Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Drei Frauen und ein Sommer

Roman

(1)
Paperback NEU
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drei Frauen, ein unvergesslicher Sommer und ein Ort, der Erinnerungen weckt

Kurz vor ihrem 40. Geburtstag erfährt Kiki, dass der Mann, mit dem sie ihr Leben verbringen wollte, eine andere heiraten wird. Ausgerechnet da bittet ihre Mutter sie, sie zu einer Reise auf die Schwäbische Alb zu Kikis Tante zu begleiten. Kiki stimmt nur widerwillig zu. Doch an einem Sommerabend am See, als die letzten Sonnenstrahlen die flachen Steine am Ufer wärmen und Kiki den Duft reifer Himbeeren riecht, beginnt sie zu ahnen, warum Tante Elsie sich diesem Ort so verbunden fühlt. Und endlich erzählt Elsie ihr die tragische Geschichte ihrer großen Liebe Kurt, den sie in den letzten Kriegsjahren hier kennenlernte. Kiki fühlt, wie sich ihre Sicht auf viele Dinge im Leben ändert – besonders, als ihr der charmante Schreiner Jakob über den Weg läuft ...

»Ein warmherziger Roman, der mit humorvoller Leichtigkeit und einer Prise Wehmut davon erzählt, dass es für die große Liebe und einen mutigen Neuanfang nie zu spät ist.« DONNA

Das Buch ist unter dem Titel »Tante Elsie hat Schwein« bereits vorab bei Weltbild erschienen.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-10555-8
Erschienen am  10. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein unglaubliches Buch! Ich habe es aufgesogen...

Von: Janna Münster

02.03.2021

Die Autorin Lucinde Hutzenlaub war mir bisher völlig unbekannt, das wird sich jetzt ändern! Diese unterhaltsame wie spannende und starke Familien-/Liebes-/Frauengeschichte hat mich gepackt und bis zum Ende in seinen Bann gezogen. Man muss lachen, zittern, ein Tränchen verdrücken, hoffen und schließlich Aufatmen beim Lesen dieses grandiosen Erzählbogens. Und so findet sich vermutlich ein*e jede*r ein wenig in den Personen dieses Romans wieder und kann seine ganz persönliche Erfahrung abgleichen - über verpasste Chancen, bisweilen widerliche Mitmenschen, die Kraft der Liebe und den richtigen Zeitpunkt. Chapeau, Lucinde Hutzenlaub! Ich habe die richtige Leseempfehlung für diesen Sommer gefunden... .

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lucinde Hutzenlaub ist Autorin, Kolumnistin bei der »Donna« und managt eine Großfamilie mit vier Kindern. Ihr Buch »Ich dachte, älter werden dauert länger« (mit Heike Abidi) stand wochenlang auf der Bestsellerliste. Sie lebt und arbeitet im Süden Deutschlands, ganz in der Nähe der Schwäbischen Alb – und wollte schon immer mal eine Geschichte erzählen, die dort spielt.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin