Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lene Hansen

Liebe knistert wie Brausepulver

Roman

(9)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Manchmal hilft nur Diebstahl, um ein Herz zu gewinnen …

Für Valerie könnte es nicht besser laufen: Frühlingsgefühle liegen in der Luft, und endlich hat sie ihre heiß ersehnte Beförderung erhalten. Doch der Sonnenschein in ihrem Leben erlischt jäh, als sie erfährt, dass ihre geliebte Großtante Berenike im Koma liegt. Valerie reist nach Berlin, um sich dort um Berenikes Café zu kümmern. In dem Lokal findet sie jedoch Hinweise, dass sich ihre exzentrische Tante neben Buttercremekuchen und Sahnebiskuit mit weitaus gefährlicheren Dingen beschäftigt hat …
Endlich steht Niklas auf der Seite von Recht und Ordnung. Seine Karriere als Kunstdieb hat er an den Nagel gehängt. Um den Neuanfang zu wagen, lässt er alles Alte hinter sich. Doch dann lernt er Valerie kennen, die nicht nur himmlisches Gebäck verkauft, sondern gemeinsam mit ihm Hals über Kopf in ein riskantes Abenteuer verwickelt wird …

»Liebe knistert wie Brausepulver« hat Ihnen gefallen? Dann lesen Sie unbedingt »Liebe schmeckt wie Karamell« und entdecken Sie die Geschichte um Felix, den Bruder des Protagonisten Niklas!

Die Autorin schreibt auch unter dem Pseudonym Nelly Berlin.


eBook epub (epub), ca. 448 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-25985-3
Erschienen am  01. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Liebe knistert wie Brausepulver"

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Wie das Leuchten von Bernstein

Nele Blohm

Wie das Leuchten von Bernstein

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Liebe unter Fischen
(3)

René Freund

Liebe unter Fischen

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Lucinde Hutzenlaub

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Schrippenblues
(1)

Moses Wolff

Schrippenblues

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Gut in Schuss, mit leichten Macken

bibo Loebnau

Gut in Schuss, mit leichten Macken

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Auf Liebe gebaut

Mary Kay Andrews

Auf Liebe gebaut

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Christoph Dörr

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Rezensionen

Brausepulver

Von: diebecca

03.09.2022

​In dem Buch liebe knistert wie Brausepulver von Lene Hansen geht es um Valerie, die endlich ihre heiß ersehnte Beförderung bekommen hat. Als sie erfährt, dass ihre Großtante im Koma liegt, fährt sie nach Berlin, um sich um das Cafe ihrer Großtante zu kümmern. Doch im Lokal finden sich Hinweise, dass sich ihre Tante nicht nur um Sahnetorten gekümmert hat. Niklas hat seine Karriere als Kunstdieb an den Nagel gehängt. Er wagt einen Neuanfang, doch als er Valerie kennenlernt, wird er Hals über Kopf mit ihr in ein Abenteuer verwickelt.  Das Cover ist sehr bunt, passt aber zu dem Titel, der mir gut gefällt. Das Buch lässt sich flüssig lesen, man findet gut in die Geschichte. Man erfährt viel über die Jobs von Valerie und Niklas. Auch von Niklas Vergangenheit erfährt man viel. Es geht um die Familie, insbesondere um die Söhne von Niklas. Auch die Großtante von Valerie spielt eine große Rolle. Valerie kümmert sich um das Cafe ihrer Großtante, auch das spielt eine zentrale Rolle. Valerie und Niklas lernen sich kennen, doch es ist nicht immer ganz einfach. Ein Roman über Familie und besondere Jobs.

Lesen Sie weiter

Rezension zu "Liebe knistert wie Brausepulver"

Von: antje.moments

26.08.2022

Autorin: Lene Hansen Verlag: blanvalet - Verlag Seiten: 443 ISBN: 978-3-7341-0918-8 Preis: 10,00 € Inhalt: Manchmal hilft nur Diebstahl, um ein Herz zu gewinnen … Für Valerie könnte es nicht besser laufen: Frühlingsgefühle liegen in der Luft, und endlich hat sie ihre heiß ersehnte Beförderung erhalten. Doch der Sonnenschein in ihrem Leben erlischt jäh, als sie erfährt, dass ihre geliebte Großtante Berenike im Koma liegt. Valerie reist nach Berlin, um sich dort um Berenikes Café zu kümmern. In dem Lokal findet sie jedoch Hinweise, dass sich ihre exzentrische Tante neben Buttercremekuchen und Sahnebiskuit mit weitaus gefährlicheren Dingen beschäftigt hat … Endlich steht Niklas auf der Seite von Recht und Ordnung. Seine Karriere als Kunstdieb hat er an den Nagel gehängt. Um den Neuanfang zu wagen, lässt er alles Alte hinter sich. Doch dann lernt er Valerie kennen, die nicht nur himmlisches Gebäck verkauft, sondern gemeinsam mit ihm Hals über Kopf in ein riskantes Abenteuer verwickelt wird … Meinung: Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den blanvalet-Verlag, das ich das Buch lesen und rezensieren darf. Das Cover des Buches und der Klappentext hatten mich neugierig gemacht. Valerie ist eine junge Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und weiß was sie will. Der Kontakt zu ihren Eltern ist eher unterkühlt, da beide nur ihre Kariere im Kopf haben. Dagegen hat sie zu ihrer Tante Berenike in Berlin schon immer ein sehr inniges Verhältnis. Mit ihr hat sie wunderschöne Reisen gemacht und tolle Sachen erlebt. Nachdem die Nachricht Valerie zutiefst geschockt hat, lässt sie alles stehen und liegen und fährt nach Berlin. Eigentlich will sie sofort ins Krankenhaus um ihre Tante zu sehen, wird aber vom Anwalt ihrer Tante ausgebremst. So sucht sie erstmal das Cafe auf, welches ihre Tante betreibt. Sie stürzt sich gleich in die Arbeit und fällt Niklas dabei buchstäblich in die Arme. Sie merken schnell, das die Chemie zwischen ihnen eigentlich stimmt. Beide sind jedoch aus ganz unterschiedlichen Gründen eher zurückhaltend. Irgendwann kommt ihr die Situation doch seltsam vor. Sie "findet" Dokumente, in die sie sich vertieft und dabei viel über das Leben ihrer Tante erfährt, was sie nie für möglich gehalten hätte ......... Niklas spielt dabei eine wesentliche Rolle ....... Fazit: Das Buch war von Anfang an spannend und hat mich mitgenommen. Ich konnte es nur schwer aus der Hand legen und hab echt manchmal die Luft angehalten vor Spannung. Das Buch bekommt von mir 5/5 Sterne. Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lene Hansen ist das Pseudonym des Selfpublishing-Stars Nelly Berlin. Aus Versehen in der tiefsten Provinz geboren, wuchs sie in mehreren europäischen Großstädten auf. Umgeben von vier Brüdern lernte sie früh, dass zwei Dinge das Leben entschieden leichter machen: als Erste vor Ort zu sein und immer gut gelaunt die beste Pointe im Ärmel zu haben. Bis heute bemüht sie sich um beides, sowohl als Ärztin in Berlin als auch als Schriftstellerin auf der Suche nach dem perfekten Happy End für ihre liebenswert-charmanten Romane.

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin