Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Willkommen in der Welt für seelische Gesundheit

Warum die Seele leidet – und was sie stark macht
Mit einem Vorwort von Milka Loff Fernandes

Paperback NEU
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Heilung beginnt bei uns selbst
Wenn die Seele leidet, ist das Lebensglück getrübt. Niedergeschlagenheit, Angst, Schlafstörungen und das ewige Gedankenkarussell stellen sich ein. Schon bei jedem Vierten sind heutzutage Symptome zu beobachten, die durch Stress hervorgerufen werden. Obwohl wir nie zuvor freier und sicherer lebten als heute, obwohl sich uns nie zuvor mehr Chancen zur persönlichen Lebensgestaltung boten, verlieren viele Menschen zunehmend ihre persönlichen Perspektiven. Als wäre ihnen ihr Fixstern im Leben abhanden gekommen.
In seiner ärztlichen Praxis ist Dr. Harald Krauß jeden Tag mit solchen Schicksalen konfrontiert. Vor dem Hintergrund seiner Erfahrung als Mediziner und Chefarzt einer psychiatrischen Klinik und mit seinem ganzheitlichen Ansatz ermutigt er dazu, dass wir selber Verantwortung für unsere Gesundheit und unser eigenes Glück übernehmen und Körper und Seele in Einklang bringen. Die Voraussetzung dafür ist so einfach wie einleuchtend: Sobald wir annehmen, was ist, und uns gleichzeitig entscheiden, etwas zum Besseren zu ändern, beginnt die Heilung!
Mit Tipps und hilfreichen Übungen, die die Seele stärken und zu mehr Ausgeglichenheit, Lebensfreude und Glück führen.

»Praxisnah!«

Sonntag Express (05. September 2021)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-424-20249-6
Erschienen am  09. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Wissenschaftlich fundierter Ratgeber, um das Glück wiederzufinden

Von: Jazz

12.09.2021

Für meinen Geschmack ist die Einleitung von Dr. med. H. Krauss einen Tick zu lang geworden. Wenn man sich für dieses Werk entschieden hat, so weiß man schon, dass man ein Problem hat. Das müsste also Herr Krauss nicht groß ausführen. Die Tipps waren für mich zunächst nicht bahnbrechend neu, aber gut interpretiert und mit hilfreichen Fragen, Tests und Bögen ausgeschmückt, sodass man wieder die Motivation findet, alles brav zu beantworten und sich über sein eigenes Leben zu sinnieren, philosophieren und sich aktuelle, konkrete Probleme direkt vor Augen zu führen, um an ihnen zu arbeiten. Hierbei handelt es sich vor allem um einfache, leicht in den Alltag und ins Leben integrierbare Tipps. Positiv empfand ich, dass Krauss nicht nur das Thema Depressionen anspricht, sondern noch viele weitere Problemzonen wie Angst, Schlaf, Ernährung, etc. Das Buch ist somit als Allround-Paket für Betroffene-Anfänger und Fortgeschrittene anzusehen. Zudem zeigt er, dass nicht nur diese betroffen sind, sondern auch Indirekt-Betroffene auf jeden Fall diese mit offenen Armen begegnen muss. Denn ansonsten könnte sich die Diagnose nur noch verschlimmern. Allein mit ihnen zu reden ist schon ein wirklich guter Start. Ich konnte viel wissenschaftlich Neues für mich gewinnen. Z.B. schlafe ich nicht viel und daran sollte ich dringend etwas ändern, da er genug dramatische Gründe hierfür nennt. (Demenz...) Gegen Ende gibt er Tipps, wie man aus dem seelischen Tief wieder heraus kommt, indem man wieder zu seinem Glück findet. Es ist harte Arbeit, aber ich bin durch das Buch genug motiviert, um endlich damit zu starten :)

Lesen Sie weiter

Etwas für seine seelische Gesundheit tun..

Von: clara_mag_norman

12.09.2021

Dr. Harald Krauss schneidet mehrere Themen an: was man machen kann, wenn man sein Ziel aus den Augen verloren hat, wie man seine Angst bewältigt, man sich gesund ernährt, gut schläft, seine Stärken schärft und einige Themen mehr, die dazu beitragen, dass die Seele gesundet oder gesund bleibt. Das Buch richtet sich an Menschen, die entweder psychisch durch schwierige Zeiten gehen oder die sich einfach etwas Gutes tun möchten. Ab und an gibt es kurze Tests, um festzustellen, ob man in Hinblick auf das jeweilige Thema professionelle Hilfe aufsuchen sollte. Die Kapitel sind kurz und flüssig geschrieben. Die Kürze führt in meinen Augen allerdings auch dazu, dass lediglich minimale Anregungen gegeben werden können und man das Thema nicht in der Tiefe untersuchen kann. Damit habe ich einen netten Ratgeber, wie ich mein Leben an manchen Stellen einfacher gestalten und mich seelisch gesünder verhalten kann, aber einen wirklichen Anstoß zu einer größeren Veränderung bekomme ich nicht. Manche Anregungen sind auch recht einfach gehalten, sodass man als Laie erst einmal gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Für den Preis von 18,00€ würde ich mir hier mehr Inhalt erwarten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. med. Harald Krauß absolvierte seine Studien in Deutschland, USA und der Schweiz. Er ist Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie und arbeitete an der Universitätsklinik in Bonn und als Oberarzt in Krefeld, Nordrhein-Westfalen, sowie in Niedersachsen. Seit 2004 ist Harald Krauß als Chefarzt der Klinik für Seelische Gesundheit am Marien Hospital Dortmund tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Verhaltenstherapie, der tiefenpsychologisch fundierten Therapie, der Psychopharmakotherapie, der Schlafmedizin sowie in der Testdiagnostik.

Zur Autor*innenseite

Videos