Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Trish Cook

Midnight Sun

Alles für Dich - Der Roman zum Film

Ab 13 Jahren
Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Liebe, so unendlich wie ein Sommernachtshimmel

Auf den ersten Blick ist die 17-jährige Katie ein Mädchen wie jedes andere: Sie schreibt ihre eigenen Songs, hängt mit ihrer besten Freundin ab oder beobachtet ihren Schwarm Charlie aus der Ferne. Als der eines Abends Katies Auftritt als Straßenmusikerin sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Katie schwebt im siebten Himmel – doch sie verschweigt Charlie etwas Lebenswichtiges: Katie leidet an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht. Wie berauscht treibt sie mit Charlie durch die lauen Sommernächte und setzt alles auf eine Karte ...

»"Midnight Sun" ist eine wirklich bewegende, berührende und emotionale Geschichte. «


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Michaela Link
Originaltitel: Midnight Sun
Originalverlag: Little Brown, US
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
Mit Filmbildern
ISBN: 978-3-570-31212-4
Erschienen am  12. February 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Absolut Grandios

Von: Jackysbookworld

02.11.2021

Sehr emotionale und schöne Geschichte mit tollen Protagonisten! Hab einige Tränen vergossen weil es mich so berührt hat. Das Ende war unerwartet und ich wollte mehr ! Mir fehlen zu diesem Buch einfach die Worte und ich musste es danach erstmal auch verarbeiten weil es mich so mitgenommen hat.

Lesen Sie weiter

Wunderschöne Liebesgeschichte an das Leben!

Von: Buecher.liebe_98

01.09.2018

Ich habe von sehr vielen gehört, wie begeistert sie von dem Buch und/oder vom Film sind, da wurde ich neugierig.. Die Schrift ist relativ groß, weswegen man schnell durch die knapp dreihundert Seiten fliegt, doch es liegt auch an den sehr leichten und einfachen Schreibstil. Ich fand, dass die Autorin anfangs selber noch nicht richtig im Buch war, denn nicht nur die Geschichte kam nach zwei drittel richtig ins rollen, sondern der Schreibstil besserte sich. Ich war ca. bei der Hälfte, als mein Freund mich gefragt hat, wie das Buch so ist und was bis jetzt passiert ist (Das machen wir immer so, einander eine Buchzusammenfassung geben, wenn der andere dieses Buch nie lesen wird), doch ich wusste gar nicht recht, was ich ihm sagen sollte, da im großen und ganzen nichts passiert war... Doch dennoch hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich war froh, dass es mich nicht enttäuscht hat. Wie Tanz auf Glas, Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Du neben mir, mag ich dieses Buch unfassbar gerne, weil es auch um eine Krankheit geht. Meine Mutter versteht es nicht, ich genau so wenig, doch die Schicksalhaften Bücher, in denen es um Schmerz und ggf um den Tod geht, mag ich am liebsten. Auch dieses Buch schwebt mir im Hinterkopf herum, es hat mir nochmals gezeigt und klar gemacht, dass das Leben wertvoll ist und die Liebe alles besiegen vermag. Fazit: Sehr berührend und eine tolle Geschichte! Ich freue mich unfassbar auf den Film! Genau diese schmerzliche Liebe lese ich gerne...

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Trish Cook ist Autorin zahlreicher Unterhaltungsromane und Jugendbücher. Wenn sie nicht gerade schreibt, läuft sie Marathon oder widmet sich ihrer anderen großen Passion: Musik. Trish Cook ist zudem selbst Singer-Songwriterin und spielt Gitarre in ihrer eigenen Band.

Zur Autor*innenseite

Michaela Link lebt mit ihrem Mann und engstem Mitarbeiter auf einem aufgelassenen Bauernhof in Norddeutschland. Sie hat zahlreiche Romane aller Art aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt und auch selbst einige phantastische und historische Romane geschrieben.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Eine tolle und emotionale Geschichte.«

»Eine atemberaubende Liebesgeschichte die tief emotional und schonungslos ehrlich über eine seltene Krankheit, Familie und Freundschaft berichtet.«

»Der Schreibstil von Trish Cook ist einfach klasse.«

»Es ist nicht nur emotional und berührend, sondern geht auch unter die Haut – wortwörtlich.«

»Eine schöne und emotionale Geschichte.«

»Ein gelungenes Jugendbuch«

»Ein Buch, das einem die Augen öffnet, wie gut man es eigentlich hat und womit andere Menschen täglich zu kämpfen haben.«

»Sehr berührend und eine tolle Geschichte! Ich freue mich unfassbar auf den Film!«

»Ein außergewöhnliches Buch und eine ungewöhnliche Geschichte!«