Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Erst ich, dann du, dann die Liebe ─ endlich wieder glücklich sein
Mit persönlichem Test für den schnellen Erfolg

Paperback
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wenn Liebe zu perfekt sein soll

Wenn die Gefühle kälter werden, zu Hause nur noch gestritten wird, Partner sich überfordert fühlen, unter Schlafmangel leiden, nicht mehr miteinander reden können und lieber allein sind als zu zweit, folgt oft die falsche Diagnose: Beziehung am Ende. Schmerzhafte Konsequenz: Trennung oder eine (oft erfolglose) Paartherapie. Die Corona-Krise wirkt dabei wie ein Brandbeschleuniger. Das staatlich verordnete Social Distancing, finanzielle Unsicherheit und Gesundheitssorgen lassen das allgemeine Stresslevel in die Höhe schnellen. Zugleich werden Paare mit ohnehin schon strapazierter Beziehung gezwungen, auf unbestimmte Zeit den Großteil des Tages miteinander zu verbringen. Ein Pulverfass. Wer jetzt weitermacht wie bisher, riskiert seine Partnerschaft nachhaltig zu schädigen, vielleicht sogar abrupt zu zerstören.
Doch es geht auch anders. Beziehungscoach Daniela Bernhardt hat schon Hunderte Paare erfolgreich therapiert und zeigt, an welchen Alarmsignalen man einen Beziehungs-Burnout erkennt, wie er sich verhindern lässt und was Paare tun können, die schon mittendrin stecken. Mithilfe von Tests, vielen Beispielen und spannenden Fakten aus der aktuellen Hirnforschung verrät Bernhardt das Erfolgsrezept, wie wir wieder zu uns selbst finden, zu unserem Partner und zur gemeinsamen Liebe. So wird die erzwungene Zweisamkeit während der Covid-19-Pandemie nicht zur Zerreißprobe für die Partnerschaft. Sondern zur Chance, die Liebe wieder aufblühen zu lassen und gemeinsam gestärkt aus der (Beziehungs-)Krise zu kommen.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-424-20209-0
Erschienen am  30. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Raus aus dem Beziehungs-Burnout"

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann
(1)

Maja Storch

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann

Das Geheimnis meines Spiegelpartners

Ruediger Schache

Das Geheimnis meines Spiegelpartners

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Ruediger Schache

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

So bin ich unverwundbar
(1)

Barbara Berckhan

So bin ich unverwundbar

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Du bist größer als deine Selbstzweifel
(1)

Gabi Pörner

Du bist größer als deine Selbstzweifel

Warum bist du immer so?

Sabine Bösel, Roland Bösel

Warum bist du immer so?

Stille

Bodo Janssen

Stille

Hilfe, ich liebe einen Narzissten!

Umberta Telfener

Hilfe, ich liebe einen Narzissten!

Wenn die Liebe Kummer macht

Birgit Maurer, Dieter Krainz

Wenn die Liebe Kummer macht

Die Kraft liegt in mir
(2)

Tamara Dietl

Die Kraft liegt in mir

Liebe kann jeder

Eva-Maria Zurhorst, Wolfram Zurhorst

Liebe kann jeder

Kleine Schritte mit großer Wirkung
(5)

Miriam Junge

Kleine Schritte mit großer Wirkung

Leih mir dein Ohr und ich schenk dir mein Herz

Sabine Bösel, Roland Bösel

Leih mir dein Ohr und ich schenk dir mein Herz

Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht
(3)

Jens Baum

Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht

Wenn es verletzt, ist es keine Liebe

Chuck Spezzano

Wenn es verletzt, ist es keine Liebe

Die Macht Ihres Unterbewusstseins
(3)

Joseph Murphy

Die Macht Ihres Unterbewusstseins

Gefühle besser verstehen
(1)

Dr. med. Cornelia Dehner-Rau, Dr. med. Luise Reddemann

Gefühle besser verstehen

Selbstvertrauen
(4)

Christian Bischoff

Selbstvertrauen

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst
(3)

Frank Gaschler, Gundi Gaschler

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst

Rezensionen

Beziehungsburnout - was kann man tun?

Von: Sterne-über-Sterne

11.08.2021

Beziehungsburnout – das Thema ist klar, es geht um Liebe und Beziehung, aber beide sind buchstäblich am Ende. Streit und Missverständnisse stehen im Vordergrund. Für viele würde die „Lösung“ wahrscheinlich Trennung heißen. Mit diesem Buch wird von Daniela Bernhardt eine naheliegende (wenn auch nicht einfache) Alternative gezeigt. Erfahren in der Paartherapie möchte sie einen anderen Weg zeigen als einfach alles hinzuschmeißen. Welche Anzeichen gibt es? Wie erkennt man die und was kann man tun, wenn man mittendrin steckt? Ein Sachbuch mit vielen Beispielen und interessanten Fakten. Es kann Paaren ermöglichen, wieder ein wirkliches Paar zu sein / zu werden und nicht eines, das gezwungenermaßen zusammenbleibt, weil sich gerade keine Alternative bietet. Gemeinsam ist das Zauberwort, und wenn beide Partner bereit sind, an ihrer Beziehung zu arbeiten kann es Auswege geben. Besonders wichtig in einer Zeit wie der Corona-Pandemie, wo man sich schlechter aus dem Weg gehen kann, aber auch weniger Möglichkeiten hat, „einfach“ einen neuen Partner zu finden.

Lesen Sie weiter

Sehr interessant...

Von: michaela

08.08.2020

das buch scheint auf den ersten blick garnichts zu sein....aber schnuppert mal rein es ist sehr interessant.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Daniela Bernhardt arbeitet seit 30 Jahren mit Burnout-Patienten – zunächst als Physiotherapeutin und Osteopathin. Später ließ sie sich zum Coach und zur Psychotherapeutin (HPG) ausbilden und spezialisierte sich auf die Arbeit mit Paaren. Seit 2009 arbeitet sie als ganzheitliche Paartherapeutin und Kommunikationstrainerin erfolgreich in eigener Praxis in Berlin und ist als gefragte Beziehungsexpertin regelmäßig in den Medien.

Zur Autorin