlin

Die Kunst des Fallens

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Christoph Dörr

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Oh Schimmi

Teresa Präauer

Oh Schimmi

Für immer die Alpen

Benjamin Quaderer

Für immer die Alpen

Crash
(4)

Susanne Saygin

Crash

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Jackie Thomae

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Das verborgene Spiel

M. L. Rio

Das verborgene Spiel

Die Bilder in unseren Herzen
(2)

Virginia Macgregor

Die Bilder in unseren Herzen

Liebe unter Fischen
(3)

René Freund

Liebe unter Fischen

Artur Lanz

Monika Maron

Artur Lanz

Tabu
(1)

Ferdinand von Schirach

Tabu

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

MELANIE RAABE wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT, 2018 dann DER SCHATTEN und 2019 DIE WÄLDER. Ihre Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht, mehrere Verfilmungen sind in Arbeit. Melanie Raabe betreibt zudem gemeinsam mit der Künstlerin Laura Kampf einen erfolgreichen wöchentlichen Podcast rund um das Thema Kreativität, „Raabe & Kampf“. Melanie Raabe lebt und arbeitet in Köln.

Zur Autorin

Alina Vimbai Strähler

Alina Vimbai Strähler (geboren 1987 in Duisburg) studierte von 2010 bis 2015 Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste. Während des Studiums absolvierte sie einen Auslandsaufenthalt an der New York University und bekam ein Stipendium des Zürcher Theatervereins. Erste Engagements hatte Strähler bereits in der Studienzeit am Schauspielhaus Zürich und am Schauspiel Frankfurt. In der Spielzeit 2015/2016 folgte dann das erste Festengagement am Theater Konstanz. Von 2016 bis 2018 wurde sie festes Ensemblemitglied am Luzerner Theater, wo sie u. a. mit Julia Wissert, Nina Mattenklotz und Alexander Giesche zusammenarbeitete. Mit dessen Produktion »White Out« wurde sie 2018 zum Schweizer Theatertreffen eingeladen. Ein Jahr später folgte ein Engagement am Grips Theater Berlin (2019 bis 2021). Seit 2021 ist Alina Vimbai Strähler festes Ensemblemitglied der Berliner Schaubühne.

Zur Sprecherin

Heike Warmuth

Heike Warmuth wurde 1979 in Potsdam geboren. Direkt nach ihrer Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch holte sie Katharina Thalbach für die Rolle der Julia im Shakespeare-Drama »Romeo und Julia« ans Maxim Gorki Theater. Es folgten Zusammenarbeiten mit u. a. Alexander Lang, Armin Petras und Adriana Altaras. Neben ihrer Tätigkeit als Theaterschauspielerin ist Heike Warmuth auch regelmäßig in Kino- und Fernsehrollen zu sehen, u. a. im Spielfilm »Das wilde Leben« (2007) sowie in der ARD-Krankenhausserie »In aller Freundschaft« und der RTL-Soap »Alles was zählt«. Zwischen 2015 und 2018 verkörperte sie hier die Rolle der Carmen Bauer.

Zur Sprecherin

Isabelle Redfern

Isabelle Redfern, 1976 in München geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und klassischen Gesang an der Universität der Künste Berlin. Als Schauspielerin arbeitete sie unter anderem am Thalia Theater Hamburg, am Staatstheater Hannover, Staatstheater Braunschweig und am Deutschen Theater Göttingen. Aktuell ist sie festes Ensemblemitglied der Schaubühne Berlin. Als Sängerin war sie Chormitglied bei den Bayreuther Festspielen und tritt mit ihrer eigenen Musiktheatercompany »MamaNoSing« am Ballhaus Naunynstraße auf. Außerdem arbeits sie regelmäßig für Film und Fernsehen.

Zur Sprecherin

Events

24. Jan. 2023

Lesung

19:00 Uhr | Monheim am Rhein | Lesungen
Melanie Raabe
Die Kunst des Verschwindens

25. Jan. 2023

Lesung

19:30 Uhr | Aachen | Lesungen
Melanie Raabe
Die Kunst des Verschwindens

Videos

Weitere Downloads der Autorin