Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Susanne Hasenstab

Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von Reihenmittelhäusern, obskuren Literatur-Soireen und diesem Gefühl namens Liebe ...

Katja ist Anfang dreißig und arbeitet beim »Sonntags-Blitz«, der Gratis-Zeitung ihres Heimatorts, bei der sie nach dem Praktikum irgendwie hängen geblieben ist. Während ihr Freund Jonas das Projekt Eigenheim vorantreibt, überkommt Katja beim Brunch mit werdenden Müttern und Pärchenausflügen zur »langen Nacht der Musterhäuser« zunehmend ein Gefühl der Beklemmung. Sie flüchtet sich in einen schrägen Zirkel kleinstädtischer Möchtegernliteraten und -künstler und begegnet auf einer der alkoholgeschwängerten Abendveranstaltungen dem Krimiautor Robert Klotzky, dem mit »Die Geschändeten von Heusenstamm« ein Überraschungserfolg gelang – und der auch bei Katja einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

»[…]eine wunderbare Travestie über das neue grüne Wohlfühl-Spießertum […].«

Welt am Sonntag (31. May 2020)

eBook epub (epub), ca. 416 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-23125-5
Erschienen am  25. March 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus"

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

24 Küsse bis Weihnachten

Donna Ashcroft

24 Küsse bis Weihnachten

Wenn Träume Wurzeln schlagen

Julia Parin

Wenn Träume Wurzeln schlagen

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Das Jahr der Kraniche
(3)

Christiane Sadlo

Das Jahr der Kraniche

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Achtzehn Hiebe
(9)

Assaf Gavron

Achtzehn Hiebe

Gelenke des Lichts

Emanuel Maeß

Gelenke des Lichts

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Willkommen in Lake Success

Gary Shteyngart

Willkommen in Lake Success

Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen
(2)

Julia Bähr, Christian Böhm

Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen

Gut in Schuss, mit leichten Macken

bibo Loebnau

Gut in Schuss, mit leichten Macken

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Snobs

Julian Fellowes

Snobs

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Rezensionen

Coole Urlaubslektüre zum Mitnehmen

Von: Kerstin

10.07.2020

Die Story ist zwar - gefühlt - schon so oder so ähnlich 100 mal erzählt worden, die Autorin schafft es aber trotzdem, eine gewisse Spannung aufzubauen und den Leser mitzunehmen, sodass man das Buch bis zum Ende gar nicht mehr aus der Hand legen will.

Lesen Sie weiter

Sonntagmorgen Lektüre

Von: aboutanotherbooknerd

09.10.2019

Schon lange nicht mehr ein Buch so schnell durch gelesen. Ein super Morgen mit diesem Buch auf der Couch verbracht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Susanne Hasenstab, geboren 1984, studierte Romanistik und Skandinavistik in Frankfurt/Main und Lausanne. Sie arbeitet als freie Autorin und Kolumnistin für unterschiedliche Printmedien und beim Radio. Zusammen mit ihrem Bühnenpartner Emil Emaille tritt sie mit kabarettistischen Leseprogrammen auf. In ihrer Freizeit macht sie gern Yoga, reist und belauscht andere Leute, um Inspirationen für ihr Bühnenprogramm zu sammeln.

Zur Autorin

Links

Pressestimmen

»Unterhaltsam.«

Woche der Frau (13. March 2019)

»Amüsant und kurzweilig.«

Luna (15. May 2019)

»Ein höchst unterhaltsamer Roman […] nimmt sowohl die abstrusen Befindlichkeiten einer lokalen Möchtegern-Literatenszene aufs Korn als auch diejenigen, die mit Häuslekauf und Familienplanung […] durchs Leben schreiten.«

Andreas Schröter/Ruhr Nachrichten (24. April 2019)

»Der Roman steigt tief ein ins Kultur- und Beziehungsleben einer Provinzstadt. Aber eben auch in die Beziehungsabgründe, die sich zwischen Freiheitsdrang und Neubaugebiet so auftun.«

Deutschlandfunk Kultur (07. May 2019)

»Susanne Hasenstab schreibt mit viel Witz und einer herrlichen Ironie. […] Sie beweist eine beeindruckende Beobachtungsgabe der Generation 30 plus, die irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus eine Entscheidung treffen muss.«

Nicole Abraham/hr1 (18. June 2019)

»Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus von Susanne Hasenstab ist der überspitzt-humorvolle Blick auf die moderne Frau Anfang 30, die vom hippen Leben träumt und fast im Reihenmittelhaus landet.«

The Curvy Magazine (20. June 2019)

»Der Roman ist unschlagbar lustig […].«

FRIZZ Magazin Frankfurt (09. July 2019)

»Der unterhaltsame Roman begleitet authentisch-schräge Kleinstadt-Bewohner in alltäglichen Situationen und humorvollen Konflikten.«

Der Hammersbacher (06. September 2019)

Weitere E-Books der Autorin