Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Meike Winnemuth

Bin im Garten

Ein Jahr wachsen und wachsen lassen
Mit vielen Fotos und Illustrationen

Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Jahr des großen Wachsens – Meike Winnemuths neues Abenteuer
»Ein rasant-lustiges Tagebuch, das vor Lust am grünen Leben strotzt.«, Büchermagazin, April/Mai Ausgabe/3.2019

»Ein Jahr im Garten leben. Gemüse anbauen. Bäume pflanzen. Blümchen natürlich auch. Wurzeln schlagen. Boden unter den Füßen finden, und zwar einen, den ich persönlich dorthin geschaufelt habe.« Weltreisende sucht Ort zum Bleiben: Mit Tempo und Witz erzählt Meike Winnemuth in ihrem Tagebuch von ihrem neuen Abenteuer – dem ersten eigenen Garten. Vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten, Essen. Vom großen Wachsen (Muskelkater!) und Werden (plötzlich: geduldig!). Und entführt uns dabei an einen paradiesischen Ort wahren Lebens, mit Radieschen und Schnecken, mit Rittersporn und anderen blauen Wundern. Das Buch wird nach höchsten ökologischen Standards (Cradle to Cradle) hergestellt und nicht in Folie eingeschweißt.

»Ein rasant-lustiges Tagebuch, das vor Lust am grünen Leben strotzt.«

Büchermagazin, April/Mai Ausgabe/3.2019

Hardcover, Pappband mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit Illustrationen und Fotos, durchgehend 4-farbig
ISBN: 978-3-328-60045-9
Erschienen am  25. March 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Mit Meike Winnemuth im Garten

Von: Elisabeth

07.04.2021

Herrlich, verschlungen diese anregende und unterhaltsame Pflanzen-Garten-Anzucht-Hundespaß-Lektüre von der wunderbaren Meike Winnemuth. Belustigend war ihre Reise mit Freundin nach England zur Gartenmesse. Ich she es vor mir denn der Humar der Engländer ist einzigartig, nett, skuril, verschrullt aber äußerst liebenswürdig. Schade das ich bei dieser Reise nicht dabei war. Schade, das ich den Gärten von Meike nicht kenne doch das Buch regte mich an, auch in leeren Eierpackungen die Samen zu züchten! Ja und dann hat mir die Familie das Buch förmlich "aus der Hand gerissen!"

Lesen Sie weiter

Tolles Buch

Von: mein_rucksack_ist_voller_worte

08.01.2021

Ich habe viel für mich mit genommen aus den Buch und selber ein paar alte Sorten Gemüse in meinen Garten gesäht

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Meike Winnemuth, 1960 in Neumünster geboren, ist freie Journalistin, Autorin und preisgekrönte Bloggerin (www.meikewinnemuth.de). Ihr Buch "Das große Los. Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr" wurde ein enormer Publikumserfolg. Sie lebt in Hamburg und an der Ostsee.

Zur Autor*innenseite

Events

15. Nov. 2021

Lesung zu "Um es kurz zu machen"

20:00 Uhr | Oldenburg | Lesungen
Meike Winnemuth
Um es kurz zu machen

21. Jan. 2022

Lesung

20:00 Uhr | Barmstedt | Lesungen
Meike Winnemuth
Bin im Garten

09. März 2022

Lesung

19:30 Uhr | Schneverdingen | Lesungen
Meike Winnemuth
Bin im Garten

Videos

Pressestimmen

»Ein spannender Erfahrungsbericht mit Anregungen nicht nur gärtnerischer Natur« »,Bin im Garten. Ein Jahr wachsen und wachsen lassen‘ ist ein kurzweiliges Buch mit vielen Fotos, Illustrationen und praktischen Tipps.«

»Temperamentvoll, witzig und selbstironisch beschreibt [Meike Winnemuth] ihr Gartenjahr.«

Sächsische Zeitung, Karin Großmann (06. April 2019)

»‚Bin im Garten‘ ist das Logbuch eines Gartenjahres, das mit viel Witz, temporeich und sehr unterhaltsam vom Suchen und Finden berichtet und das Unbeschreibliche beschreibt.«

Hannes, April-Heft 2019

Weitere Bücher der Autorin