Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Das Kind in mir will achtsam morden

Hörbuch CD (gekürzt)
17,00 [D]* inkl. MwSt.
17,50 [A]* | CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Björn Diemel ist zurück – und mordet ganzheitlicher als je zuvor

Inzwischen müsste es Björn Diemel besser gehen. Er hat den stressigen Job gekündigt und sich selbstständig gemacht. Er verbringt mehr Zeit mit seiner Tochter und streitet sich kaum noch mit seiner Frau. Ach ja, und nebenbei führt er noch ganz entspannt zwei Mafia-Clans. Warum nur kann Björn das alles nicht genießen? Warum verliert er ständig die Beherrschung? Hat er das Morden einfach satt? Nein, nein, so ist es nicht. Sein Therapeut Joschka Breitner bringt ihn endlich auf die richtige Spur: Es liegt an Björns Innerem Kind!


Originalverlag: Heyne
Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 10min
ISBN: 978-3-8371-5163-3
Erschienen am  11. May 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Achtsam morden-Reihe

Rezensionen

Unterhaltsamer Mafiakrimi

Von: buchmafia

26.04.2021

Er ist zurück! Rund 6 Monate, nachdem Anwalt Björn Diemel den einen Mafiaboss ermordet und den anderen in seinem Keller eingesperrt hat, treffen wir ihn wieder. Dass die zwei Gangster nicht mehr aktiv Geschäfte führen, fällt bisher kaum auf: Immerhin führen beide angeblich immer noch aus dem Untergrund ihre Clans, nur findet die Kommunikation hauptsächlich über Anwalt Diemel statt. Dieser freut sich an der neu gewonnenen Ruhe und gedenkt eigentlich, das Morden zukünftig sein zu lassen. Langfristig ist das doch einfach kein achtsames Business. Doch als ihm beim Wanderausflug mit Frau und Tochter ein nörgelnder und unzuverlässiger Kellner auf die Nerven geht, kann er einfach nicht an sich halten - und schon ist der nächste Mord begangen. Das belastet Diemel dann doch zumindest so sehr, dass er erneut seinen alten Therapeuten aufsucht. Und der findet auch gleich einen Ansatzpunkt für die Therapie: Das innere Kind unseres Anwalts ist wütend und kommt deshalb immer wieder an die Oberfläche. Er soll nun lernen, auf dieses Kind in ihm zu achten und so seinen Seelenfrieden zurückzugewinnen. Doch was, wenn das innere Kind Probleme einfach gerne unkompliziert löst? Mit Mord zum Beispiel? Nachdem ich Band 1 letztes Jahre gelesen habe, habe ich Band 2 nun als Hörbuch gehört, was mir nochmal etwas besser gefallen hat. Der Sprecher schafft es einfach, den Humor treffender rüberzubringen, als wenn man das Buch selbst liest. Die Geschichte war wieder recht witzig, wenn natürlich auch sehr vorhersehbar. Richtig spannend wird es auch in diesem Band nicht, aber wie beim letzten Mal rate ich einfach dazu, das Buch nicht als Kriminalroman zu lesen, sondern als humoristischen Mafia/Gesellschaftsroman. Mir gefällt einfach Dusses Art zu schreiben und dementsprechend hat mir auch Band 2 der Reihe gut gefallen. Als Kritikpunkt muss ich anbringen, dass es mir nicht ganz so getaugt hat, wie pauschalisierend über Aspekte wie Umweltschutz oder Kindergartenmütter gesprochen wurde. Das war für mich irgendwie nicht ganz nachvollziehbar (vor allem bei diesen Quetschis. Meine Güte, warum legt man sich so ins Zeug, diesen Müll zu verteidigen?!) und fühlte sich für mich so an, als wollte man da einfach mal ordentlich draufhauen - warum auch immer. 4 🌟

Lesen Sie weiter

Schwächer als der Vorgänger

Von: Blaxy's little book corner

12.01.2021

Karsten Dusse hat mich in "Achtsam morden" angenehm überrascht - trotz der ersten Scheu konnte mich das Werk wunderbar unterhalten und sogar für den einen oder anderen Schenkelklopfer sorgen. Es lag auf der Hand, dass ich weiter in das Leben vom Rechtsanwalt Björn Diemel hineinspähen möchte, also ließ ich mir vom Autor selbst "Das Kind in mir will achtsam morden" vorlesen. ..und hätte es mir irgendwie auch fast sparen können. Zumindest die großen Erwartungen. Den Plot ansich weiss ich gar nicht so recht einzuordnen. Björn kommt trotz der großartigen Achtsamkeitsphilosophie nicht so wirklich mit seinem Leben klar und sucht nach einem... nennen wir es unerfreundlichem Zwischenfall.. seinen Therapeuten erneut auf. Dieser zeigt Björn auf, dass dieser erhebliche Probleme mit seinem inneren Kind hat und bringt die beiden einander wieder näher. Und so werden fortan die kleinen und großen Hürden des Alltags gemeistert. ...tja, dieses innere Kind. Mal ehrlich, reicht es nicht, wenn meine eigenen Kinder mir den Tag über auf den Zeiger gehen?! Da möchte ich mich am Abend nicht auch noch mit dem imaginären Kind des Protagonisten auseinandersetzen müssen - denn dieses meldet sich doch recht häufig zu Wort. Ja klar, sollte man bei dem Titel könnte man das annehmen, weiss ich; die ersten Dialoge mit Björn und seinem inneren Kind fand ich auch witzig und mochte die Idee. Aber es wurde zunehmend unlustiger. Im allgemeinen ist dieser zweite Teil um einiges alberner als der Vorgänger. Ich vermisste den schwarzen, bissigen Humor. Der wird hier zwar auch angedeutet, geht aber mit Themen einher, die mich nicht packten. Seitenhiebe auf die Ökogesellschaft sind schon lustig (und vorallem aktuell), aber für mich nicht in dem Maße flächenfüllend. Schade. Nichts desto trotz freue ich mich auf den 3. Band. Karsten Dusse hat gezeigt, dass er es kann - vielleicht fühle mich mich dort wieder besser unterhalten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karsten Dusse ist Rechtsanwalt und seit Jahren als Autor für Fernsehformate tätig. Seine Arbeit wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimme-Preis nominiert. Sein Debütroman »Achtsam morden« und die Fortsetzung »Das Kind in mir will achtsam morden« schafften es an die Spitze der Bestsellerlisten.

© Ann Kristin Brücker
Karsten Dusse

Events

22. Aug. 2021

Lesung mit Karsten Dusse

17:00 Uhr | Ingelheim | Lesungen
Karsten Dusse
Achtsam morden am Rande der Welt

Weitere Hörbücher des Autors