Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christoph Schlingensief

Ich weiß, ich war's

Herausgegeben von Aino Laberenz

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In »Ich weiß, ich war’s« erinnert sich der viel zu früh verstorbene Ausnahmekünstler Christoph Schlingensief an seine Kindheit in Oberhausen und seine Anfänge als Filmemacher, an schwierige und an erfüllende Stationen seines Künstlerlebens in Berlin, Wien, auf dem afrikanischen Kontinent – sowie nicht zuletzt an seine Erlebnisse auf dem grünen Hügel Bayreuths. Und »Ich weiß, ich war’s« zeigt einen Christoph Schlingensief, der voller Tatendrang am Leben teilnimmt, mal humorvoll, mal selbstkritisch, immer aber leidenschaftlich und mit Blick nach vorn.


Originalverlag: Kiepenheuer & Witsch
Taschenbuch, Broschur, 304 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
77 s/w-Abbildungen
ISBN: 978-3-442-74211-0
Erschienen am  10. March 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ich weiß, ich war's"

Im Überschwang

Hannelore Elsner

Im Überschwang

DAMALS HEUTE

Diane Keaton

DAMALS HEUTE

Play on
(5)

Mick Fleetwood, Anthony Bozza

Play on

Ich musste immer lachen

Dieter Hildebrandt, Bernd Schroeder

Ich musste immer lachen

Sonnenseite

Roland Kaiser, Sabine Eichhorst

Sonnenseite

Maffay - Auf dem Weg zu mir

Edmund Hartsch

Maffay - Auf dem Weg zu mir

Starting at Zero
(6)

Jimi Hendrix

Starting at Zero

Dancing With Myself
(5)

Billy Idol

Dancing With Myself

Herrin des Hügels

Oliver Hilmes

Herrin des Hügels

WILL

Will Smith, Mark Manson

WILL

Ozzy
(2)

Ozzy Osbourne

Ozzy

Barbara
(1)

Lars Reichardt

Barbara

Die Weiße Rose

Miriam Gebhardt

Die Weiße Rose

My Song

Harry Belafonte

My Song

Der Glückliche schlägt keine Hunde
(2)

Stefan Lukschy

Der Glückliche schlägt keine Hunde

Ein ewiger Augenblick

Fritz Wepper

Ein ewiger Augenblick

Freiheit muss weh tun
(5)

Hans Söllner

Freiheit muss weh tun

Jan Fedder – Unsterblich
(4)

Tim Pröse

Jan Fedder – Unsterblich

Mein Leben: Eine lange Geschichte
(1)

Willie Nelson, David Ritz

Mein Leben: Eine lange Geschichte

Hola Chicas!

Jorge González

Hola Chicas!

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christoph Schlingensief

Christoph Schlingensief, 1960 in Oberhausen geboren, wurde einer größeren Öffentlichkeit als Filmregisseur mit seiner Deutschlandtrilogie (1989-1992) bekannt. In den 90er Jahren wurde er Hausregisseur an der Volksbühne in Berlin. Anlässlich der Bundestagswahl 1998 gründete Schlingensief die Partei »Chance 2000«. Bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen 2004 inszenierte er mit »Parsifal« seine erste Oper, die hymnisch besprochen wurde, anschließend war er verstärkt auf dem Feld der Bildenden Kunst tätig. Im August 2010 starb Christoph Schlingensief an seiner Krebserkrankung. Bis zuletzt arbeitete er an zahlreichen Kunst- und Theaterprojekten.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors