,

Immer montags beste Freunde

Der Junge, der mein Leben veränderte

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Frau, die alles hat.
Ein Junge, dem alles fehlt.
Eine untrennbare Freundschaft.

Laura ist eine erfolgreiche Verkaufsleiterin, die an einem normalen Montag durch die Straßen von New York hetzt. Sie hat keine Zeit, achtet kaum auf ihre Mitmenschen – auch nicht auf den kleinen Jungen, der sie um Kleingeld anbettelt. Sie ist schon an der nächsten Straßenecke, als sie plötzlich stehen bleibt – und umkehrt. Sie kauft dem hungrigen Maurice etwas zu essen und erfährt von seinem Leben. Von dem Tag an treffen sich Maurice und Laura jede Woche über Jahre hinweg, immer montags. Dies ist die Geschichte ihrer einzigartigen Freundschaft – die bis heute anhält.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Marie Rahn
Originaltitel: An Invisible Thread
Originalverlag: Simon & Schuster
Taschenbuch, Klappenbroschur, 304 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-35922-2
Erschienen am  12. Oktober 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Mitreißend und Einfühlsam

Von: Milia Laufenberg

28.01.2021

Das Buch hat mich von vorne bis hinten in den Bann gezogen. Es ist eine wunderschöne Geschichte über tolle Menschen die mich in einen Strom gezogen hat. Ich konnte das Buch nicht mehr zur seite legen. Der Schreibstil der Autorin ist gestalterisch sehr angenehm zu lesen und spiegelt die Geschichte in allen Farben wider. Dadurch konnte ich Mitfühlen und mich mit den Charakteren freuen. Nach dem Buch schwirrt mir die Geschichte noch immer im Kopf. Ich gehe durch die Stadt und sehe die Menschen am Straßenrand anders an. Es sind Geschichten, Leben. Das Buch gibt einem eine Kraft, etwas ändern zu wollen. Für all diejenigen etwas, die in einem Buch mitschwimmen wollen aber auch als einfach geschichte herrlich verfasst.

Lesen Sie weiter

Wunderschön und berührend

Von: Streiflicht

27.01.2021

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil mich die wahre Geschichte sehr neugierig gemacht hat. Es ist eine ungewöhnliche Geschichte von zwei Menschen, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben - sich durch eine Laune des Schicksals aber finden, ohne sich gesucht zu haben. Es scheint, als wäre es vorherbestimmt, dass Laura diesen Jungen trifft. Die Geschichte ist sehr berührend und wunderschön, es geht um Freundschaft und vor allem um Menschlichkeit. Und um Respekt, darum sich auf Augenhöhe zu begegnen, sich zu helfen und gleichzeitig zu verstehen, dass jeder anders ist und sein Leben leben muss. Ein wunderbares Buch, gerade in dieser Zeit!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Laura Schroff, geboren und aufgewachsen auf Long Island, hat als Verkaufsleiterin und Marketingspezialistin für mehrere große Medienunternehmen und bekannte Magazine gearbeitet, darunter People, InStyle und Brides. Sie war zudem Teil des Marketingteams, das USA Today zum Erfolg führte. Laura liebt es, Zeit in ihrem Ferienhaus auf Long Island zu verbringen und ihre Familie in New York und Florida zu besuchen. Heute lebt Laura mit ihrem frechen Pudel Coco in New York City.

Alex Tresniowski ist Autor und schreibt seit vielen Jahren für das Magazin People. Sein Buch »The Vendetta« wurde unter dem Titel »Public Enemies« mit Christian Bale und Johnny Depp für das Kino verfilmt.

Zur Autor*innenseite

Alex Tresniowski ist Autor und schreibt seit vielen Jahren für das Magazin "People". Sein Buch »The Vendetta« wurde unter dem Titel »Public Enemies« mit Christian Bale und Johnny Depp für das Kino verfilmt.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren