Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Andreas Gruber

Todesrache

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 7
Thriller

(2)
Todesrache
TaschenbuchDEMNÄCHST
ca. 12,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 12,40 [A] | ca. CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

BKA-Profiler Maarten S. Sneijder ist bei seinem letzten Einsatz nur knapp dem Tod entronnen und hat fast sein gesamtes Team verloren. Darunter auch seine Kollegin Sabine Nemez. Da ergibt sich ein Hinweis, dass zumindest sie noch am Leben sein könnte. Unter Hochdruck muss Sneijder nun ein neues Team zusammenstellen, um sie aufzuspüren und aus den Verstrickungen eines hochkomplexen Falles zu befreien. Dabei ist vor allem die Mitarbeit des exzentrischen Leipziger Kripoermittlers Walter Pulaski entscheidend. Doch der ist gerade selbst einem besonders grausamen Verbrechen auf der Spur und zeigt sich wenig hilfsbereit ...


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, ca. 576 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49110-0
Erscheint am 19. September 2022

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez

Rezensionen

Todesschmerz

Von: www.freetimeguide.de aus Dormagen

16.01.2022

Aus der Reihe mit Maarten S. Sneijder. Beim BKA gibt es ein Datenleck und offensichtlich einen Maulwurf. Sneijder und seine Mitarbeiter versuchen intern das herauszufinden. Da gibt es einen Mord in Oslo: Die deutsche Botschafterin und ihr Sicherheitschef wurden ermordet. Maarten S. Sneijder soll umgehend nach Oslo, da es sich um Deutsche handelt. Ausser seiner Mitarbeiterin Sabine ist eine Mitarbeiterin des BND, Cora Petersen dabei. Die Nachforschungen ergeben Spuren in Verbrecherkreise, die äußerst gefährlich agieren. Das Team von Sneijder ist plötzlich in Oslo und gemeinsam ermitteln sie vor Ort. Welche Hintergründe sich auftun, weitere Verbrechen passieren, das wird wieder so spannend geschildert. Eigentlich kann man diesen Thriller nur ohne Aufzuhören lesen. Der nächste Band mit Maarten S. Sneijder ist für September 2022 vorgesehen.

Lesen Sie weiter

Todesschmerz

Von: www.freetimeguide.de aus Dormagen

16.01.2022

Aus der Reihe mit Maarten S. Sneijder. Beim BKA gibt es ein Datenleck und offensichtlich einen Maulwurf. Sneijder und seine Mitarbeiter versuchen intern das herauszufinden. Da gibt es einen Mord in Oslo: Die deutsche Botschafterin und ihr Sicherheitschef wurden ermordet. Maarten S. Sneijder soll umgehend nach Oslo, da es sich um Deutsche handelt. Ausser seiner Mitarbeiterin Sabine ist eine Mitarbeiterin des BND, Cora Petersen dabei. Die Nachforschungen ergeben Spuren in Verbrecherkreise, die äußerst gefährlich agieren. Das Team von Sneijder ist plötzlich in Oslo und gemeinsam ermitteln sie vor Ort. Welche Hintergründe sich auftun, weitere Verbrechen passieren, das wird wieder so spannend geschildert. Eigentlich kann man diesen Thriller nur ohne Aufzuhören lesen. Der nächste Band mit Maarten S. Sneijder ist für September 2022 vorgesehen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste.

www.agruber.com und auf Facebook: www.facebook.com/Gruberthriller

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors