Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

365 Tage - Dieser Tag

Roman

Paperback
12,90 [D] inkl. MwSt.
13,30 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Fortsetzung des internationalen NETFLIX-Blockbusters »365 Tage«! Laura Biel & Massimo Torricelli – eine unwiderstehlich gefährliche Leidenschaft.

Lauras neues Leben auf Sizilien ähnelt einem Märchen: eine glamouröse Hochzeit, ein Ehemann, der ihr jeden Wunsch erfüllt, eine herrliche Villa am Meer und Luxus, wie Laura ihn zuvor niemals kannte. Alles könnte perfekt sein, wenn ihr Ehemann nicht ausgerechnet Don Massimo Torricelli wäre – Oberhaupt eines mächtigen Mafia-Clans. Die Ehefrau des gefährlichsten Mannes Siziliens zu sein, hat Konsequenzen, wie Laura sehr bald feststellen muss. Denn Massimo hat viele Feinde, die vor nichts zurückschrecken, und seine größte Schwachstelle ist Laura …

Die Geschichte von Laura & Massimo:
Band 1: 365 Tage
Band 2: 365 Tage - Dieser Tag
Band 3: 365 Tage mehr


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Polnischen von Marlena Breuer, Saskia Herklotz
Originaltitel: Ten dzień
Originalverlag: Edipresse Polska, Warschau 2018
Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-7341-1052-8
Erschienen am  19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Mehr zu 365 Tage

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Sizilien, Italien

Rezensionen

Spannender und besser als der Vorgänger

Von: Laras_littlelibrary

17.07.2021

(Spoilerwarnung wegen Inhaltsangabe!) Lauras neues Leben auf Sizilien ähnelt einem Märchen: eine glamouröse Hochzeit, ein Ehemann, der ihr jeden Wunsch erfüllt, eine herrliche Villa am Meer und Luxus, wie Laura ihn zuvor niemals kannte. Alles könnte perfekt sein, wenn ihr Ehemann nicht ausgerechnet Don Massimo Torricelli wäre – Oberhaupt eines mächtigen Mafia-Clans. Die Ehefrau des gefährlichsten Mannes Siziliens zu sein, hat Konsequenzen, wie Laura sehr bald feststellen muss. Denn Massimo hat viele Feinde, die vor nichts zurückschrecken, und seine größte Schwachstelle ist Laura … Natürlich darf man nicht vergessen, dass die Beziehung von Laura und Massimo unglaublich toxisch ist. Im zweiten Teil ist er zwar nicht mehr so herrisch, wie im ersten Teil, aber eine gesunde Beziehung sieht dennoch anders aus. Ich fand den zweiten Teil viel besser und auch spannender als den Ersten. Vom Schreibstil her, fand ich ihn ganz gut und auch in dem Teil nimmt sie bei den Erotikszenen kein Blatt vor den Mund. Der zweite Teil hat mit einem Cliffhanger geendet und ich bin wirklich gespannt, wie der dritte Teil wird, bzw. wie die Geschichte allgemein enden wird. Olga kann ich leider gar nicht leiden und Marcelo ist mir ein Dorn im Auge, irgendwie ist er mir unsympathisch aber auch sympathisch, auch hier bin ich gespannt, wie sich dieser neue Protagonist entwickelt. Alles in einem kann ich den zweiten Teil sogar mehr empfehlen als den Ersten, aber aus moralischer Sicht ist er mit Vorsicht zu genießen

Lesen Sie weiter

Eine tolle Fortsetzung

Von: Bambee

09.07.2021

Auch das Band lies sich wie beim ersten flüssig und leicht lesen. Die Spannung blieb allerdings zu beginn aus. Das fand ich persönlich schade, da hatte ich etwas mehr erwartet. Aber man kommt wieder sehr gut in die Geschichte rein und das Ende hat es in sich. Laura und Olga konnten den Anschlag im ersten Band entgehen, doch das war erst der Anfang... Ich finde Lauras Charakter hat sich etwas verändert. Sie war schon im ersten Band sehr selbstsicher und wusste was sie will. Dies wird aber in dem zweiten Band nochmal deutlich verstärkt. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden kommt auch hier nicht zu kurz und es wird explosiv . Laura ist Schwanger und erwartet von Massimo ein Kind, am Ende kommt es nochmal zum Showdown und Massimo muss sich Entscheiden..

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Blanka Lipińska ist eine der beliebtesten Autorinnen und einflussreichsten Frauen in Polen. Schriftstellerin ist sie aus Leidenschaft, nicht aus Notwendigkeit, sie liebt Tätowierungen, legt Wert auf Ehrlichkeit und schätzt selbstloses Denken und Handeln. Genervt vom Mangel an Offenheit in Bezug auf Sex hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die vielen verschiedenen Seiten der Liebe ins Gespräch zu bringen. Sie sagt, über Sex zu sprechen, ist genauso einfach, wie ein Abendessen vorzubereiten.
Ihre Bestseller-Trilogie verkaufte sich in Polen über 1,5 Millionen Mal. 2020 wurde sie vom Magazin »Wprost« in die Liste der einflussreichsten Frauen Polens aufgenommen, und »Forbes Women« zählte sie zu den persönlichen weiblichen Top-Marken. Ihr Bestseller »365 Tage« ist die Romanvorlage für einen der weltweit erfolgreichsten Filme auf Netflix im Jahr 2020. Der Film stand zehn Tage lang auf Platz 1, die zweitbeste Platzierung in der Geschichte der Netflix-Charts.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin