Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Elli H. Radinger

Das Geschenk der Wildnis

Freiheit, Gelassenheit, Mut, Dankbarkeit – Wie die Natur jedem das gibt, was er braucht

(6)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das neue Buch der Spiegel-Bestsellerautorin

Die Wildnis ist tief in uns verwurzelt: Sie fordert uns, stärkt uns, beruhigt uns und öffnet unser Herz – und sie beschenkt uns jeden Tag aufs Neue. Elli H. Radinger, Naturforscherin und Wolfsexpertin, erzählt spannende und bezaubernde Geschichten, die zeigen, welche Geschenke die Wildnis für uns bereit hält: Abenteuer, Gelassenheit, Staunen, Stille, Dunkelheit, Gemeinschaft, Resilienz, Vertrauen, aber auch Genügsamkeit und Angst gehören unbedingt dazu. Sie nimmt uns mit auf eine inspirierende Reise in die Natur und zu uns selbst und zeigt, wie die Magie der Wildnis unser Leben und Denken verändert.

»Ein Buch zum Miterleben - und Nachdenken.«

Hörzu (25. September 2020)

eBook epub (epub), ca. 272 Seiten (Printausgabe)
mit Bildteil
ISBN: 978-3-641-24699-0
Erschienen am  21. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Geschenk der Wildnis"

Waldwandern
(5)

Manuel Larbig

Waldwandern

Plötzlich Gänsevater
(4)

Michael Quetting

Plötzlich Gänsevater

Wir-Zeit

Susanne Dyrchs

Wir-Zeit

Das geheime Netzwerk der Natur

Peter Wohlleben

Das geheime Netzwerk der Natur

Mr. Globetrotter

Klaus Denart

Mr. Globetrotter

Wer Meer hat, braucht weniger
(1)

Marc Bielefeld

Wer Meer hat, braucht weniger

Judith goes to Bollywood
(6)

Judith Döker

Judith goes to Bollywood

Nachts im Wald

Kilian Schönberger

Nachts im Wald

Im Garten

Sabine Platz

Im Garten

Anna Sacher und ihr Hotel

Monika Czernin

Anna Sacher und ihr Hotel

Eine Gesellschaft in Unfreiheit

Marcel Grzanna

Eine Gesellschaft in Unfreiheit

Unnützes Wissen Tiere
(1)

NEON

Unnützes Wissen Tiere

Die verbotene Reise

Peter Wensierski

Die verbotene Reise

Die Weisheit der Wölfe

Elli H. Radinger

Die Weisheit der Wölfe

Eine Odyssee

Daniel Mendelsohn

Eine Odyssee

Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden
(8)

Lotte Möller

Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden

Traumwelten
(6)

David Lynch, Kristine McKenna

Traumwelten

Ich bekenne
(5)

Rob Halford

Ich bekenne

Heimat Natur
(4)

Jan Haft

Heimat Natur

Mit kleinem Gepäck

Tamina Kallert

Mit kleinem Gepäck

Rezensionen

Back to the roots

Von: buch_zeit

10.03.2021

Nachdem ich bereits vor Jahren das Buch "Die Weisheit der Wölfe" von Elli H. Radinger unfassbar geliebt habe, habe ich mich besonders auf dieses Schmuckstück gefreut: "Das Geschenk der Wildnis: Freiheit, Gelassenheit, Mut, Dankbarkeit – Wie die Natur jedem das gibt, was er braucht.“ Vielen Dank @Bloggerportal und @ludwigverlag für das Lesevergnügen. In diesem sehr persönlichen Buch nimmt uns Elli Radinger mit auf eine Reise durch ihr bewegtes Leben. Immer getrieben von der Sehnsucht nach der Wildnis  hat sie viele Erkenntnisse durch die Magie der Natur gewonnen, die sie mit uns in den thematisch unterschiedlichen Kapiteln teilt. Ihre Kernaussage ist eine Rückbesinnung auf die "Einfachheit" der Natur und Wildnis. Dieses Geschenk sollten wir mit offenen Armen empfangen. Bei ihren Forschungsexpeditionen und Wolfsexkursionen erlebt Radinger viele Erlebnisse die sie  hautnah mit uns teilt.  Wichtige Lektionen die sie in der Natur gelernt hat: Verhaltensweisen der Tiere zu kopieren ; wieder Staunen wie ein Kind; die Dunkelheit und Stille genießen; Genügsamkeit - es muss nicht immer nur Konsum sein uvm.. Ich habe das Buch an einem Nachmittag verschlungen, da es mit seinen Aussagen genau den Zeitgeist trifft. In uns sollte ein Wandel und eine Rückbesinnung auf die Wildnis in uns als Mensch stattfinden. Man möchte sofort sein Handeln verändern. Untermauert wird die Macht der Natur mit zahlreichen Fotografien die die Schönheit der Natur nur noch einmal deutlicher zum Ausdruck bringen. Eine klare fünf Sterne Bewerung von meiner Seite!

