Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Janine Berg-Peer

Aufopfern ist keine Lösung

Mut zu mehr Gelassenheit für Eltern psychisch erkrankter Kinder und Erwachsener

Paperback
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Ratgeber für Angehörige von psychisch Erkrankten

Eltern von psychisch erkrankten Kindern und Erwachsenen sind extrem gefordert, und das meist über Jahre.

Janine Berg-Peer geht konkret auf die vielen Herausforderungen ein, mit denen sie sich konfrontiert sehen. Das Wissen und die Gelassenheit, die sie nach zwanzig Jahren Erfahrung als selbst betroffene Mutter hat, möchte sie anderen Eltern weitergeben und ihnen helfen, ihre Situation und Lebensqualität zu verbessern.

Ihr Ratgeber zeigt: Trotz der großen Belastung ist es möglich, mit der Krankheit umzugehen, ohne sich dabei völlig aufzureiben. Wenn Eltern eine andere Einstellung zur Krankheit gewinnen und frühzeitig Weichen stellen, um Aufopferung, permanentes In-Sorge-Sein und eigene Erkrankung zu vermeiden, können sie wieder Lebensfreude zurück gewinnen.


Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
4. Aufl. 2021
ISBN: 978-3-466-34617-2
Erschienen am  02. November 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Aufopfern ist keine Lösung"

Der Weg ins Leben

Ruediger Dahlke, Margit Dahlke, Volker Zahn

Der Weg ins Leben

Vom Trauma befreien
(8)

Peter A. Levine

Vom Trauma befreien

Barfuß um die Welt
(1)

Judith Etz

Barfuß um die Welt

Mein Sohn ist schwerbehindert
(2)

Ian Brown

Mein Sohn ist schwerbehindert

Krankheit als Sprache der Kinderseele

Ruediger Dahlke, Vera Kaesemann

Krankheit als Sprache der Kinderseele

Klartext Ernährung

Dr. med. Petra Bracht, Prof. Dr. Claus Leitzmann

Klartext Ernährung

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Ruediger Schache

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Warum unsere Kinder Tyrannen werden

Michael Winterhoff

Warum unsere Kinder Tyrannen werden

Zurück in mein Ich
(2)

Vivian Broughton

Zurück in mein Ich

Hört auf zu coachen!
(2)

Svenja Hofert

Hört auf zu coachen!

Frauen - Heil - Kunde

Ruediger Dahlke, Margit Dahlke, Volker Zahn

Frauen - Heil - Kunde

Wie Kinder heute lernen

Martin Korte

Wie Kinder heute lernen

Das dritte Auge öffnen
(1)

Harald Wessbecher

Das dritte Auge öffnen

Ich befreie mich von deiner Sucht
(3)

Helmut Kolitzus

Ich befreie mich von deiner Sucht

Bin ich psycho ... oder geht das von alleine weg?
(1)

Josef Aldenhoff

Bin ich psycho ... oder geht das von alleine weg?

Jede Mutter kann glücklich sein
(3)

Inga Erchova

Jede Mutter kann glücklich sein

Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen

Jalid Sehouli

Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen

Wenn Körper und Seele zueinander finden
(3)

Bernadette Schwienbacher

Wenn Körper und Seele zueinander finden

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Janine Berg-Peer, geb. 1944, ist selbst Mutter einer psychisch erkrankten Tochter. Sie ist aktiv im Verband der Angehörigen psychisch Kranker e.V., Mitglied von Bipolaris – Manie und Depression e.V., und deutsche Repräsentantin bei EUFAMI, dem europäischen Dachverband der Familien mit psychisch kranken Angehörigen. Sie hält zahlreiche Vorträge im In- und Ausland, moderiert Workshops zum Thema und berät Angehörige direkt.

www.janinebergpeer.de http://www.angehoerigenblog.de

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin