Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Und ich leuchte mit den Wolken

Love is Love
Roman

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lilou sitzt im Zug von München nach Paris. Sie hat gerade ihr Abitur gemacht und will in der Heimatstadt ihrer Mutter erfahren, wer sie wirklich ist. Kurz vor Paris steigt Mignon zu. Sie ist cool, wunderschön, und obwohl sie mit Lilou zu flirten scheint, bleiben ihre Augen ernst und ihre ganze Haltung abweisend. Dennoch hat Lilou das Gefühl, dass sie in ihr Innerstes blickt. Beim Abschied am Gare du Nord spürt sie: Diese Frau könnte ihr gefährlich werden, und dafür hat sie keinen Platz in ihrem Leben. Zwei Wochen später trifft sie Mignon zufällig auf einer Party wieder, und ihr wird klar, dass diese magische Intensität nicht nach Grenzen fragt.

»Wer auf eine einzigartige Liebesgeschichte, die keine Geschlechter kennt, und eine Selbstfindungsreise mitten im romantischen Paris mit bunten Charakteren hat - here you are!«


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42530-9
Erschienen am  13. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
»Love is love« von Sophie Bichon

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Paris, Frankreich

Love is Love-Reihe

Rezensionen

Emotional, gefühlvoll und total hinreissend!

Von: Bücherfarben

01.09.2021

MEINE MEINUNG: Mit ihrem Schreibstil in diesem Buch schaffte es die Autorin Sophie Bichon mich vollkommen zu begeistern. Sie schreibt einfach so einfühlig, so gefühlvoll und so flüssig, dass die Seiten nur so dahin flogen. Ihr Stil ist auch sicher und locker, was dazu beitrug, dass ich die Seiten einfach nur genossen habe und mich voll und ganz in die Geschichte einfinden konnte. Sophie Bichon entführte mich mit ihrem Schreibstil und zeigte, dass eine Geschichte auch trotz eines locker-leichten, flüssigen und gefühlvollen Stils ein Erlebnis bieten kann und dies gefiel mir hier so extrem gut. Als Protagonistin lernen wir die junge und zielstrebige Lilou kennen. Sie ist eine Protagonistin, die sich im Laufe des Buches stets weiterentwickelt hat und die aus sich herausgekommen ist und mir zeigte, dass es sich lohnt zu kämpfen. Lilou entwickelte sich einfach sehr schön und Seite für Seite. Ihre Entwicklung war spürbar und man konnte es förmlich sehen, was mir sehr gut gefallen hat. Ihren Mut und ihre Willensstärke bewunderte ich sehr. Aber wir haben auch Mignon, eine Figur die mich ebenfalls ganz und gar begeistert hat, denn auch sie war einfach verdammt gut gezeichnet und entwickelte sich stets. Sophie Bichon erschuf hier greifbare und wandlungsfähige Figuren die allesamt sehr authentisch und real rübergekommen sind. Die Geschichte die die Autorin hier geschaffen hat, die begeisterte mich von der ersten Seite an. Die Geschichte fing ruhig und langsam an und entwickelte sich von Seite zu Seite immer weiter so, dass die Gefühle beim lesen nach und nach aufkamen und mich total überrannt haben. Ich bekam hier eine schöne und gefühlvolle Geschichte geliefert die Mut macht und die zeigt Love is Love. Sophie Bichon baute hier eine so wunderschöne Geschichte auf, dass ich darin versank und mich verloren habe. Aber auch die Storyline in diesem Buch war großartig gestaltet und ausgebaut, was mir sehr gefallen hat. Die Handlung war typisch Liebesroman aber genau dies brauchte dieses Buch, denn so entfaltete sich die Handlung in vollen Zügen und zeigte ihr großartiges Potential. Sehr gradlinig und strukturiert wurde hier eine Handlung aufgebaut, die es schaffte mich in ihren Bann zu ziehen und zu begeistern. Sophie Bichon baute auf feinfühligkeit in die Handlung und dies gelang ihr sehr gut in diesem Buch. Aber auch der Handlungsstrang war zwar leicht und locker, aber es passte so perfekt, so rund und so unglaublich, dass ich den roten Faden nie verloren habe und ihn stets vor Augen hatte. MEIN FAZIT: Und ich leuchte mit den Wolken ist ein absolut wundervolles, gefühlvolles und emotionales Buch, welches mir sehr schlne Lesestunden schenkte. Sophie Bichon überzeugte hier auf ganzer Linie, denn das Buch glänzte vom Schreibstil bis zur Handlung dauerhaft und das machte das Buch so großartig. Sehr viel gefühle und sehr große Emotionen spielten hier eine Rolle und dies setzte die Autorin fantastisch um und überzeugte mich vollkommen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung volle Punktzahl. (5/5)

