Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dr. BJ Fogg

Die Tiny Habits®-Methode

Kleine Schritte, große Wirkung

(4)
Paperback NEU
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kleine Schritte, große Wirkung!

Wäre es möglich, ein Buch zu schreiben, wenn man jeden Tag nur eine Minute lang daran schreibt? Kann man fitter werden, indem man zu Anfang nur eine Liegestütze am Tag macht?

Die Tiny-Habits-Methode funktioniert so: Such dir ein Verhalten aus, das du verändern möchtest, und mach es klein. So klein, dass es problemlos in deinen Tag passt. Und dann bringe es dazu, zu wachsen. Dr. BJ Fogg ist der Gründer des Behavior Design Lab an der Universität Stanford und entwickelte dort 2007 sein weltberühmtes Verhaltensmodell, das seitdem Millionen von Menschen zu einem besseren Leben verholfen hat. Jetzt hat er endlich ein Buch darüber geschrieben und erklärt darin seine Methode: Einfach, und in kleinen Schritten.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Felix Mayer
Originaltitel: Tiny Habits. The Small Changes that Change Everything
Originalverlag: Houghton Mifflin Harcourt
Paperback , Klappenbroschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-71869-6
Erschienen am  13. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Gewohnheiten vom Kleinen ins Große entwickeln

Von: Bookfrempire_

20.01.2022

[Unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar | Vielen Dank an Penguinrandomhouse und das Bloggerportal für die Bereitstellung] Darum geht´s: In diesem Buch aus dem btb Verlag zeigt der Autor Dr. BJ Fogg wie man mithilfe seiner Tiny Habits ® Methode sein ganzes Leben verändern kann. Dabei wird zunächst das System erklärt und dann auf die einzelnen Aspekte ausführlich eingegangen. Dadurch kann man mit dem richtigen Verständnis direkt durchstarten. Lesefazit: Die vorgestellte Methode bzw. das, was dahintersteckt ist an sich nichts Neues. Jedoch kann die Methode einem gut dabei helfen, wenn man Gewohnheiten in seinem Leben etablieren möchte. Dabei wird die Herangehensweise so detailliert erklärt, dass man es zum einen verstehen und den Sinn dahinter nachvollziehen kann, aber zum anderen direkte Praxisanleitungen bekommt. Es wird genau erklärt, wie man vorgehen sollte, sodass für jeden die Methode anwendbar ist. Zusätzlich wird auch behandelt, wie man dranbleiben kann. Außerdem gab es verschiedene Kundengeschichten, die das Theoretische noch verdeutlicht haben. Kleine Gewohnheiten können Großes bewirken und genau das zeigt dieses Buch. Es sind nicht die großen Schritte, die eine Veränderung herbeiführen, sondern die kleinen. Aufgrund dessen, dass für mich die Methode im Detail nicht ganz umsetzbar ist, da ich anders an sowas herangehe, würde ich dem Buch alles in Allem 4,5 ⭐️ geben.

Lesen Sie weiter

Tiny Habits Rezension

Von: Leas Libraryy

08.01.2022

Die Tiny Habits Methode ist ein Buch, welches mich sehr positiv überrascht hat. Schon der Klappentext klang meiner Meinung nach sehr vielversprechend, doch leider gibt es ja einige Sachbücher und Ratgeber, die nur mit falschen Versprechungen werben. Bei diesem Buch war dies für mich absolut nicht der Fall. Der Autor erklärt alles super verständlich, nennt Beispiele und es gibt einige Darstellungen wie Graphen oder Schaubilder, die das Ganze noch anschaulicher machen und die Thesen des Autors unterstützen. Was mir am besten gefallen hat war, dass der Autor nicht nur das Konzept hinter seiner Methode leicht verständlich erklärt, sondern ebenfalls Beispiele nennt, die sich auch wirklich umsetzen lassen. Und genau darauf basiert die Tiny Habits Methode eben auch. Es geht darum, mit kleinen Veränderungen und Angewohnheiten sein Leben zu verbessern und sich positive Gewohnheiten anzueignen. Ein paar der Vorschläge und Beispiele habe ich auch schon ausprobiert und ich bin echt begeistert. Es ist wirklich faszinierend, wie leicht man sich bestimmte Dinge angewöhnen kann, wenn man sich auf kleine Schritte konzentriert und nicht von jetzt auf gleich sein ganzes Leben umkrempeln will. Außerdem fand ich es wirklich schön, dass der Autor darauf hinweist, dass man sich nicht selbst schlecht reden soll, nur weil mal etwas nicht direkt funktioniert. Er betont, dass man sich keinen Druck machen soll und mit Geduld und einer positiven Einstellung viel mehr erreicht als mit zu großen Anforderungen, die wir bestimmt alle häufig an uns selbst stellen. Fazit: Ein hilfreiches Buch mit einer faszinierenden und für mich wirkungsvollen Methode. Das Buch lässt sich zudem sehr angenehm lesen und durch zahlreiche Beispiele und Schaubilder wird es auch nicht langweilig. Falls ihr an euch selbst arbeiten möchtet und es die ein oder andere Gewohnheit gibt, die ihr gerne verfolgen wollt, dann solltet ihr euch das Buch mal anschauen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. BJ Fogg

Dr. BJ Fogg, Jahrgang 1963, ist promovierter Sozialwissenschaftler und Gründer des »Behavior Design Lab« an der Universität Stanford. Dort entwickelte er 2007 sein weltberühmtes Verhaltensmodell, das seitdem Millionen von Menschen zu einem besseren Leben verholfen hat. Neben seiner Forschungstätigkeit coacht er zudem erfolgreich Führungskräfte und leitet die Tiny Habits®-Academy. Er zählt laut Forbes zu den »10 New Gurus You Should Know« und lebt mit seiner Familie in Kalifornien und auf Hawaii.

Zur Autor*innenseite