Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

William Shakespeare

William Shakespeare, Gesammelte Werke

Gebunden in feinem Leinen mit goldener Schmuckprägung

Hardcover
9,95 [D] inkl. MwSt.
9,95 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Komödien und Tragödien, dazu ein Band mit Sonetten: Das ist das reiche Schaffen von William Shakespeare, der vor rund vierhundert Jahren das großartigste Dramenwerk der Weltliteratur schuf. Dieser Band versammelt es in reicher Auswahl: Komödien wie 'Ein Sommernachtstraum' und 'Viel Lärm um nichts', Tragödien wie 'Romeo und Julia' und 'Macbeth', Königsdramen und das lyrische Schaffen. Die kongenialen Übersetzungen von Schlegel, Tieck, Wolf Graf Baudissin und Gustav Wolff gelten bis heute als Klassiker ihres Metiers und bereiten große Lesefreude.


Hardcover, Leinen, 928 Seiten, 15,0 x 21,3 cm
ISBN: 978-3-7306-0029-0
Erschienen am  07. October 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "William Shakespeare, Gesammelte Werke"

Die Vertraute des Königs
(1)

Emma Campion

Die Vertraute des Königs

Washington Square

Henry James

Washington Square

Dunbar und seine Töchter

Edward St Aubyn

Dunbar und seine Töchter

Im Rausch der Freiheit

Edward Rutherfurd

Im Rausch der Freiheit

Bei den drei Eichen

Edgar Wallace

Bei den drei Eichen

Gonzo Generation

Hunter S. Thompson

Gonzo Generation

Flavia de Luce 2 - Mord ist kein Kinderspiel
(8)

Alan Bradley

Flavia de Luce 2 - Mord ist kein Kinderspiel

Tal der Sehnsucht
(1)

Rachael Treasure

Tal der Sehnsucht

Die Abenteuerin

Edgar Wallace

Die Abenteuerin

Leidenschaft
(1)

Irène Némirovsky

Leidenschaft

Die Rose von Windsor

Elizabeth Chadwick

Die Rose von Windsor

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Der Rache kaltes Schwert

Deborah Crombie

Der Rache kaltes Schwert

Buch des Flüsterns
(1)

Varujan Vosganian

Buch des Flüsterns

Der Weg der Helden

David A. Gemmell

Der Weg der Helden

Die Pfeiler des Glaubens
(1)

Ildefonso Falcones

Die Pfeiler des Glaubens

Home Run

John Grisham

Home Run

Der Countdown des Todes. Private Games
(1)

James Patterson, Mark Sullivan

Der Countdown des Todes. Private Games

Old Surehand

Karl May

Old Surehand

Die Seele des Feuers - Das Schwert der Wahrheit
(1)

Terry Goodkind

Die Seele des Feuers - Das Schwert der Wahrheit

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

William Shakespeare

William Shakespeare (1564-1616) wurde in Stratford-upon-Avon als Sohn des Bürgermeisters und Handschuhmachers John Shakespeare geboren. Über sein Leben ist weniges mit Sicherheit bekannt: Vermutlich zog er zwischen 1582 und 1592 mit einer Theatertruppe durch England. 1592 wurde er erstmals als Schauspieler in London erwähnt. 1597 wurde er Mitinhaber des Globe Theatre, 1609 erwarb er mit seiner Truppe "The King's Men" das Blackfriar's Theatre. Als Dramatiker nimmt Shakespeare eine überragende Stellung in der Weltliteratur ein: Er verfasste unzählige, bis heute weltberühmte Stücke, darunter Historiendramen ("Richard III"), Tragödien ("Romeo und Julia", "Othello", "Hamlet"), Komödien ("Ein Sommernachtstraum", "Was ihr wollt") und Romanzen ("Der Sturm").

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors