Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Alvaro Soler

El Mismo Sol - Unter derselben Sonne

Überall und nirgendwo zu Hause
Der bekannte Popstar aus »Sing meinen Song« und »The Voice Kids«

(9)
Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Weltstar über das, was ihn bewegt

La cintura, Sofía, El mismo sol: Alvaro Soler ist ein Weltstar mit Gold- und Platin-Alben rund um den Globus, seine Musik sprüht vor Lebensfreude. Geboren in Barcelona, aufgewachsen in Japan, lebt der Popmusiker heute in Madrid und Berlin, spricht sieben Sprachen und ist in der Welt zu Hause. Schon früh lernte er, wie Musik Menschen und Kulturen verbindet, Grenzen überwinden lässt. Spätestens seit der Sendung »Sing meinen Song« ist seine deutsche Fangemeinde riesig, 2021 ist er als Coach bei »The Voice Kids« zu sehen. Hier teilt er mit seinen Fans, was ihm wichtig ist: Gedanken, Erlebnisse, Begegnungen - und die Verantwortung für unseren Planeten. Er versucht, so nachhaltig wie möglich zu leben, engagiert sich für den Schutz unserer Umwelt und setzt sich ein für Kinder in Not. Alvaro Soler ist die musikalische Stimme einer Generation, die Verantwortung übernimmt und dabei das Leben feiert.

Durchgängig vierfarbig, mit zahlreichen Abbildungen.


In Zusammenarbeit mit Christine Dohler
Hardcover, Pappband, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 43 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-328-60213-2
Erschienen am  27. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "El Mismo Sol - Unter derselben Sonne"

Trotz alledem

Hannes Wader

Trotz alledem

Haudegen
(2)

Hagen Stoll, Sven Gillert

Haudegen

Mercury in München

Nicola Bardola

Mercury in München

Bowie

María Hesse

Bowie

Face it
(1)

Debbie Harry

Face it

The Beautiful Ones – Deutsche Ausgabe
(5)

Prince, Dan Piepenbring

The Beautiful Ones – Deutsche Ausgabe

DIE SONNE, DER MOND & DIE ROLLING STONES
(7)

Rich Cohen

DIE SONNE, DER MOND & DIE ROLLING STONES

My Generation
(1)

Roger Daltrey

My Generation

EMINEM

Robin McGibbon

EMINEM

Ich bekenne
(5)

Rob Halford

Ich bekenne

Ich weiß, ich war's

Christoph Schlingensief

Ich weiß, ich war's

Rebellen lieben laut
(7)

Eric Stehfest, Edith Stehfest

Rebellen lieben laut

Tokio Hotel

Michael Fuchs-Gamböck, Thorsten Schatz

Tokio Hotel

My Love Story

Tina Turner

My Love Story

Model-Ich

Eva Padberg

Model-Ich

Heimat-Lust
(5)

Natalia Wörner

Heimat-Lust

Da geht ein Mensch

Alexander Granach

Da geht ein Mensch

Streetkid

Jimmy Kelly, Patricia Leßnerkraus

Streetkid

Unfuck the Economy
(2)

Waldemar Zeiler

Unfuck the Economy

Lektionen für ein richtig gutes Leben
(8)

Nono Konopka

Lektionen für ein richtig gutes Leben

Rezensionen

Inspirierend und beeindruckend!

Von: Book Song 📚🎶

11.05.2022

#quote: "Die eigene Vorstellungskraft allein ist das Limit." In seinem Buch "El mismo sol - Unter derselben Sonne" kann man sowohl lustige als auch emotionale Geschichten lesen. Alvaro Soler ermuntert seine Leser*innen an sich selbst zu glauben und ihren Träumen zu folgen. Besonders toll finde ich, dass das Buch mit zahlreichen Abbildungen gestaltet ist. Fazit: Abgesehen davon, dass ich Spanien und spanische Musik liebe, hat mich Alvaros Biographie äußerst beeindruckt. Daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Auch mit seinem Buch bringt Alvaro Soler die Leser zum strahlen.

Von: lisamaria.books

19.04.2022

Alvaro Soler ist ein Weltstar mit Gold- und Platin-Alben rund um den Globus. Seine Musik versprüht reinste Lebensfreude. Geboren in Barcelona, aufgewachsen in Japan, lebt er heute in Madrid und Berlin, spricht sieben Sprachen und ist in der ganzen Welt zu Hause. In seinem Buch „El Mismo Sol - Unter derselben Sonne“ teilt Alvaro seine ersten 30 Lebensjahre mit uns. Er schreibt über seine Herkunft, seine Kindheit in Japan, die Rückkehr nach Spanien, sowie seinen Weg zur Musik. Nach der Duett Version von „El Mismo Sol“ mit Weltstar J.Lo nahm seine Kariere erst so richtig Fahrt auf. Auf mich wirkt Alvaro, trotz seinem weltweiten Erfolg und seiner internationalen Berühmtheit, unglaublich sympathisch und bodenständig. Das Lesen seiner Biografie konnte meinen Eindruck von ihm durchweg bestätigen. Er gibt sein bestes dafür nachhaltig zu leben. Er geht gerne in Secondhand Shops einkaufen und hat eine Vorliebe für alte Möbelstücke. Seine Musik zaubert mir Stets ein Lächeln ins Gesicht und bereitet mir gute Laune. Auch in seinem Buch hat Alvaro mich mit seinem Humor stellenweise zum Schmunzeln gebracht. Jedoch schreibt er nicht nur über die Sonnenstunden des Lebens. An einigen Stellen hat das Buch so viel Tiefgang, dass mich seine Zeilen noch im Nachhinein beschäftigen und mich nachdenklich zurückgelassen haben. In wenigen Stunden hatte ich „El Mismo Sol - Unter derselben Sonne“ verschlungen. Ob Fan seiner Musik oder seiner selbst, ich kann dieses Buch nur empfehlen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Alvaro Soler wurde 1991 als Sohn einer spanisch-belgischen Mutter und eines deutschen Vaters in Barcelona geboren. Schon früh spielte Musik eine zentrale Rolle in seinem Leben. 2015 begann er in Berlin seine Solokarriere als Sänger und schaffte es mit seiner ersten Single »El Mismo Sol« auf die vordersten Plätze der internationalen Charts. Das war der Startschuss für seine beeindruckende Weltkarriere. 2019 nahm er an der sechsten Staffel der deutschen Fernsehshow »Sing meinen Song – Das Tauschkonzert« teil. 2021 ist er als Coach bei »The Voice Kids« zu sehen. Er spricht sieben Sprachen, macht als Botschafter für World Vision auf Kinderarmut aufmerksam und engagiert sich für Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit.

Zum Autor

Christine Dohler hat Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Hamburg studiert und wurde an der Henri-Nannen-Journalistenschule ausgebildet. Sie ist Textchefin der Emotion Slow und schreibt für die FAS, Die Zeit, das SZ-Magazin, Emotion, Brigitte und Flow. Außerdem ist sie ausgebildeter systemischer Coach und Meditationstrainerin. Christine Dohler lebt in Hamburg, wo sie Meditationskurse sowie Cacao-Rituale anbietet.

www.christinedohler.de

mehr Infos