Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Manuela Inusa

Das wunderbare Wollparadies

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Willkommen zurück in der Valerie Lane – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Susan verbringt ihre Zeit am liebsten in ihrem kleinen Wollladen. In Susan’s Wool Paradise strickt und häkelt sie wunderschöne, kuschlige Sachen, die sie nicht nur verkauft, sondern auch an Bedürftige verschenkt. Außerdem kann man bei Susan zu Lauries Tee und Keiras leckeren Pralinen in gemütlicher Runde gemeinsam stricken und häkeln, sich austauschen und helfen. Ihre Freundinnen schätzen Susan für ihr großes Herz und ihre ruhige Art, vor allem in diesem besonders kalten Dezember, der auch nicht vor der Valerie Lane Halt macht. Und während es draußen stürmt und schneit, erlebt Susan einen Winter, der alles verändern wird …

»So herzerwärmend wie alle Bände um die Valerie Lane ...«

Mainhattan Kurier (08. October 2018)

eBook epub (epub), ca. 368 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-22576-6
Erschienen am  17. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das wunderbare Wollparadies"

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Das Gefühl, das man Liebe nennt

Julie Cohen

Das Gefühl, das man Liebe nennt

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Wie das Leuchten von Bernstein

Nele Blohm

Wie das Leuchten von Bernstein

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Der Duft der weißen Kamelie
(3)

Roberta Marasco

Der Duft der weißen Kamelie

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Jede Liebe führt nach Rom

Mark Lamprell

Jede Liebe führt nach Rom

Rezensionen

Weihnachten in der Valerie Lane

Von: nef

17.02.2021

Inhalt: Susan lebt mit ihrem Hund Terry direkt über ihrem geliebten Wollladen in der Valerie Lane. Eigentlich ist sie zufrieden mit ihrem Leben - sie hat einen Laden der ihr große Freude bereitet, ihre Freundinnen arbeiten alle direkt nebenan und für die Kuscheleinheiten am Abend hat sie schließlich Terry. Schon vor vielen Jahren hat Susan den Männern abgeschworen und niemand aus der Valerie Lane weiß was der Auslöser dafür war. Schon viel zu lange hütet sie das traurige Geheimnis ihrer Vergangenheit und wenn es nach ihr ginge, würde das auch so bleiben. Doch das Leben in der kleinen Straße verändert sich stets und Susan merkt, dass sie bald an ihre emotionalen Grenzen stößt. Da platzt kurz vor dem Weihnachtsgeschäft Charlotte in ihr Leben. Die junge Mutter hat viel durchgemacht und ist auf der Suche nach einer Anstellung um endlich den Blick nach vorn richten zu können. Eigentlich braucht Susan keine Aushilfe, da der Laden zwar gut läuft aber es lediglich zur Weihnachtszeit etwas hektischer wird. Bald steht der Weihnachtsmarkt in der Valerie Lane an und da könnte sie dann doch Hilfe gebrauchen. Susan merkt, dass Charlotte nahe der Verzweiflung ist, weil kaum jemand einer jungen zweifach Mutter eine Chance geben will. Kurzerhand bietet sie ihr aus dem Bauch heraus eine Teilzeitstelle an und ahnt noch gar nicht wie sehr sich ihr Leben dadurch verändern wird. Meinung: In 'Das wunderbare Wollparadies' widmen wir uns nun also Susan. Sie ist die gute Seele der Valerie Lane und kommt von ihrer Art her der berühmten Namensgeberin wohl am nächsten. Stets hat sie ein offenes Ohr für andere und hilft wo sie kann. Das äußert sich vor allem in ihrem Engagement im Obdachlosenheim. Hier verteilt sie jedes Jahr viele selbstgestrickte, warme Sachen und hilft an Weihnachten aus. So langsam ist es also mal nötig, dass jemand ihr etwas Gutes tut. Und da kommt unter anderem Charlotte ins Spiel. Durch ihre charmante Art wird sie für Susan schnell zur Freundin und so ganz nebenbei bringt sie auch noch Schwung in Susans Gefühlswelt. Jetzt fragt ihr euch wie sie das macht? Nun, das müsst ihr selbst herausfinden. Mit diesem Band der Valerie Lane-Reihe bin ich komplett angekommen und begeistert. Das Leben der anderen Frauen der Straße geht weiter und es wird auch spannender, was der nächste Teil wohl hergeben wird. Ich hoffe nur, dass der auch halten kann was er verspricht. So langsam neigt sich die Reihe dem Ende zu und ich weiß noch nicht ob ich das gut finde. Man gewöhnt sich so schön an die verschiedenen Charaktere und es wird immer mehr zu einem Wohlfühlort. Ich kann Das wunderbare Wollparadies in jedem Fall empfehlen und bin nun gespannt wie es weiter geht.

Lesen Sie weiter

Das ist wie nach Hause kommen

Von: Seite 101

27.06.2019

Ein Buch aus der Valerie-Lane zu lesen, ist ein wenig wie nach Hause kommen und alte Freunde wiedertreffen. Es ist ein liebevolles Wiedersehen bzw. Wiederlesen und man begleitet die Freundinnen sehr gerne auf ihrem weiteren Lebensweg. In gewohnt leichter Sprache und herzlich lässt sich die Geschichte in einem Rutsch weglesen und verspricht am Ende ein wohliges Bauchgefühl. Wie ein heißer Kakao an einem kalten Wintertrag eben.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Manuela Inusa wurde 1981 in Hamburg geboren und wollte schon als Kind Autorin werden. Kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag sagte die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin sich: »Jetzt oder nie!« Nach einigen Erfolgen im Selfpublishing erscheinen ihre aktuellen Romane bei Blanvalet. Ihre Valerie-Lane-Reihe verzauberte die Herzen der Leserinnen und eroberte auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste, genau wie ihre Kalifornische-Träume-Reihe. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in einem idyllischen Haus auf dem Land. In ihrer Freizeit liest und reist sie gern, außerdem liebt sie Musik, Serien, Tee und Schokolade.

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin