Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin

Roman

Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Die Dunklen Chroniken« gehen weiter: Alice' Abenteuer in einer dunklen, verrückten und absolut faszinierenden Welt ist noch nicht zu Ende ...

Alice hat den Kampf gegen den Wahnsinn gewonnen – vorerst. Sie hat die Schandtaten des Kaninchens sowie den Blutdurst des Jabberwocks überlebt und will nun ein Versprechen einlösen: Jenny, die Tochter ihres Freundes Hatcher, zu finden. Doch Alice und Hatcher erwartet der nächste Albtraum. Sie müssen in das Reich der verrückten Weißen Königin vordringen, wo das wahre Spiel um das finstere Wunderland bereits begonnen hat. Jeder Zug führt Alice näher an ihre Bestimmung. Aber damit sie als Siegerin hervorgeht, muss sie nicht nur ihre neuen Kräfte zu beherrschen lernen, sondern herausfinden, was mit der rätselhaften Schwarzen Königin geschehen ist ...



Alle Bücher von Christina Henry:
Die Chroniken von Alice – Finsternis im Wunderland
Die Chroniken von Alice – Die Schwarze Königin
Die Chroniken von Alice – Dunkelheit im Spiegelland
Die Chroniken von Peter Pan – Albtraum im Nimmerland
Die Chroniken der Meerjungfrau – Der Fluch der Wellen
Die Chroniken von Rotkäppchen – Allein im tiefen, tiefen Wald

Die Bände (außer Alice) sind unabhängig voneinander lesbar.

»Alices' Kampf, zwischen Realität und Illusion zu unterscheiden, geht weiter – und Henry brilliert darin, beide für den Leser sowie für ihre Figuren herrlich zu vermengen.«

Publishers Weekly (10. October 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Sigrun Zühlke
Originaltitel: Red Queen (The Chronicles of Alice)
Originalverlag: Ace, New York 2016
Hardcover, Pappband, 336 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-7645-3235-2
Erschienen am  31. August 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Entdecke die Dunklen Chroniken!

Rezensionen

Ein gelungener zweiter Teil.

Von: DreamAngelbooks

14.07.2021

Ich mag den schreibstil der Autorin sehr gern und nach dem ich mir den ersten Teil gekauft habe um in der Geschichte drin zu sein finde ich diesen zweiten Teil noch besser. Der schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen und sie zieht einen gleich In ihre düstere Welt. Ich habe Alice gern begleitet und mich hin und wieder auch erschrocken über die Dinge die passieren. Doch ich möchte nicht zu viel vor weg nehmen. Von mir eine klare lese Empfehlung für jeden der es gern düster mag

Lesen Sie weiter

Deutlich weniger brutal als Band 1

Von: Madita

19.06.2021

Alice und Hatcher machen sich auf die Suche nach Jenny und begegnen dabei immer neuen Gefahren. Die Stadt lassen sie hinter sich und betreten dafür das Reich der gefürchteten Weißen Königin - einer Frau, die Menschen wie Spielbälle behandelt, ständige Illusionen erzeugt und Kinder raubt, die dann nie wieder gesehen werden... „Sie waren zwei Gebrochene, die zusammengehörten, um ein Ganzes zu bilden." S. 309 Der Schreibstil der Autorin ist wie beim ersten Band etwas schräg, wirr, distanziert und einfach etwas Besonderes - absolut passend zur Geschichte. Da man diesen aber bereits aus dem ersten Band kannte, fiel es mir dieses Mal einfacher, mich daran zu gewöhnen. „Das ist wirklich alles sehr seltsam. Mit das Seltsamste, was ich bisher erlebt habe, und ich hab eine Menge seltsamer Sachen erlebt. Mehr als genug, ums mal deutlich zu sagen." S. 187 Die Story hat wieder einiges zu bieten, konzentriert sich dieses Mal aber mehr auf die Entwicklung von Alice und ist deutlich weniger blutig und brutal. Trotzdem ist das Buch spannend und nicht gerade unschuldig, aber wenn man es eben direkt mit Finsternis im Wunderland vergleicht, wirkt es beinahe etwas brav. Es wirkt nachdenklicher, philosophischer und psychologischer anstatt auf explizite Gewalt zu setzen. Man sollte also als Leser nicht den gleichen Stil erwarten! Es wird über das Buch hinweg ziemlich viel Spannung aufgebaut, der Showdown selbst ist dann aber ein bisschen enttäuschend - genauso, wie es auch beim ersten Teil war. „Du fängst allmählich besser an, an das Unmögliche zu glauben, Alice, denn das Unmögliche wird einfach immer wieder passieren." S. 192 Sehr gut gefallen hat mir die Charakterentwicklung von Alice. Sie muss in diesem Buch unglaublich viel lernen und richtig über sich hinauswachsen. Sie wirkt nicht mehr ganz so naiv und kindlich, sondern wird langsam erwachsen und unabhängiger. Das fand ich eine sehr erfreuliche Veränderung! Fazit Eine Fortsetzung, die mir gut gefallen hat, die aber auch ganz anders war. Deutlich weniger Gewalt und Brutalität, die Story nicht so düster, sondern eher nachdenklich, tolle Charakterentwicklungen und ein leider wieder etwas enttäuschendes Finale. Trotzdem hat es Spaß gemacht, das Buch zu lesen. https://lucciola-test.blogspot.com/2021/06/books-christina-henry-die-chroniken-von.html

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die Amerikanerin Christina Henry ist als Fantasyautorin bekannt für ihre finsteren Neuerzählungen von literarischen Klassikern wie »Alice im Wunderland«, »Peter Pan« oder »Die kleine Meerjungfrau«. Im deutschsprachigen Raum wurden diese unter dem Titel »Die Dunklen Chroniken« bekannt und gehören zu den erfolgreichsten Fantasy-Büchern des Jahres 2020. Die SPIEGEL-Bestsellerautorin liebt Langstreckenläufe, Bücher sowie Samurai- und Zombiefilme. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Chicago.

www.christinahenry.net

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ein Buch für Märchenfans, die nicht zu zart besaitet sind.«

VRM-Wochenblätter (24. February 2021)

»Psychologisch sehr raffiniert erzählt.«

phantastik-couch.de (06. January 2021)

»Henry bringt die nächste Glanzleistung: Sie dichtet Lewis Carrolls visionäre Vorlage um, indem sie diesem zeitlosen Klassiker ihre eigene Stimme und Vorstellungskraft schenkt.«

RT Book Reviews (17. January 2020)

»Eine große Hommage an das Original.«

popcultureuncovered.com (17. January 2020)

»Ein Roman, der den Leser völlig in seinen Bann zieht. Voller Wunder, glaubwürdiger Figuren und einer magischen, gefährlichen und surrealen Welt. Ein großer Spaß!«

lookingglassreads.com (17. January 2020)

Weitere Bücher der Autorin