Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jeaniene Frost

Night Rebel 2 - Biss der Leidenschaft

Roman

Paperback
12,90 [D] inkl. MwSt.
13,30 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sie muss ihn bezwingen – doch die Leidenschaft zwischen ihnen ist stärker als ihr Wille ... Der aufregende zweite Teil der neuen Reihe von »New York Times«-Bestsellerautorin Jeaniene Frost!

Lange war Veritas eine Gesetzeshüterin und damit auf der Seite von Recht und Ordnung. Nun aber muss sie sich gegen ihre Ideale stellen und im Geheimen dunkle Seelen jagen, um den Meistervampir Ian zu retten. Der Preis dafür ist hoch, denn die Jagd kann sie ihren Job kosten – und ihr Leben. Ian selbst weiß nichts von den Risiken, die Veritas für ihn eingeht. Er weiß nur, wie heiß die Leidenschaft zwischen ihnen loderte und er wird alles tun, um sie wieder aufleben zu lassen. Aber nicht nur die Gesetzeshüter sind hinter ihm her, auch die Mächte der Unterwelt haben sich gegen Ian verschworen. Er muss flüchten – doch dann könnte er Veritas für immer verlieren …

Die Trilogie um Ian & Veritas bei Blanvalet:

Night Rebel. Kuss der Dunkelheit

Night Rebel. Biss der Leidenschaft

Night Rebel. Gelübde der Finsternis


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: Wicked Bite (Night Rebel 2)
Originalverlag: Avon
Paperback , Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-7341-6260-2
Erschienen am  15. February 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Night Rebel 2 - Biss der Leidenschaft"

Ewige Liebe
(7)

J. R. Ward

Ewige Liebe

Vampirträume
(1)

J. R. Ward

Vampirträume

Mondspur
(5)

J. R. Ward

Mondspur

Krieger im Schatten

J. R. Ward

Krieger im Schatten

Mister West

Vi Keeland

Mister West

Jägerin der Dunkelheit
(1)

Christine Feehan

Jägerin der Dunkelheit

80 Days - Die Farbe der Liebe
(3)

Vina Jackson

80 Days - Die Farbe der Liebe

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon

I. B. Zimmermann

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon

Verführerisches Zwielicht
(1)

Jeaniene Frost

Verführerisches Zwielicht

Zeit der Jäger
(1)

Patricia Briggs

Zeit der Jäger

Blossom

Amelia Cadan

Blossom

Zeichen des Silbers
(1)

Patricia Briggs

Zeichen des Silbers

Der Dunkelheit versprochen

Alexandra Ivy

Der Dunkelheit versprochen

Am dunkelsten Tag

Nora Roberts

Am dunkelsten Tag

Fesseln der Nacht
(2)

Christine Feehan

Fesseln der Nacht

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Fremd fischen

Emily Giffin

Fremd fischen

Königin der Dunkelheit
(3)

Sherrilyn Kenyon

Königin der Dunkelheit

Blinder Stolz
(2)

