Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Karl Marx, Friedrich Engels, Kurt Lhotzky (Hrsg.)

Karl Marx/Friedrich Engels, Gesammelte Werke

Gebunden in feinem Leinen mit goldener Schmuckprägung. Herausgegeben von Kurt Lhotzky

Hardcover
9,95 [D] inkl. MwSt.
9,95 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Karl Marx wollte verstanden werden und schuf einprägsame Sätze wie 'Proletarier aller Länder, vereinigt euch!'. Dennoch war er kein Populist und ging den Fragen, die ihn bewegten, in sehr gründlichen und scharfsinnigen Analysen nach. Kaum ein Denker prägte sein eigenes und das ihm folgende Jahrhundert so nachhaltig wie Marx in gemeinschaftlicher Arbeit mit Friedrich Engels. Der beste Weg zum Verständnis ihres Wirkens führt über die Lektüre der hier versammelten Originaltexte:


Hardcover, Leinen, 832 Seiten, 15,0 x 21,3 cm
ISBN: 978-3-7306-0335-2
Erschienen am  06. March 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Karl Marx/Friedrich Engels, Gesammelte Werke"

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Dao De Jing
(2)

Lao Zi, Michael Hammes

Dao De Jing

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Muße

Ulrich Schnabel

Muße

Folge dem weißen Kaninchen ... in die Welt der Philosophie
(3)

Philipp Hübl

Folge dem weißen Kaninchen ... in die Welt der Philosophie

Geschichte Österreichs

Karl Vocelka

Geschichte Österreichs

Die größten Fälschungen der Geschichte
(2)

Frank Fabian

Die größten Fälschungen der Geschichte

Barack Obama

Pete Souza

Barack Obama

Wohlstand und Armut der Nationen

David Landes

Wohlstand und Armut der Nationen

Muße und Kult

Josef Pieper

Muße und Kult

Lob der Schule

Joachim Bauer

Lob der Schule

Zeit
(2)

Rüdiger Safranski

Zeit

Würde Platon Prada tragen?
(1)

Rebekka Reinhard

Würde Platon Prada tragen?

Baustilkunde (35. Auflage)

Wilfried Koch

Baustilkunde (35. Auflage)

Architektur – das Bildwörterbuch

Owen Hopkins

Architektur – das Bildwörterbuch

Meine innere Welt verstehen
(3)

Jay Earley

Meine innere Welt verstehen

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Dresden

Frederick Taylor

Dresden

Street Fonts

Claudia Walde

Street Fonts

Graffiti School

Christoph Ganter

Graffiti School

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Karl Marx

Karl Marx, 1818-1883, Philosoph, Nationalökonom und Journalist, studierte Jura und Philosophie, war ab 1842 publizistisch tätig. 1848 verfasste er mit Friedrich Engels das „Manifest der Kommunistischen Partei“ Mit dieser und zahlreichen weiteren Veröffentlichungen werden Marx und Engels zu den Vordenkern der neuen Bewegung des Sozialismus. 1867 erschien Marx Hauptwerk „Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie“.

Zum Autor

Weitere Bücher der Autoren