Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anatol Regnier

Du auf deinem höchsten Dach

Tilly Wedekind und ihre Töchter
Eine Familienbiografie

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 15,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Biografie über Tilly Wedekind und ihre Töchter – geschrieben von ihrem Enkel Anatol Regnier.

Die Schicksale der Frauen aus der Wedekind-Dynastie: Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und Erinnerungen werfen ein neues Licht auf Wedekinds Ehe und auf das Leben seiner Frau Tilly und seiner beiden Töchter, Pamela und Kadidja, die auch nach dem Tod des Dichters nicht gänzlich aus seinem Schatten treten konnten. Anatol Regnier, Enkel von Frank und Tilly Wedekind, wertet in dieser Biografie erstmals Teile des unter Verschluss gehaltenen Familienarchivs aus.

Ausgezeichnet mit dem Ernst-Hoferichter-Preis.

"Eine kluge, vergnügliche Revue, ein faszinierendes Psychogramm dreier Frauen."

Süddeutsche Zeitung

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 37 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-72674-5
Erschienen am  25. August 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Du auf deinem höchsten Dach"

Wir Nachgeborenen

Anatol Regnier

Wir Nachgeborenen

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Paula Modersohn-Becker
(1)

Marina Bohlmann-Modersohn

Paula Modersohn-Becker

The Beast in Me. Johnny Cash

Franz Dobler

The Beast in Me. Johnny Cash

Hölderlin

Rüdiger Safranski

Hölderlin

Mercury in München

Nicola Bardola

Mercury in München

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"
(2)

Michaela Karl

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"

Geschichte eines Deutschen - Als Engländer maskiert

Sebastian Haffner

Geschichte eines Deutschen - Als Engländer maskiert

Uhren gibt es nicht mehr

André Heller

Uhren gibt es nicht mehr

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Beitz

Norbert F. Pötzl

Beitz

Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage

Henrik Berggren

Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage

Max Frisch

Volker Weidermann

Max Frisch

Die größte aller Revolutionen
(6)

Robert Gerwarth

Die größte aller Revolutionen

Villa Verde oder das Hotel in Sanremo
(1)

Eva Weissweiler

Villa Verde oder das Hotel in Sanremo

Hola Chicas!

Jorge González

Hola Chicas!

Amazon unaufhaltsam
(3)

Brad Stone

Amazon unaufhaltsam

Nachtasyl

Maxim Gorki

Nachtasyl

City of Light - Die letzten Tage von Jim Morrison

Philip Steele

City of Light - Die letzten Tage von Jim Morrison

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Anatol Regnier wurde 1945 als zweites Kind von Pamela Wedekind und Charles Regnier geboren. Schon früh lernte er das Gitarrenspiel. Er studierte am Royal College of Music in London und reiste dann als Gitarrist durch In- und Ausland. Lange dozierte er am Konservatorium in München. 1985 ging er mit seiner ersten Frau, der bekannten israelischen Sängerin Nehama Hendel, und seinen Kindern nach Australien. 1997 veröffentlichte er "Damals in Bolechow", ein Buch über das Schicksal einer jüdischen Familie aus Galizien. Zuletzt erschien bei Knaus die Familienbiographie "Du auf deinem höchsten Dach". Heute lebt Anatol Regnier in München und am Starnberger See.

Zum Autor

Pressestimmen

"Die Bohème der 20er-Jahre: Skandale und Liebesaffären mit Erika und Klaus Mann, mit Gottfried Benn und Carl Sternheim."

Focus

Weitere Bücher des Autors