Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Winterwunderzeit

Roman

Taschenbuch
9,00 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zur Weihnachtszeit geschehen die schönsten Wunder!

Weihnachten steht vor der Tür, und Laurel McCullough könnte wirklich ein paar gute Nachrichten vertragen. Ihr Mann Zach und sie wünschen sich von ganzem Herzen ein Baby, aber dieser Traum scheint unmöglich. Noch dazu mussten die beiden bei Laurels geliebter Großmutter Helen einziehen, denn die alte Dame braucht mehr und mehr Hilfe im Alltag und eigentlich eine Pflegekraft. Doch Wunder sind in dieser ganz besonderen Zeit kurz vor Weihnachten nie weit entfernt, denn dann klingelt Mrs. Miracle an der Tür. Und die ist Expertin darin, Familien beizustehen, die Hilfe brauchen. Helen blüht spürbar auf, denn Mrs. Miracle ist nichts weniger als ein Glücksfall. Und als das Fest der Liebe näher rückt, schöpfen auch Laurel und Zach langsam, aber sicher wieder Hoffnung …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Nina Bader
Originaltitel: A Mrs. Miracle Christmas
Originalverlag: Ballantine Books, New York 2019
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 10,9 x 17,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0934-8
Erschienen am  21. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Rezension zu "Winterwunderzeit"

Von: antje.moments

26.01.2021

Autorin: Debbie Macomber Verlag: blanvalet - Verlag Seiten: 188 ISBN: 978-3-7341-0934-8 Preis: 9,00 € Inhalt: Zur Weihnachtszeit geschehen die schönsten Wunder! Weihnachten steht vor der Tür, und Laurel McCullough könnte wirklich ein paar gute Nachrichten vertragen. Ihr Mann Zach und sie wünschen sich von ganzem Herzen ein Baby, aber dieser Traum scheint unmöglich. Noch dazu mussten die beiden bei Laurels geliebter Großmutter Helen einziehen, denn die alte Dame braucht mehr und mehr Hilfe im Alltag und eigentlich eine Pflegekraft. Doch Wunder sind in dieser ganz besonderen Zeit kurz vor Weihnachten nie weit entfernt, denn dann klingelt Mrs. Miracle an der Tür. Und die ist Expertin darin, Familien beizustehen, die Hilfe brauchen. Helen blüht spürbar auf, denn Mrs. Miracle ist nichts weniger als ein Glücksfall. Und als das Fest der Liebe näher rückt, schöpfen auch Laurel und Zach langsam, aber sicher wieder Hoffnung … Meinung: Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den blanvalet-Verlag das ich dieses Buch lesen und rezensieren durfte. Ich habe schon einige Bücher von Debbie Macomber gelesen und liebe Ihren Schreibstil und ihre Geschichten sehr und freue mich immer wieder aufs neue über eine neue Geschichte. Schon das Cover des Buches macht Lust und Laune auf eine Winter Wunderzeit. Laurel und Zach stehen mit beiden Beinen im Leben und haben eigentlich nur einen großen Wunsch, ein Baby. Doch leider ist es Ihnen nicht vergönnt. Laurel völlig am Boden möchte aufgeben, ihr Mann Zach kann die Hoffnung einfach nicht aufgeben. Nachdem Laurels geliebte Großmutter unter Demenz leidet, ziehen Laurel und Zach mit zu Ihr. Bald merken sie, das sie Hilfe brauchen. Da taucht plötzlich Mrs. Miracle auf, eine sehr nette alte Dame, mit der sich Nana (die Großmutter) sofort gut versteht. Es geschehen einige Wunder und mich hat das Buch total mitgenommen und abgeholt. Es hat sich so schön lesen lassen, die warmherzige Atmosphäre, soviel Liebe und Freundlichkeit, einfach wunderschön und passend besonders zur Weihnachtszeit. Einige "Wunder" haben mich total überrascht, aber ich glaube auch heute gibt es noch Wunder, wenn man vertraut und sich darauf einlassen kann .......... Fazit: Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte die ich einfach so welesen konnte. Mir fiel es jedesmal schwer das Buch aus der Hand zu legen, deshalb bekommt das Buch von mir eine klare Leseempfehlung und 5/5 Sterne. Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)

Lesen Sie weiter

Eine berührende Familiengeschichte

Von: Eulenhummel

03.01.2021

ᵂᴵᴺᵀᴱᴿ ᵂᵁᴺᴰᴱᴿᶻᴱᴵᵀ 📝 ᴰᴱᴮᴮᴵᴱ ᴹᴬᶜᴼᴹᴮᴱᴿ 🔎 KT: Zur Weihnachtszeit geschehen die schönsten Wunder! Weihnachten steht vor der Tür, und Laurel McCullough könnte wirklich ein paar gute Nachrichten vertragen. Ihr Mann Zach und sie wünschen sich von ganzem Herzen ein Baby, aber dieser Traum scheint unmöglich. Noch dazu mussten die beiden bei Laurels geliebter Großmutter Helen einziehen, denn die alte Dame braucht mehr und mehr Hilfe im Alltag und eigentlich eine Pflegekraft. Doch Wunder sind in dieser ganz besonderen Zeit kurz vor Weihnachten nie weit entfernt, denn dann klingelt Mrs. Miracle an der Tür. Und die ist Expertin darin, Familien beizustehen, die Hilfe brauchen. Helen blüht spürbar auf, denn Mrs. Miracle ist nichts weniger als ein Glücksfall. Und als das Fest der Liebe näher rückt, schöpfen auch Laurel und Zach langsam, aber sicher wieder Hoffnung … 🖌 Mein erstes Buch 2021 🌟 und mein Fazit : eine ganz schöne, gefühlvolle und berührende Weihnachtsgeschichte. Mit ganz viel Familienleben, Liebe, Engeln & vllt sogar mit einem Happy End ✨💓! Mein erstes Buch der Autorin. Aber ich denke mal nicht mein Letztes. Der Roman lies sich ganz gemütlich durchlesen, lies mich träumen, und manchmal sogar ein wenig an „Magie“ glauben! Mir war’s ab und an nur ein kleines bisschen zu „heile Welt“....! Etwas mehr Spannung und Emotionen hätten gern sein dürfen! Und ein direkter Weihnachtsroman ist es auch nicht. Das Thema ist mehr oder weniger Nebensache...! Alles in allem ist dieses Buch aber ein Wohlfühlbuch vom Feinsten! Der Schreibstil ist ganz zauberhaft - der mich noch ein Stück weit an Engel 😇 glauben ließ 🌟❤️!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Debbie Macomber begeistert mit ihren Romanen Millionen Leserinnen weltweit und gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schreibt, strickt sie oder verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington, und im Winter in Florida.

Zur Autor*innenseite

Links