Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hanns-Josef Ortheil

Die Erfindung des Lebens

Gekürzte Lesung mit Hanns-Josef Ortheil
(2)
Hörbuch Download (gekürzt)
16,95 [D]* inkl. MwSt.
16,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein sehr persönlicher Text - vom Autor selbst interpretiert.

Als einziges überlebendes Kind seiner Eltern wächst Johannes Catt im Köln der Nachkriegszeit auf. Nach dem Verlust seiner vier Brüder ist die Mutter stumm geworden. Auch das Kind lernt nur zögernd sprechen und bleibt lange Zeit ein Außenseiter. Nur das Klavierspielen macht ihm Spaß. Doch seine Karriere als Pianist scheitert. Nach unglaublichen Höhen und tiefen Abstürzen findet Catt schließlich im Schreiben seinen Weg...





In seinem neuen, autobiographisch inspirierten Roman erzählt Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines jahrelang stummen Kindes, dessen Eltern im Krieg und in der Nachkriegszeit vier Söhne verloren haben. Zusammen mit der ebenfalls stummen Mutter wächst es in einer künstlichen Schutzzone auf, aus der es sich erst langsam durch das geliebte Klavierspiel und den unorthodoxen Sprachunterricht des Vaters befreien kann. Doch die Befreiung ist schmerzhaft. Sie führt den Jungen auf lange, einsame Reisen durch Deutschland und in einem letzten Befreiungsakt schließlich nach Rom. Dort wird er ein erfolgreicher Pianist, der Freundschaften schließt und sogar ein Liebesverhältnis eingeht. Diese Bindungen aber zerreißen, und auch die Pianistenkarriere muss aufgegeben werden. Nach der Rückkehr nach Deutschland macht ihm ein früherer Lehrer den faszinierenden Vorschlag, es mit dem Schreiben zu versuchen …

In Anlehnung an die großen Bildungsromane der deutschen Literatur entwirft dieser auch historisch weit ausholende Roman eine Biographie, die nach jedem Rückschlag wieder ganz neu erfunden werden muss. Entstanden ist dabei die ergreifende Geschichte von einem jungen Pianisten und späteren Schriftsteller, deren am Ende glücklicher Verlauf an ein Wunder grenzt.

"Und er liest ihn selbst so fein und melodiös, als wolle er seine Geschichte lieber singen als sprechen."

Vital (01. May 2010)

Originaltitel: Die Erfindung des Lebens
Originalverlag: Luchterhand
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 7h 54min
ISBN: 978-3-8371-7666-7
Erschienen am  04. February 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Erfindung des Lebens"

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Eine Liebe, in Gedanken

Kristine Bilkau

Eine Liebe, in Gedanken

Spieltrieb
(4)

Juli Zeh

Spieltrieb

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Der Stift und das Papier
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Der Stift und das Papier

Der Insulaner
(2)

Henning Boëtius

Der Insulaner

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Die Mittelmeerreise

Hanns-Josef Ortheil

Die Mittelmeerreise

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Sophie Green

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Umweg nach Hause
(6)

Jonathan Evison

Umweg nach Hause

Eis
(1)

Ulla Lena Lundberg

Eis

Der Zug der Waisen

Christina Baker Kline

Der Zug der Waisen

Das saphirblaue Zimmer

Karen White, Beatriz Williams, Lauren Willig

Das saphirblaue Zimmer

Die Letzten ihrer Art

Maja Lunde

Die Letzten ihrer Art

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Herrliche Zeiten
(1)

Norbert Leithold

Herrliche Zeiten

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den beliebtesten und meistgelesenen deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Thomas-Mann-Preis, dem Nicolas-Born-Preis, dem Stefan-Andres-Preis und dem Hannelore-Greve-Literaturpreis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.

© Frank Bauer
Hanns-Josef Ortheil

Videos

Weitere Downloads des Autoren