Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sophie Bichon

Und du fliegst durch die Nächte

Love is Love
Roman

(7)
Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Steh zu dir und deiner Liebe. Für immer.

Nur in der Nacht fühlt Romeo sich frei und lebendig. Da er schon immer anders war und seinen Eltern nie genügen konnte, ist dieses Leben im Untergrund alles, was er will. Doch obwohl er in der Technoszene längst ein gefeierter DJ ist, fühlt Romeo sich außerhalb der Szene leer und verloren – bis er eines Nachts auf Julius trifft. Julius mit den dunklen Locken und eisblauen Augen, Julius mit dem unbeschwerten Grinsen und dem Leben im Hellen. Immer wieder begegnen sie sich und fühlen sich wie magisch angezogen. Doch als Romeo immer tiefer in die Dunkelheit gerät, müssen sich die Frage stellen, ob ihre unterschiedlichen Welten tatsächlich zusammenpassen.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42531-6
Erschienen am  09. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Zur Love-is-Love-Reihe von Sophie Bichon

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Berlin, Deutschland

Love is Love-Reihe

Ähnliche Titel wie "Und du fliegst durch die Nächte"

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Wie das Leuchten von Bernstein

Nele Blohm

Wie das Leuchten von Bernstein

An der Ostsee sagt man nicht Amore

Katharina Jensen

An der Ostsee sagt man nicht Amore

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

Triumph des Himmels
(4)

Andrea Schacht

Triumph des Himmels

Die Kosmonauten

Richard David Precht

Die Kosmonauten

Der erste letzte Kuss
(6)

Ali Harris

Der erste letzte Kuss

Liebe unter Fischen
(3)

René Freund

Liebe unter Fischen

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Das letzte Nashorn

Lodewijk van Oord

Das letzte Nashorn

Je länger, je lieber
(2)

Alexa Hennig von Lange

Je länger, je lieber

Ein Gefühl wie warmer Sommerregen

Ella Simon

Ein Gefühl wie warmer Sommerregen

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Schrippenblues
(1)

Moses Wolff

Schrippenblues

Gut in Schuss, mit leichten Macken

bibo Loebnau

Gut in Schuss, mit leichten Macken

Das Mädchen mit dem Edelweiß

Jillian Cantor

Das Mädchen mit dem Edelweiß

Ein Mann für alle Nächte
(4)

Rachel Gibson

Ein Mann für alle Nächte

Rezensionen

Eine wundervolle Geschichte in denen Gefühle förmlich explodieren. Wirklich fantastisch!

Von: Booklandscape

27.11.2021

Bei dem Buch handelt es sich um den zweiten Band der "Love is Love"-Reihe und es geht darin um Romeo, einen gefeierten DJ in der Technoszene, der sich nur in der Nacht frei und lebendig fühlt. Das Leben im Untergrund ist alles, was er will. Doch dann trifft er auf Julius. Er hat dunkle Locken, eisblaue Augen und ein unbeschwertes Grinsen. Er hat ein Leben im Hellen. Sie begegnen sich immer wieder und fühlen sich magisch angezogen. Doch Romeo gerät immer tiefer in die Dunkelheit und muss sich die Frage stellen, ob ihre unterschiedlichen Werte tatsächlich zusammenpassen. Das Buch kann unabhängig von Band 1 gelesen werden. Es wird jedoch etwas auf Band 1 eingegangen und offensichtliches "gespoilert". Im Großen und Ganzen hat das aber nicht so viel Bewandtnis bzw. Mehrwert für Band 2, außer zum Ende hin etwas mehr. Deshalb wäre es sinnvoll Band 1 zuerst zu lesen, wenn man die Reihe ganz lesen möchte. Band 2 fand ich deutlich besser. Der Schreibstil ist toll zu lesen und nicht so anstrengend, wie ich es in Band 1 empfunden habe. Hier sieht man eine deutliche Verbesserung und kann durch das Buch fliegen. Es ist wirklich schön geschrieben. Dabei kann man sich die Umgebung und Charaktere sehr gut vorstellen. Die Charaktere Romeo und Julius könnten unterschiedlicher nicht sein, weshalb sie selbst sehr spannend sind und man sie kennenlernen möchte. Aber auch die Dynamik zwischen ihnen ist toll. Die unterschiedlichen Welten, die auf eine gewisse Weise trotzdem miteinander harmonieren. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Auch die Gefühle und Handlungen der beiden sind sehr gut nachvollziehbar. Gerade das Leben von Romeo als DJ ist sehr spannend. Auf seine Arbeit wird ebenfalls näher eingegangen, aber auch das Drogenproblem des Untergrundes wird aufgegriffen, was ich persönlich sehr spannend fand. Hierbei war auch spannend, wie Julius damit umgeht. Leute, die dieses Thema jedoch triggert, sollten das Buch nicht lesen. Insgesamt ist die Geschichte wirklich spannend und vor allem vielseitig. Man erhält Einblicke in das Reisen mit einem Van, das Nachtleben in Clubs und in Freundschaften. Die Freundschaften von Romeo sind, je nach Gruppe, sehr unterschiedlich und von außen betrachtet positiver bzw. negativer. Auch der Umschwung zu den Freundesgruppen von Julius macht die Geschichte spannend. Hier zeigt die Geschichte sehr viel Tiefe, was mir sehr gefallen hat, ich aber nur schwer erklären kann. Die Nebencharaktere sind ebenfalls sehr spannend und haben auch eine gewisse Tiefe und sind nicht nur Oberflächlich Teil der Geschichte. Kurz vor Ende gibt es dann nochmal eine Explosion von Gefühlen. Das Buch erlebt quasi seinen Höhepunkt. Teilweise fand ich es jedoch etwas sehr ähnlich zu Band 1. Nichtsdestotrotz war es ein wirklich tolles und nochmal aufregendes Ende. Insgesamt hat mir das Buch, die Geschichte und die Charaktere mit ihrer eigenen Dynamik sehr gut gefallen. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der eine tolle Liebesgeschichte sucht, die nicht nur oberflächlich ist, sondern sich auch mit anderen interessanten Themen beschäftigt. Auch die, denen Band 1 nicht so sehr gefallen hat, kann ich dieses Buch wirklich ans Herz legen!

