Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Cherie Dimaline

Die Traumdiebe

Roman

Ab 14 Jahren
Hardcover
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kanada nach der Klimakatastrophe: Die Welt ist hart und unmenschlich geworden. Die Menschen haben die Fähigkeit zu träumen verloren. Nur die wenigen überlebenden Ureinwohner können es noch – und werden deswegen gnadenlos gejagt. Der 16-jährige Frenchie hat so seine ganze Familie verloren. Aber er hat eine neue gefunden: Träumer wie er, die gemeinsam durch die Wildnis des Nordens ziehen, immer auf der Flucht vor den Traumdieben. Ein paar Kinder und Jugendliche, einige Erwachsene und die wunderbare, rebellische Rose. Kann die Macht ihrer Geschichten und das Wissen ihrer Ahnen sie schützen?


Aus dem Amerikanischen von Stefanie Frida Lemke
Originaltitel: The Marrow Thieves
Originalverlag: Cormorant Books Inc.
Hardcover mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-27269-9
Erschienen am  09. March 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Mehr zu "Die Traumdiebe"

Ähnliche Titel wie "Die Traumdiebe"

Das Gegenteil von Hasen

Anne Freytag

Das Gegenteil von Hasen

Morgen lieb ich dich für immer

Jennifer L. Armentrout

Morgen lieb ich dich für immer

Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen

Ulla Scheler

Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen

Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne

Brenda Rufener

Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne

Frankly in Love

David Yoon

Frankly in Love

When we were lost

Kevin Wignall

When we were lost

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira

Love Letters to the Dead

Und wenn es kein Morgen gibt

Jennifer L. Armentrout

Und wenn es kein Morgen gibt

Dein Herz, meinem so nah

Ronni Davis

Dein Herz, meinem so nah

Firekeeper's Daughter

Angeline Boulley

Firekeeper's Daughter

Two can keep a secret

Karen M. McManus

Two can keep a secret

Morgen und die Ewigkeit danach

Manuela Inusa

Morgen und die Ewigkeit danach

Bienenkönigin

Claudia Praxmayer

Bienenkönigin

Was uns bleibt ist jetzt

Meg Wolitzer

Was uns bleibt ist jetzt

The Prom

Saundra Mitchell

The Prom

Ich war der Lärm, ich war die Kälte

Jenny Downham

Ich war der Lärm, ich war die Kälte

Als wir Tanzen lernten

Nicola Yoon

Als wir Tanzen lernten

Es muss ja nicht perfekt sein

Krystal Sutherland

Es muss ja nicht perfekt sein

Sommernerdstraum
(5)

Cornelia Franke

Sommernerdstraum

Nicht weg und nicht da

Anne Freytag

Nicht weg und nicht da

Rezensionen

Wollen wir so leben?

Von: Alobar

27.06.2021

Der Roman Traumdiebe wirkt irgendwie unfertig: Er fängt irgendwann zu einem bestimmt Zeitpunkt in der Zukunft an und hört dann auch aprupt wieder auf. Zurück läßt er bei mir viele Fragezeichen und eher das Gefühl, meine Zeit mit dem Lesen verschwendet zu haben. Hat mich nicht überzeugt.

Lesen Sie weiter

Nicht spannend

Von: Kerstin

08.01.2021

Leider habe ich das Buch nicht fertig gelesen, da die Geschichte sich sehr in die Länge zog und nicht wirklich Spannung aufbaute. Es hat mich auch wirklich gar nichts motiviert das Buch fertig zu lesen! :-(

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Cherie Dimaline ist ein Mitglied der Georgian Bay Métis Gemeinschaft in Ontario. Sie hat bereits fünf Bücher veröffentlicht. Ihr Roman »Die Traumdiebe« wurde in Kanada zum Bestseller und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Cherie Dimaline lebt derzeit in Vancouver, wo sie an einer Fortsetzung der »Traumdiebe« arbeitet und an einer Filmadaption des Stoffes.

Zur Autorin