Sandra Brown

Blinder Stolz

Schatten des Wolfes

Patricia Briggs

Schatten des Wolfes

Rezensionen

Rezension

Von: Fairiesbookworld

29.04.2022

SPOILER ZU BAND 1 der Reihe Eckdaten: Hallo! Ich habe heute wieder eine Rezension für euch und zwar zum zweiten Teil der Night Rebel-Reihe. „Night Rebel-Kuss der Dunkelheit“ von Jeanine Frost ist der erste Teil einer Adult Fantasy Reihe, der am 18.01.2021 im Blanvalet-Verlag erschienen ist und als Broschur 384 Seiten hat. Preis: 12,90 (D) / 13,40 (A) - Broschur ISBN: 978-3734162596 Klappentext: Lange war Veritas eine Gesetzeshüterin und damit auf der Seite von Recht und Ordnung. Nun aber muss sie sich gegen ihre Ideale stellen und im Geheimen dunkle Seelen jagen, um den Meistervampir Ian zu retten. Der Preis dafür ist hoch, denn die Jagd kann sie ihren Job kosten – und ihr Leben. Ian selbst weiß nichts von den Risiken, die Veritas für ihn eingeht. Er weiß nur, wie heiß die Leidenschaft zwischen ihnen loderte und er wird alles tun, um sie wieder aufleben zu lassen. Aber nicht nur die Gesetzeshüter sind hinter ihm her, auch die Mächte der Unterwelt haben sich gegen Ian verschworen. Er muss flüchten – doch dann könnte er Veritas für immer verlieren … Cover: Das Cover finde ich wirklich sehr gut gelungen. Mir gefällt, dass es sehr schlicht ist und die Farbe gefällt mir wirklich gut. Leider kann man durch das Cover sehr wenig über den Inhalt des Buches erfahren. Meine Meinung: Nachdem ich den ersten Teil beendet hatte und mich das Buch gut unterhalten hat, wollte ich unbedingt den zweiten Teil der Reihe lesen. Der Schreibstil war wieder locker und leicht zu lesen. Die Autorin hat einen sehr sexuellen, aber trotzdem tollen Humor, weshalb ich während dem Lesen oft lachen musste. Veritas und Ian waren wieder sehr interessante Charaktere, jedoch fand ich die Entwicklung der beiden in diesem Buch interessanter als in Band 1, da es nicht mehr nur um die sexuellen Reize der beiden geht. Die Handlung knüpft direkt an den ersten Teil der Reihe an, weshalb ich auch rate, dass man die Reihe in einem Rutsch durchliest. Insgesamt fand ich die Handlung zwar spannend, aber sie konnte mich nicht so fesseln, wie ich es von anderen Büchern gewöhnt bin, oft war ich während dem Lesen abgelenkt und musste Sätze nochmal lesen. Außerdem fand ich leider teilweise Plottwists entweder vorhersehbar oder so aus dem Nichts gegriffen, dass es für mich nicht greifbar war. Auch das Ende konnte mich nicht überzeugen, daher werde ich wahrscheinlich Band 3 nicht lesen. Fazit: Insgesamt hat mir der zweite Teil der Reihe wieder ok gut gefallen, es hat sich vieles gezogen und manche Plottwists waren sehr vorhersehbar. Deshalb vergebe ich 3 Sterne.

Lesen Sie weiter

Gewohlt Sexy und Spannend

Von: Lina

15.09.2021

Rezension zu Night Rebel 2 Klappentext zu „Biss der Leidenschaft / Night Rebel Bd.2 “ Sie muss ihn bezwingen - doch die Leidenschaft zwischen ihnen ist stärker als ihr Wille ... Der aufregende zweite Teil der neuen Reihe von »New York Times«-Bestsellerautorin Jeaniene Frost! Lange war Veritas eine Gesetzeshüterin und damit auf der Seite von Recht und Ordnung. Nun aber muss sie sich gegen ihre Ideale stellen und im Geheimen dunkle Seelen jagen, um den Meistervampir Ian zu retten. Der Preis dafür ist hoch, denn die Jagd kann sie ihren Job kosten - und ihr Leben. Ian selbst weiß nichts von den Risiken, die Veritas für ihn eingeht. Er weiß nur, wie heiß die Leidenschaft zwischen ihnen loderte und er wird alles tun, um sie wieder aufleben zu lassen. Aber nicht nur die Gesetzeshüter sind hinter ihm her, auch die Mächte der Unterwelt haben sich gegen Ian verschworen. Er muss flüchten - doch dann könnte er Veritas für immer verlieren ... Die Liebesgesichte zwischen Ian und Veritas geht in die nächste Runde. Allerdings vorerst etwas ruhiger, als man nach dem spannenden und aufregenden Ende des ersten Bandes erwartet hatte. Nichts destortrotz ist die Geschichte spannend, hitzig und auch sehr dramatisch. Sie macht Spaß und ist sehr unterhaltsam. Veritas als Protagonistin wächst einem noch mehr ans Herz, als im ersten Teil. Zudem versteht sich die Autorin im Schaffen von unerwarteten Wendungen, sowie den Leser an der einen oder anderen Stelle herzhaft zum Lachen zu bringen. Leider konnte mich der zweite Teil dennoch nicht mehr so begeistern wie der erste. Es fehlte mir irgendwie das gewisse etwas. Problematisch war leider auch, dass ich mir nach dem Lesen des ersten Teils sehr viel Zeit gelassen hatte um den zweiten Band anzufangen. So hatte ich viel schon wieder vergessen und hatte ziemliche Schwierigkeiten, wieder in die Geschichte zu finden. Daher kleiner Tipp: Kurz nacheinander lesen. Alles in allem ist es dennoch ein gelungener zweiter Teil, der sich gut in die Geschichte eingliedert und Spaß macht zu lesen. Der Schreibstil gefällt mir, wie schon beim ersten Band sehr und macht das Lesen sehr angenehm. Alles in allem würde ich dem zweiten Teil daher nur 3,5 Sterne geben.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jeaniene Frost ist eine »New York Times«- und SPIEGEL-Bestsellerautorin, ihre Romane erscheinen in 20 Sprachen. Neben dem Schreiben liest Jeaniene gerne, schaut sich Filme an, erkundet alte Friedhöfe und macht Roadtrips. Sie lebt mit ihrem Mann in Florida.

Zur Autorin

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

Zum Übersetzer

Links

Weitere Bücher der Autorin