Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Debbie Macomber

Das kleine Cottage am Meer

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zuhause ist, wo mein Herz ist – und das Meer …

Annie Marlow hat das Schlimmste erlebt, denn sie hat ihre ganze Familie durch ein tragisches Unglück verloren. Als ihre beste Freundin ihr rät, an den Ort zurückzukehren, an dem sie immer glücklich war, fällt ihr Oceanside ein, eine kleine Stadt am Meer, in der sie viele fröhliche Sommer mit ihrer Familie verbrachte. Annie mietet ein winziges Cottage und schließt auch bald neue Freundschaften – vor allem mit Keaton, der für sie der Fels in der Brandung wird. Während sie langsam zurück ins Leben findet, muss Annie sich schon bald fragen, ob da nicht doch mehr als nur Freundschaft zwischen ihnen ist …

»Freuen Sie sich auf einen romantischen, warmherzigen und sehr feinfühligen Roman aus der Feder der Bestsellerautorin Debbie Macomber.«

Bücherplaza (22. May 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Nina Bader
Originaltitel: Cottage by the Sea
Originalverlag: Ballantine, New York 2018
Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0726-9
Erschienen am  15. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Los Angeles, Vereinigte Staaten von Amerika

Ähnliche Titel wie "Das kleine Cottage am Meer"

Nach dem Sturm

Nora Roberts

Nach dem Sturm

Eine andere Vorstellung vom Glück

Marc Levy

Eine andere Vorstellung vom Glück

Drei Frauen und ein Sommer
(5)

Lucinde Hutzenlaub

Drei Frauen und ein Sommer

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Winterwunderzeit

Debbie Macomber

Winterwunderzeit

Lichter auf dem Meer
(2)

Miquel Reina

Lichter auf dem Meer

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Die verlorenen Blumen der Alice Hart
(7)

Holly Ringland

Die verlorenen Blumen der Alice Hart

Wo auch immer ihr seid

Khuê Pham

Wo auch immer ihr seid

Die langen Abende

Elizabeth Strout

Die langen Abende

Das Weihnachtsherz

Angelika Schwarzhuber

Das Weihnachtsherz

Boy meets Girl

Julia Holbe

Boy meets Girl

Die Geisha
(9)

Arthur Golden

Die Geisha

Panic - Alex Cross 23
(2)

James Patterson

Panic - Alex Cross 23

Der Plan – Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

Julie Clark

Der Plan – Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

Das Portland-Projekt
(1)

Clive Cussler, Boyd Morrison

Das Portland-Projekt

Der schönste Sommer unseres Lebens
(3)

Maeve Haran

Der schönste Sommer unseres Lebens

Der Glanz einer Sternennacht

Karen Swan

Der Glanz einer Sternennacht

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Kill 'em all

John Niven

Kill 'em all

Rezensionen

[Rezension│Werbung] „Das kleine Cottage am Meer“ von Debbie Macomber

Von: Lesefeuer

05.10.2019

Das kleine Cottage am Meer von Debbie Macomber Annie Marlow hat das Schlimmste erlebt, denn sie hat ihre ganze Familie durch ein tragisches Unglück verloren. Als ihre beste Freundin ihr rät, an den Ort zurückzukehren, an dem sie immer glücklich war, fällt ihr Oceanside ein, eine kleine Stadt am Meer, in der sie viele fröhliche Sommer mit ihrer Familie verbrachte. Annie mietet ein winziges Cottage und schließt auch bald neue Freundschaften – vor allem mit Keaton, der für sie der Fels in der Brandung wird. Während sie langsam zurück ins Leben findet, muss Annie sich schon bald fragen, ob da nicht doch mehr als nur Freundschaft zwischen ihnen ist … „Du trägst mein Herz bei dir.“ Meine Meinung: Also, wer es noch nicht mitbekommen hat: Ich liebe Bücher von Debbie Macomber. Auch dieses Buch habe ich wieder gerne gelesen, der leichte Schreibstil von Debbie Macomber ist und bleibt toll. Man fliegt nur so durch die Seiten. Bei Keaton hatte ich anfangs ein wirklich mulmiges Gefühl, ich konnte ihn überhaupt nicht einschätzen und wusste nicht, was mit ihm noch passiert. Annies Nachbarin fand ich dagegen irgendwie liebenswert; auch wenn sie nach Außen so ruppig war; aber ich wusste, da nuss irgendwas dahinter stecken. Leider fehlte mir bei diesem Buch das typisch wohlige Gefühl, was ich sonst immer bei Büchern von Debbie Macomber habe, ich gehe stark davon aus, dass es an meinem mulmigen Gefühl für Keaton lag. Am Schluss gab es ein sehr schönes Ende – typisch Debbie Macomber eben. Trotzdem ist auch das wieder ein toller Sommerroman. Autor: Debbie Macomber, Spitzen-Bestseller-Autorin, ist eine der beliebtesten zeitgenössischen Schriftstellerinnen mit mehr als 170 Millionen verkauften Büchern weltweit. In ihren Romanen schreibt Macomber über Beziehungen, Familie und Freundschaft und erfreut ihre Leser mit Geschichten über Verständnis und Hoffnung. Macombers Romane hielten sich über 750 Wochen auf der New-York-Times-Bestsellerliste. Acht von zehn Romanen landeten sogar auf dem ersten Platz. Ich möchte mich recht herzlich bei der Randomhouse Verlagsgruppe bedanken, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Titel: Das kleine Cottage am Meer Autor: Debbie Macomber Verlag: Blanvalet Seitenzahl: 414 Seiten ISBN: 978-3-7341-0726-9 Erscheinungstag: 15.04.2019 Quelle – Cover und Inhaltsangabe: Randomhouse Verlagsgruppe

