Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eric Berg

Die Blankenburgs

Roman

HardcoverNEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Blankenburgs – eine mächtige Dynastie, eine dramatische Geschichte. Grandiose Unterhaltung von Bestsellerautor Eric Berg!

Frankfurt 1929: Die Blankenburgs haben allen Grund zur Freude: Vor kurzem feierten sie das 150jährige Jubiläum der familieneigenen Porzellanmanufaktur, die Auftragsbücher sind voll, und die Krise der frühen Zwanzigerjahre liegt hinter ihnen. Aber das hart errungene Glück zerbricht mit einem Schlag, als Aldamar, das Familienoberhaupt, und sein Schwiegersohn Richard ihr Vermögen im großen Börsencrash verlieren und keinen anderen Ausweg sehen, als sich das Leben zu nehmen. Zwischen den Schwestern Ophélie und Elise entbrennt ein erbitterter Erbstreit, der die Familie zu entzweien droht. Doch damit nicht genug. Mit dem Erwachen des Nationalsozialismus beginnt auch der Überlebenskampf der Blankenburgs. Um die Porzellanmanufaktur zu retten, sind die Schwestern bereit, neue Wege zu gehen und über sich hinauszuwachsen ...


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 544 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-0776-3
Erschienen am  20. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Frankfurt am Main, Deutschland

Rezensionen

Bewertung Die Blankenburgs

Von: SarahAR234

05.10.2021

Eine interessante Geschichte einer Familie in verschiedenen Zeiten und aus verschiedenen Perspektiven. Intersant geschrieben, sodass man weiterlesen muss. Schließlich muss es ja weiter gehen aber wie. Finde ich super und genau mein Geschmack an Büchern.

Lesen Sie weiter

Wunderbares Familiendrama

Von: Florescence

05.10.2021

Das Buch liest sich wunderbar flüssig, die Charaktere sind authentisch dargestellt und die Geschichte sehr realistisch. Der Schreibstil von Eric Berg ist locker und gradlinig was das Lesen zum wahren Vergnügen macht. Die zeitliche Einordnung zu Beginn jedes Kapitels und die kurze geschichtliche Darstellung, sind gut durchdacht und sehr hilfreich bei der Orientierung. Die Handlung entwickelt sich, auch durch zeitliche Sprünge, recht schnell. Langeweile kommt beim Lesen nicht auf. An manchen Stellen hätte ich mir allerdings ein paar mehr Details und etwas mehr Tiefe gewünscht. Trotz lebendiger und sympatischer Charaktere, blieben mir diese fremd und ich konnte mich nur oberflächlich mit ihnen anfreunden. Dennoch: Ein tolles, sehr lesenswertes Buch mit realistischem geschichtlichem Hintergrund.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Eric Berg zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten deutschen Autoren und begeistert Kritiker und Leser immer wieder aufs Neue. Neben seinen Kriminalromanen – fast allesamt SPIEGEL-Bestseller –, in denen er bereits starke Frauenfiguren ins Zentrum rückt, widmet er sich jetzt dem historischen Roman und beeindruckt mit detailreichen Schilderungen, pointierten Dialogen und hervorragender Recherche. »Die Blankenburgs« erzählt vom Aufstieg und Fall einer imposanten Porzellandynastie und von den Frauen der Familie, die dem Schicksal die Stirn bieten und im Angesicht großer Not über sich hinauswachsen.

Zur Autor*innenseite

Events

13. Nov. 2021

Eric Berg zu Gast auf der lit.Love

10:00 Uhr | München | Lesungen
Eric Berg
Die Blankenburgs

Links

Weitere Bücher des Autors