Lesen Sie weiter

Scchönheit der Natur

Von: AnniBooklover

06.03.2021

Die Fakten: Titel: Das Geschenk der Wildnis: Freiheit, Gelassenheit, Mut, Dankbarkeit – Wie die Natur jedem das gibt, was er braucht Autor: Elli H. Radinger Reihe: Verlag: Ludwig Buchverlag Seiten: 272 Klappentext: „ Die Wildnis ist tief in uns verwurzelt: Sie fordert uns, stärkt uns, beruhigt uns und öffnet unser Herz – und sie beschenkt uns jeden Tag aufs Neue. Elli H. Radinger, Naturforscherin und Wolfsexpertin, erzählt spannende und bezaubernde Geschichten, die zeigen, welche Geschenke die Wildnis für uns bereit hält: Abenteuer, Gelassenheit, Staunen, Stille, Dunkelheit, Gemeinschaft, Resilienz, Vertrauen, aber auch Genügsamkeit und Angst gehören unbedingt dazu. Sie nimmt uns mit auf eine inspirierende Reise in die Natur und zu uns selbst und zeigt, wie die Magie der Wildnis unser Leben und Denken verändert. „ Rezension: Das heute zu rezensierende Werk ist etwas untypisch für meinen Blog. Aber gleich vorweg, es ist es Wert angeschaut und gelesen zu werden. Das Buch fällt dem Leser wegen seines sehr gelungenen Covers sofort ins Auge. Ebenso die vielen Bilder im Buch, diese bereiten dem Betrachter sehr große Freude und sind rundweg gelungen. Der Leser merkt sofort, dass die Autorin die Natur liebt. Ihr gelingt es spielend den Leser mit auf eine spannende Reise an die verschiedenen Naturschauplätze mitzunehmen und ihn in den Bann zu ziehen. Sie schreibt locker und leicht und findet immer die passenden Worte. Das Buch wird somit zu einem regelrechten Lesegenuss und macht es dem Leser schwer, das Buch vor dem Ende aus der Hand zu legen. Fazit: Ein sehr gelungenes Buch, welches gerade in Zeiten in denen Reisen nicht möglich ist, dem Leser wunderbare Ablenkung ermöglicht. Ich kann das Buch ganz klar weiterempfehlen. Vor allem wenn Ihr ein Sachbuch sucht, in dem es um die Verwurzelung des Menschen in der Natur geht. Die Autorin vermittelt auf ihre spezielle Art dem Leser die Schönheit der Natur. Ich habe das Buch freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, dafür bedanke ich mich herzlich bei ihm.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Elli H. Radinger, Jahrgang 1951, gab vor dreißig Jahren ihren Beruf als Rechtsanwältin auf, um sich ganz dem Schreiben und ihrer Leidenschaft, den Wölfen, zu widmen. Heute ist sie Deutschlands renommierteste Wolfsexpertin und gibt ihr Wissen in Büchern, Seminaren und Vorträgen weiter. Seit einem Vierteljahrhundert verbringt sie einen Großteil des Jahres im amerikanischen Yellowstone-Nationalpark in Wyoming, um wilde Wölfe zu beobachten. Elli H. Radinger lebt mit ihrer Hündin in Wetzlar, Hessen.

Zur Autorin

Links

Pressestimmen

»Die Naturforscherin erzählt in "Das Geschenk der Wildnis" intensiv, authentisch, spannend und berührend.«

Wetzlarer Neue Zeitung (12. October 2020)

Weitere E-Books der Autorin