Lesen Sie weiter

Wundervolles Buch

Von: Elis Bücherecke

17.11.2021

Omg, was für ein Buch! Nachdem ich den Vorgänger „Und ich leuchte mit den Wolken“ gelesen habe, stand fest, das ich unbedingt den weiteren Band der "Love is Love"-Reihe lesen möchte. Die Geschichte ist unglaublich tiefgründig und bewegend, sodass ich beim Lesen wirklich sehr berührt war. Julius und Romeo sind unglaublich starke Charaktere, die zwar unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch auf eine ganz eigene Art und Weise harmonieren. Das Leben, so wie Romeo es führt, war für mich anfangs überhaupt nicht greifbar. Er lebt wie in seiner eigenen Blase und gibt sich völlig seiner Leidenschaft der Musik hin. Doch sein Lifestyle war manchmal ziemlich drüber. Diese ständigen Partys, und der hohe Konsum an Drogen, hat für mich einfach gezeigt, dass er mit sich selbst nicht zufrieden ist und aus diesem Teufelskreis nicht mehr ausbrechen kann. Er war für mich ein Charakter, der innerlich ein ganz anderer Mensch ist, als er nach außen vorgibt zu sein. Julius dagegen war das komplette Gegenteil. Er liebt das Leben und ist der totale Optimist. Er kommt so unglaublich niedlich und fürsorglich rüber, dass man ihn einfach direkt ins Herz schließen musste. Und doch war da diese unglaubliche Anziehung zwischen den beiden, was ich als Leser richtig gefühlt habe. Mir hat vor allem die Botschaft, die das Buch vermittelt, unglaublich gut gefallen. Man soll immer zu sich und seiner Liebe stehen, egal was andere sagen oder wie andere das finden. Den schreibstil der Autorin fand ich auch wieder sehr stark und vor allem sehr poetisch. Ich musste wieder einige Szenen, die mich berührt und nachdenklich gestimmt haben, markieren. Besonders schön fand ich auch, das die Charaktere aus dem ersten Band, eine Art Nebenrolle spielen und man sozusagen ein kleines Wiedersehen hatte. Das Buch war wirklich super süß, lebensbejahend und dennoch zeigt es auch, das das Leben nicht nur aus bunten Momenten besteht. Wer den ersten Band schon mochte, wird auch hier komplett begeistert sein, ich war es auf jeden Fall! Und jetzt freue ich mich schon sehr auf den dritten Band, der uns nach London entführen wird und bin schon sehr gespannt was mich in diesem Buch erwartet.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sophie Bichon wurde 1995 in Augsburg geboren. Dort studierte sie Germanistik und Kunstgeschichte, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Inzwischen lebt und arbeitet sie direkt auf dem bunten Hamburger Kiez, umgeben von Büchern und ihren geliebten Pflanzen. Sophie Bichon liebt lange Schreibnachmittage in Cafés, durchgetanzte Nächte und Tage, an denen die Sonne scheint. In ihren Büchern schreibt sie nicht nur über die kleinen und großen Momente des Lebens, über Fehler und neue Chancen, sondern auch über die Liebe in all ihren wunderschönen Facetten.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin