Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die Welt ist noch zu retten

Konsum reduzieren, Lebensqualität gewinnen, die Klimabilanz verbessern
Für unsere Kinder: Sinneswandel statt Klimawandel

Die Welt ist noch zu retten
eBook epubNEU
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gemeinsam sind wir stark, so Carina Wohllebens Credo. Voller Optimismus und ohne zu belehren, zeigt sie Wege auf, wie wir die Liebe zur Natur wiederentdecken und den Kampf gegen den Klimawandel aufnehmen können. Dabei spricht sie sowohl globale Themen an wie Fleischproduktion und Tierhaltung, industriellen Ackerbau und Forstwirtschaft, die wachsende Weltbevölkerung und den schwelenden Konflikt zwischen Alt und Jung, erzählt aber auch sehr persönlich von ihrem Leben und dem stetigen Drahtseilakt, Umweltschutz und Alltag zu vereinbaren. Die Erkenntnis, dass man allein durch den Verzicht auf tierische Produkte seinen ökologischen Fußabdruck um 25 Prozent reduzieren kann, hat Carina Wohlleben veranlasst, sich vegan zu ernähren. Anhand vieler konkreter Beispiele führt sie vor Augen, weshalb es lohnt, sich für eine lebenswerte Zukunft zu engagieren, und dass wir gute Chancen haben, die Welt Stück für Stück zum Positiven zu verändern. Überzeugend, zuversichtlich, motivierend!

»Überzeugend, zuversichtlich, motivierend!«

Visionen (28. May 2021)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26420-8
Erschienen am  19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Lasst uns die Welt retten - bevor es zu spät ist

Von: Mehtap

01.06.2021

Ist die Welt noch zu retten oder haben wir uns als Menschheit die Umwelt verdorben, so dass nichts mehr zu retten ist? Carina Wohlleben geht diesen Fragen nicht nur wissenschaftlich nach, sondern auch autobiografisch. Sie nimmt uns mit in ihre Kindheit und erzählt wie ihre Familie und die Tierhaltung sie geprägt hat - bis zu dem Zeitpunkt komplett auf tierische Lebensmittel zu verzichten. Zeitgleich erklärt sie plausibel warum bestimmte Mythen rund um den Fleischkonsum und Veganismus falsch sind. In der zweiten Hälfte des Buches geht es dann um Kindererziehung, Mikroplastik, Konsum und Wald.

Lesen Sie weiter

Naja - da gab's nicht viel Neues für mich

Von: Domics Pinnwand

03.05.2021

Naja - viel Neues war nicht drin für mich: Wie viele habe ich definitiv schon mal gehört, dass tierische Lebensmittel jetzt nicht gerade der Hit sind fürs Klima, das für den Futtermittelanbau Regenwald gerodet wird und dass es besser ist, mit dem Fahrrad zu fahren als mit dem Auto und nicht soviel zu fliegen. Ganz nett fand ich die persönlichen Anekdoten: Was der Auslöser dafür war, dass Carina sich vegan ernährt, welchen Einfluss die Geburt ihrer Kinder auf ihren Lebensstil hat, was sie im Studium über Waldökologie und Nachhaltigkeit allgemein gelernt hat... Das macht sie nahbar und sympathisch. Trotzdem: Etwas Neues habe ich nicht gelernt, da ist das Buch von Dirk Steffens definitiv informativer. Allerdings gibt es - im Gegensatz zum erwähnten Buch von Steffens- einige Tipps und Hinweise, was jeder einzelne tun kann, um das Klima zu retten. Auch nennt sie einige Aktivisten und zeigt, was diese schon erreicht haben und gibt so einen optimistischeren Ausblick auf die Zukunft. Insgesamt hat es dann für 3 von 5 Sternen gereicht, es wäre jetzt aber nicht das Top-Buch, das ich Dir zum Klimaschutz empfehlen würde.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Carina Wohlleben, geboren 1991 in Adenau (Eifel), studierte Geografie sowie Naturschutz und Landschaftsökologie in Bonn und ist seit 2017 wissenschaftliche Beraterin und Teilhaberin der von ihrem Vater gegründeten Waldakademie. Dort führt sie Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene rund um das Thema Wald durch. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Sauerland.

Zur Autor*innenseite

Events

01. Okt. 2021

Vortrag und Gespräch mit Carina Wohlleben

Eschweiler | Lesungen
Carina Wohlleben
Die Welt ist noch zu retten

11. Feb. 2022

Vortrag und Gespräch mit Carina Wohlleben

19:30 Uhr | Borken | Lesungen
Carina Wohlleben
Die Welt ist noch zu retten