Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jeaniene Frost

Dunkle Flammen der Leidenschaft

Roman

(3)
Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Leila Dalton verfügt über die Gabe, in die Vergangenheit jedes Menschen zu blicken, den sie berührt. Durch diese mächtige Fähigkeit befindet sie sich plötzlich inmitten einer Fehde, die bereits seit Jahrhunderten tobt. Sie stellt sich ohne zu zögern auf die Seite des Vampirs Vlad. Seine unnahbare und doch gefühlvolle Art fasziniert sie mehr, als sie sich jemals hätte träumen lassen. Und Leila wird, da sie in seiner leidenschaftlichen Umarmung endlich die Liebe kennengelernt hat, ihr neues Glück nicht aufgeben …


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Sandra Müller
Originaltitel: Once Burned (Night Prince 01)
Originalverlag: Avon, New York 2012
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-26992-1
Erschienen am  19. May 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Night Prince Serie

Ähnliche Titel wie "Dunkle Flammen der Leidenschaft"

Vampirträume
(1)

J. R. Ward

Vampirträume

Ewige Liebe
(7)

J. R. Ward

Ewige Liebe

Der Dunkelheit versprochen

Alexandra Ivy

Der Dunkelheit versprochen

Mondspur
(5)

J. R. Ward

Mondspur

Jägerin der Dunkelheit
(1)

Christine Feehan

Jägerin der Dunkelheit

Verführerisches Zwielicht
(1)

Jeaniene Frost

Verführerisches Zwielicht

Krieger im Schatten

J. R. Ward

Krieger im Schatten

Im Rausch der Gefühle

Jayne Ann Krentz

Im Rausch der Gefühle

Zeit der Jäger
(1)

Patricia Briggs

Zeit der Jäger

Zeichen des Silbers
(1)

Patricia Briggs

Zeichen des Silbers

Devotion 1-4 - Ich will dich spüren
(7)

Beth Kery

Devotion 1-4 - Ich will dich spüren

Dunkelheit

Anne Bishop

Dunkelheit

Süßer Tod
(2)

Sandra Brown

Süßer Tod

80 Days - Die Farbe der Liebe
(3)

Vina Jackson

80 Days - Die Farbe der Liebe

Ein verruchter Lord

Celeste Bradley

Ein verruchter Lord

Die gelehrige Schülerin

Ira Miller

Die gelehrige Schülerin

Eisige Glut

Sandra Brown

Eisige Glut

Daphnis und Chloe
(2)

Longos

Daphnis und Chloe

Warnschuss
(1)

Sandra Brown

Warnschuss

Feuer in Eden
(1)

Sandra Brown

Feuer in Eden

Rezensionen

Vlad & Leila

Von: Henrike @ WatchedStuff

25.06.2015

Nun, die Geschichte von Vlad wurde mir ja mehrfach wärmstens empfohlen. Jetzt fiel mir auf, dass ich irgendwann schon mal hineingelesen oder zumindest eine Leseprobe in der Hand gehabt haben musste; ein paar Dinge jedenfalls kannte ich schon irgendwoher. Das hat meinem Lesevergnügen aber keinen Abbruch getan. Die Charaktere wachsen mir wirklich mit jeder Seite mehr ans Herz, allen voran Vlad und Bones. Wie die sich immer in den Haaren liegen - herrlich. ;) Davon abgesehen ist in diesem Band auch wieder, wie in den Vorgängern, die Spannung beinah greifbar und die Gefühle werden noch intensiver, wenn es denn überhaupt möglich ist. Leila mag ich sehr, sie hat einen unverwüstlichen störrischen Charakter und ist somit genau die Frau, die der arrogante und überhebliche Vlad Tepesch an seiner Seite braucht um nicht völlig den Verstand zu verlieren. Er weiß es zwar noch nicht, aber das wird schon noch. :) Er ist einer dieser typischen Buchcharaktere, der einen im Grunde nur anekelt mit seinem Verhalten, seinen Moralvorstellungen und im Grunde allem, was ihn betrifft. Aber er geht einem dennoch nicht aus dem Kopf und ist so unverschämt gutaussehend (und alles andere, was eben dazugehört, hier aber nicht weiter genannt werden sollte), dass er der perfekte Bad Boy ist, bei dem jede schwache Knie bekommt in dem Verlagen, ihm "das" eben auszutreiben. Perfekt. Mehr hab ich hierzu erst mal nicht zu sagen. :)

Lesen Sie weiter

Sehr unterhaltsam - I ♥ it

Von: BeautyPeaches

20.04.2015

Das Buch ist in der Ich-Perspektive aus Leila ihrer Sicht geschrieben, was mich anfangs etwas skeptisch gestimmt hatte, da Ich-Formen oftmals einer Tagebuchaufmachung gleichen. Doch war das hier zum Glück nicht der Fall. Ich finde den Schreibstil der Autorin sehr flüssig und vor allem fesselnd und war daher sehr schnell mit dem Buch durch. Wenn Leila in die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft anderer Personen schaut, steht dieses dann in kursiver Schrift da, was es einfach macht, die Übergänge zwischen dem "Hier&Jetzt" und ihren "Visionen" zu unterscheiden. Ich finde den Schreibstil und auch die Geschichte spannend und sehr unterhaltsam mit den frechen und witzigen Dialogen, die mich öfters zum Schmunzeln brachten.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jeaniene Frost ist eine »New York Times«- und SPIEGEL-Bestsellerautorin, ihre Romane erscheinen in 20 Sprachen. Neben dem Schreiben liest Jeaniene gerne, schaut sich Filme an, erkundet alte Friedhöfe und macht Roadtrips. Sie lebt mit ihrem Mann in Florida.

Zur Autorin

Links

Weitere Bücher der Autorin