Lesen Sie weiter

... Liebe kennt keine Grenzen…

Von: Buch Versum

17.08.2021

Eine junge Frau auf der Suche nach ihrer Mutter, eine andere nach der Sehnsucht, endlich etwas zu fühlen und eine wundervolle Stadt, Paris, die alles steigert. Ich musste schon wegen dem genialen Cover und meiner Lieblingsstadt zum Werk greifen, beides zog sofort meine Aufmerksamkeit auf sich. Natürlich war es aber auch die Bedeutung der Liebe innerhalb der Geschichte, die mich angezogen hat und ganz besonders in der heutige Gesellschaft noch mehr Ausdruck verliehen bekommen muss. Love is Love! Denn diese sollte nicht an irgendwelche Regeln gebunden sein. Genauso verdeutlicht es Lilou, sie lebt ihr Leben ohne Grenzen, scheint sich ihrem Selbst sicher zu sein und bindet Liebe nicht an ein Geschlecht. Ich war vom ersten Moment von ihr und auch Mignot hingerissen. Beide so erstaunliche Persönlichkeiten, die einen erstaunen und beflügeln. Ihre Kombination ist von der ersten Begegnung an intensiv, einheizend und voller berauschender Anziehungskraft aber auch empfindsamer Zweisamkeit. Das Werk bietet jedoch nicht nur eine wichtige Botschaft, Persönlichkeiten die über sich hinauswachsen sondern auch eine emotionale als auch sehr herzliche Geschichte. Besonders auch die Freunde , die als Nebenrolle vorkommen, sind liebenswerte, einzigartig und immer mit Witz, Charme und Unterstützend an ihrer Seite, zeigen wie stark Freundschaft und ihr Rückhalt sein kann. Wie ihr merkt, war das Buch perfekt gewählt, hat mich gefesselt, sehr mit dem Emotionen und der Suche nach sich selbst involviert als auch begeistert. Außerdem bietet das Werk jedem Fan der Stadt Paris wunderbare Stunden mit Einblicken der Stadt und des Leben in dieser. Herausstechend auch die besondere Einteilung des Buches, keine Kapiteleinteilung dafür Überschriften mit Sprüchen, Weisheiten und kreativen Auszügen in französisch als auch deutsch, die perfekt für den jeweiligen Teil gewählt sind. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, gefühlvoll als passend zu gleich. Ich bleibe daher sehr gut unterhalten, entzückt als auch mitgerissen als auch köstlich amüsiert über die schlagfertigen Auseinandersetzungen bis hin gerührt von den wundervollen innigen Momenten zurück. #UndichleuchtemitdenWolken #LoveisLove #Sophiebichon #Heyne #Rezension

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sophie Bichon wurde 1995 in Augsburg geboren und studierte dort Germanistik und Kunstgeschichte, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt und arbeitet in einer bunten WG direkt unter dem Dach, umgeben von Büchern und ihren geliebten Pflanzen. Sophie Bichon liebt lange Schreibnachmittage in Cafés, durchgetanzte Nächte und Tage, an denen die Sonne scheint. In ihren Büchern schreibt sie nicht nur über die kleinen und großen Momente des Lebens, über Fehler und neue Chancen, sondern auch über die Liebe in all ihren wunderschönen Facetten.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Es fühlt sich an wie ein kleiner Urlaub. Ein Urlaub mit unglaublich tollen Charakteren und einer noch tolleren Geschichte, die einen nicht mehr loslässt.«

»Dieses Buch feiert die Liebe so bunt, echt und vielfältig wie sie ist.«

»Die Geschichte von Lilou und Mignon passt nicht nur perfekt in diese wundervolle erste Sommerzeit. Sie ist selbst wie ein Spaziergang durch die Stadt der Liebe. «

»Lest diese Geschichte! Sie ist wundervoll, hat seinen eigenen Flair und hat mich begeistert. Sie war etwas Besonderes und mit so vielen Gefühlen.«

Weitere Bücher der Autorin