Lesen Sie weiter

Das ideale Buch für den Urlaub!

Von: meineliebstenbuecher

13.08.2019

Inhalt:
 Durch ein tragisches Unglück verliert Anne ihre ganze Familie. Um ihre Trauer zu verarbeiten zieht sie in einen Ort, mit dem sie wunderbare Erinnerungen verbindet - Oceanside. In der kleinen Hafenstadt hat sie viele schöne Sommer mit ihrer Familie verbracht. Sie zieht in ein kleines Cottage und findet endlich wieder zur Ruhe. Die junge Frau knüpft auch schnell neue Freundschaften. Vor Allem mit Keaton fühlt sie sich immer mehr verbunden und entwickelt Gefühle für ihn, die über Freundschaft hinaus gehen. Meine Meinung:
 Das Setting der Geschichte ist wunderschön. Ein kleines verschlafenes Städtchen am Meer, das im Sommer durch die vielen Urlauber zum Leben erwacht. Die Einwohner der Stadt sind mir schnell ans Herz gewachsen. Besonders durch ihre Eigenarten sind sie sehr authentisch und sympathisch. Annie hat ihre ganze Familie in einer Nacht verloren und muss neuen Lebensmut finden. Ich bin beeindruckt davon, wie sie wieder zurück ins Leben findet. Durch ihre liebevolle Art ist sie eine tolle Protagonistin. Auch der zurückhaltende Keaton ist liebevoll und gibt alles, um Anderen zu helfen. Er hatte eine schwierige Kindheit und ist dadurch still und bedacht. Wenn er jedoch eine Person erst ins Herz geschlossen hat, kann er sie nicht mehr gehen lassen. Besonders gut haben mir auch die interessanten und liebenswürdigen Nebencharaktere gefallen, die sehr gut ausgearbeitet waren. Der Schreibstil der Autorin ist bildlich und angenehm, wodurch ich mir das Geschehen sehr gut vorstellen konnte. Das Cottage von Annie, die frische Meeresluft und die Strände schienen zum Greifen nah.

 Fazit:
 „Das kleine Cottage am Meer“ ist eine sehr süße Geschichte. Sie handelt von Personen, die alle ein Päckchen zu tragen haben und dennoch ein gewöhnliches Leben führen. Es geht darum, über seinen eigenen Schatten zu springen, zu seinen Gefühlen zu stehen und um zweite Chancen. Das alles passiert in einem kleinen Städtchen direkt am Meer. Es ist das ideale Buch für den Urlaub! 4/5 


weitere Angaben: Autorin: Debby Macomber Titel: Das kleine Cottage am Meer Seitenzahl: 414 Verlag: Blanvalet Verlag ISBN: 978-3-7341-0726-9

 An dieser Stelle bedanke ich mich beim Bloggerportal und dem Blanvalet- Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf meine Meinungsbildung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Debbie Macomber begeistert mit ihren Romanen Millionen Leserinnen weltweit und gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schreibt, strickt sie oder verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington, und im Winter in Florida.

Zur Autorin

Links

Pressestimmen

»Ein feinfühliger Roman über die Liebe.«

Schöne FREIZEIT! (10. July 2019)

Weitere Bücher der Autorin