Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Susanne Röckel

Der Vogelgott

Roman

(1)
Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 15,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Man kann sich seinen Gott nicht aussuchen. In Susanne Röckels unwiderstehlichem Roman entpuppt sich eine geheime Welt als unsere. Eine Welt, in der die Natur ihre Freundschaft aufkündigt und wir ihrer Aggression und Düsternis gegenüberstehen. Eine wissenschaftlich orientierte Familie wird durch eine zufällige Entdeckung auf einem Kirchenbild in den Mythos eines Vogelgottes hineingezogen – mit einem Sog, dem der Vater und seine erwachsenen Kinder ebenso wenig widerstehen können wie die Leser dieser Geschichte. Spätestens als sich herausstellt, dass dieser Mythos eben nicht nur ein Mythos ist.


Originaltitel: Der Vogelgott
Originalverlag: Jung & Jung
Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-71871-9
Erschienen am  10. February 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Vogelgott"

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Die Spur des Teufels
(2)

John Burnside

Die Spur des Teufels

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Die Legende des Zauberers
(3)

Breanna Teintze

Die Legende des Zauberers

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Terry Goodkind

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Was der Fluss erzählt

Diane Setterfield

Was der Fluss erzählt

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Heiße Hüpfer

Terry Pratchett

Heiße Hüpfer

Die Diplomatin

Lucas Fassnacht

Die Diplomatin

Der Store

Rob Hart

Der Store

Die amerikanische Nacht

Marisha Pessl

Die amerikanische Nacht

Der erste Sohn
(5)

Philipp Meyer

Der erste Sohn

Kurzer Abstecher
(6)

Irvine Welsh

Kurzer Abstecher

Orchis
(1)

Verena Stauffer

Orchis

Bungalow

Helene Hegemann

Bungalow

Weil Samstag ist

Frank Goosen

Weil Samstag ist

Kill Your Friends
(5)

John Niven

Kill Your Friends

Eileen
(1)

Ottessa Moshfegh

Eileen

Das Vermächtnis der Göttinnen
(6)

Kateřina Tučková

Das Vermächtnis der Göttinnen

Rezensionen

Eines meiner Lieblingsbücher der letzten Jahre

Von: CoolCatsCologne.de

21.03.2020

Der Vogelgott war eines meiner liebsten Bücher der letzten Jahre und jetzt ist es endlich als Taschenbuch erschienen. In der fast kafkaesken Geschichte geht es aus verschiedenen Perspektiven um ein vogelartiges Wesen – eher noch um die Mythologie dahinter. Ein Ornithologe, ein Entwicklungshelfer in einem fremden Land, eine Kunsthistorikerin und ein Journalist decken nacheinander neue Geheimnisse auf und wir schauen zu, was das mit ihnen macht. Und noch während ich diese Beschreibung lese, denke ich: nein, das stimmt auch wieder nicht. Es ist schwer zu beschreiben. Und so vielschichtig. Lest es einfach.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Susanne Röckel

Susanne Röckel wurde 1953 in Darmstadt geboren. Sie arbeitete als literarische Übersetzerin und Sprachlehrerin, 1997-98 auch in China. Susanne Röckel lebt in München. Ihre Texte wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Tukan-Preis und dem Franz-Hessel-Preis. Ihr Roman »Der Vogelgott« stand 2018 auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin