Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Vivian Broughton

Zurück in mein Ich

Das kleine Handbuch zur Traumaheilung Mit einem Nachwort von Franz Ruppert

(2)
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wir stellen uns bei Trauma meist ein großes und einschneidendes Ereignis vor: Kriegserlebnisse, eine Katastrophe wie den 11. September, einen Tsunami oder sexuellen Missbrauch in der Kindheit. Das sind zweifellos einschneidende Ereignisse. Daneben gibt es eine andere Form von Trauma, das zu einer Zeit geschieht, an die wir uns nicht erinnern und über die wir nicht sprechen können. Es ist das Trauma der ersten Lebensmonate, wenn wir nicht willkommen sind auf der Welt und zu Beginn unseres Lebens die lebensnotwendige Geborgenheit und Bindung nicht erfahren. Es ereignet sich vor unserer bewussten Erinnerung, in der vorsprachlichen Zeit unseres Lebens, und hat fundamentalen Einfluss auf unser weiteres Leben, besonders auf die Fähigkeit, mit späteren schwierigen Erfahrungen umzugehen.

Auch ein solches Trauma kann geheilt und gelöst werden. Dieses Buch kann Ihnen dabei helfen, es nimmt Sie mit auf eine Reise der Hoffnung und gibt Ihnen erste Orientierung für Ihren Heilungsweg. Sie können jedoch nicht die ganze Arbeit der Traumaheilung selbst leisten. Daher finden Sie auch wichtige Informationen darüber, wie Sie sich die richtige professionelle Unterstützung holen.

  • Erste Orientierung nach traumatischen Erlebnissen

  • Nach dem Ansatz des renommierten Trauma-Experten Franz Ruppert


Aus dem Englischen von Karin Petersen
Originaltitel: Becoming your true self
Originalverlag: Green Balloon Publishing
eBook epub (epub), ca. 128 Seiten (Printausgabe)
Mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-641-18208-3
Erschienen am  29. February 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Zurück in mein Ich"

Barfuß um die Welt
(1)

Judith Etz

Barfuß um die Welt

Gefühle besser verstehen
(1)

Dr. med. Cornelia Dehner-Rau, Dr. med. Luise Reddemann

Gefühle besser verstehen

ICH ist manchmal ein anderer

Cordt Winkler

ICH ist manchmal ein anderer

Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht
(3)

Jens Baum

Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht

Depression und Burnout loswerden

Klaus Bernhardt

Depression und Burnout loswerden

Stille

Bodo Janssen

Stille

Keine Panik vor der Angst!

Prof. Dr. Andreas Ströhle, Dr. Jens Plag

Keine Panik vor der Angst!

Liebe, Lust und Trauma
(2)

Franz Ruppert

Liebe, Lust und Trauma

Für mich soll es Neurosen regnen
(8)

Peter Wittkamp

Für mich soll es Neurosen regnen

Kalt erwischt
(7)

Heide Fuhljahn

Kalt erwischt

Willkommen in der Welt für seelische Gesundheit

Dr. med. Harald Krauß

Willkommen in der Welt für seelische Gesundheit

Die Seele schützen

Sandra Ingerman

Die Seele schützen

Um die Kindheit betrogen

Janet G. Woititz

Um die Kindheit betrogen

Finde zu dir selbst zurück!

Mirriam Prieß

Finde zu dir selbst zurück!

Die Träume der Sterbenden
(1)

Christopher Kerr, Carine Mardorossian

Die Träume der Sterbenden

Wenn die Organe ihr Schweigen brechen und die Seele streikt

Annelie Keil

Wenn die Organe ihr Schweigen brechen und die Seele streikt

Aufopfern ist keine Lösung

Janine Berg-Peer

Aufopfern ist keine Lösung

Tu es einfach und glaub daran
(1)

Thomas Brezina

Tu es einfach und glaub daran

Trauma, Angst und Liebe
(3)

Franz Ruppert

Trauma, Angst und Liebe

Rezensionen

Ein tolles, kompaktes Buch über Traumata!

Von: Mausezahn

15.12.2019

"Zurück in mein Ich" ist ein kleines aber feines Buch über Traumaheilung. Wer sich als Patient oder Therapeut mit Traumata beschäftigt findet hier ein tolles Buch, das einem viele wichtige Aspekte nahebringt, ohne das man sich von zu viel Fachwissen erschlagen fühlt. Viele denken bei Trauma sofort an Unfälle, sexuellen Missbrauch oder Naturkatastrophen. In diesem Buch wird gut aufgezeigt, wie viele Menschen ein Bindungstrauma in frühester Kindheit erlebt haben und daraus Überlebensstrategien entwickelt haben, die sie sich gar nicht bewusst sind und ihnen das Leben in Beziehungen im hier und jetzt schwermachen. Es wird erklärt,warum Abspaltungen eigener Anteile geschehen und ein Weg aufgezeigt wie man sie integrieren kann um eine gesundes Selbstbild zu bekommen. Interessant ist auch der Teil wo es um generationsübergreifende Verstrickungen geht und um das Erkennen woher bestimmte Gefühle stammen- bei der Lösung von Blockaden und Fremdgefühlen wird einem das Familienstellen sehr ans Herz gelegt. Ich bin begeistert von diesem dünnen, aber sehr informativem Buch!

Lesen Sie weiter

Ein echtes Handbuch

Von: Pia Gauck-Schollmayer aus Mainz,

15.03.2016

Dieses Buch räumt wirklich auf mit alt eingesessenen Vorstellungen von Trauma. Die Autorin führt den Leser vorsichtig und bodenständig in das Themengebiet ein, vor dem so viele Menschen Angst haben. Es ist ein echtes Handbuch, das hilft dieses komplexe Thema handhabbar zu machen. Ich als Traumatherapeutin, die auch nach dieser Methode praktiziert, bin heilfroh, dass ich es einfach weiter verteilen kann. Ich glaube, dieses Buch hat uns allen gefehlt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Vivian Broughton ist seit 1989 als Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig. Sie entwickelte ihren Ansatz der Trauma-Arbeit auf dem Ansatz des renommierten Trauma-Experten Franz Ruppert. Dieser Ansatz geht davon aus, dass unverarbeitete Traumata, besonders frühe Bindungstraumata und frühe systemische Verstrickungen, allen späteren psychischen Schwierigkeiten zugrunde liegen. Vivian Broughton lebt und arbeitet in London.

www.vivianbroughton.com

Zur Autorin