Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Mandy Baggot

Winterzauber an der Seine

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zarte Schneeflocken tanzen um den festlich beleuchteten Eiffelturm, und zwei Herzen finden zueinander ...

Kurz vor Weihnachten erhält Keeley eine unerwartete Einladung nach Paris. Winterspaziergänge an der Seine, köstliche Schokoladensoufflés und der glitzernde Eiffelturm bei Nacht – Keeley, die einen tragischen Unfall noch nicht überwunden hat, ist froh über die Ablenkung und reist in die französische Hauptstadt. Dort stößt sie vor dem Hotel zufällig mit Ethan Bouchard zusammen. Der sympathische Franzose hat ein gebrochenes Herz und ist im Begriff, seine Hotelkette zu verlieren. Für eine neue Liebe ist er nicht bereit. Doch dann führt das Schicksal Keeley und Ethan immer wieder in den charmanten, lichterfüllten Gässchen an der Seine zusammen …

»Eine winterliche Weihnachtsgeschichte, die das Herz höher schlagen lässt.«

Delmenhorster Kreisblatt (24. December 2021)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Sylvia Strasser
Originaltitel: A Perfect Paris Christmas
Originalverlag: Aria
Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49228-2
Erschienen am  20. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Recherchen zu diesem Buch

Von: Maria Fischer aus Wien

15.05.2022

Ich bin enttäuscht wie schlecht zum Thema Nierentransplantation recherchiert wurde. Sonst ist das Buch sehr gut, aber wenn man Kenntnisse dazu hat stummt vieles nicht.

Lesen Sie weiter

Ein Buch, welches nach gemütlichen Wintertagen mit Kakao und Happy End schreit. ❄️

Von: herzvollerbuecher

10.02.2022

Vielen lieben Dank an das @bloggerportal und dem @goldmannverlag für dieses tolle Rezensionsexemplar!❤️ Keeley hat ihre Schwester bei einem tragischen Autounfall verloren. Ihr Leben ist nicht mehr wie vorher. Aus diesem Grund kommt eine Einladung nach Paris, in die Stadt der Liebe, mehr als gelegen. Wird der Zauber der Stadt es schaffen, dass Keeley‘s Herz heilt und sich neu verliebt? Ich mochte das Buch super gerne, die Atmosphäre und besonders Keeley. Sie hatte es nach dem Unfall ihrer Schwester nicht leicht und braucht dringend einen Neuanfang. Sie ist liebenswert und hat eine wundervolle beste Freundin, Rach. Man hat diese wundervolle Freundschaft gespürt und dass sie sich aufeinander verlassen können. In Paris trifft sie auf Ethan, den ich persönlich zu Anfang gar nicht mochte. Der Kerl war mir richtig unsympathisch, sein arrogantes Gehabe war mir dann manchmal etwas zu viel. Aber wie Schnee taut auch er irgendwann mal auf. Hinter all diesen Mauern verbirgt sich ein ganz wundervoller Mensch, der auch jemanden Besonderen verloren hat. Trotzdem hat mir manchmal die Nähe und die Verbundenheit gefehlt. An manchen Stellen wirkten sie etwas kühl und fremd, weswegen manche Handlungsstränge nicht realistisch rüberkamen. Ganz besonders gefiel mir, dass diese Geschichte nicht nur eine Liebesgeschichte ist. Es verbirgt sich so viel mehr dahinter. Sie handelt von Verlust, Freundschaft, Angst und das Aufbrechen in neue Abenteuer. Es hat gleichzeitig weh- und gutgetan, dieses Buch zu lesen. Diese Geschichte überzeugt durch einen tollen Schreibstil und handelt von zwei Menschen und dem Schicksal. Es handelt von Enttäuschung und Schmerz, aber auch der Hoffnung, immer an das Gute und an die Liebe zu glauben. Aber ich muss sagen, dass es für einen Weihnachtsroman manchmal etwas zu düster und traurig ist. Der Tod ist sehr präsent in dieser Geschichte und die Trauer ist manchmal echt erdrückend. Hier findet man keinen schönen und leichten winterlichen Roman, dennoch hat das Buch mir ganz gut gefallen. 3,5-4 ❄️❄️❄️❄️

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Mandy Baggot ist preisgekrönte Autorin romantischer Frauenunterhaltung. Sie hat eine Schwäche für Kartoffelpüree und Weißwein, für Countrymusic, Reisen – und natürlich für Weihnachten. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Töchtern in der Nähe von Salisbury.

www.mandybaggot.com

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin