Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Achtsam morden am Rande der Welt

Bestseller Platz 11
Spiegel Hörbuch Belletristik / Sachbuch

Hörbuch CD (gekürzt)
20,00 [D]* inkl. MwSt.
20,60 [A]* | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Finde dich selbst. Bevor es ein anderer tut.

Um der Midlifecrisis zu entgehen, begibt sich Björn Diemel auf Anraten seines Therapeuten auf Pilgerreise. Schnell stellt sich als Erkenntnis auf dem Jakobsweg heraus, dass Björns Leben die Mitte bereits längst überschritten haben könnte: Ein unbekannter Mitpilger versucht, ihn zu töten.

Während bei den scheiternden Anschlägen auf ihn ein Pilger nach dem anderen seinen Lebensweg verlässt, versucht Björn ganz achtsam, sich seiner Haut zu wehren. Seine Pilger-Fragen nach Leben, Tod und Erfüllung bekommen plötzlich eine sehr praxisnahe Relevanz.


Originalverlag: Heyne
Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: 6h 17min
ISBN: 978-3-8371-5527-3
Erschienen am  26. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Karsten Dusse: Achtsam morden am Rande der Welt

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Deutschland

Achtsam morden-Reihe

Rezensionen

Auch beim achtsamen pilgern kann man über Leichen stolpern.

Von: Eva Fl.

07.07.2021

Durch seinen Achtsamkeitscoach Joschka Breitner wird Björn Diemel dazu animiert, dass er auf dem Jakobsweg pilgern sollte. So soll er sich dabei sicher werden, was er wirklich vom Leben will – und dabei könnte er auch noch der Midlifecrisis entkommen. Jedoch findet er beim Pilgern nicht immer die nötige Ruhe, denn nach Anschlägen auf die Pilger, die mit ihm unterwegs sind, wird ihm klar: ein Mitpilger versucht ihn zu töten. Nachdem ich schon die beiden vorherigen Achtsam Morden Hörbücher gehört hatte, war ich auch auf dieses Hörbuch sehr gespannt. Auch dieses wird, wie das zweite schon, vom Autor selbst gelesen. Seine Art Vorzulesen gefällt mir inzwischen richtig gut, auch die Art und Weise wie er betont bzw. andere Personen spricht, macht richtig Spaß beim Zuhören. So vergehen die 6 Stunden und 17 Minuten Hörspieldauer fast doch wie im Flug. Die Geschichte hatte für mich zu Beginn noch nicht gleich den richtigen Schwung, es hat ein wenig gedauert bis ich hier drin war bzw. bis es interessant wurde. Das war aber in Ordnung, denn mit der Zeit war es dann wirklich schwer das Hörspiel zu unterbrechen. Die absolut toll überlegte Story ist so dermaßen spannend – aber auch lustig! – dass man unbedingt dranbleiben möchte. Für mich war auch diese Achtsam Morden-Geschichte ein echter Hörbuch-Genuss. Es ist so amüsant, so absolut durchdacht geschrieben, wenngleich es natürlich teilweise abstrus ist. Grundsätzlich hat man (also Björn Diemel) mal wieder mit Problemen zu kämpfen, die teilweise sehr konfus geschaffen wurden. Aber genau das macht den Spaß an diesem Hörbuch aus. Mir hat es unheimlich gut gefallen, ich wurde super unterhalten, habe viel gelacht und habe echt mitgefiebert, weil es so spannend war. Von mir gibt es hier 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung.

Lesen Sie weiter

Auf dem Jakobsweg

Von: Silke Schröder, hallo-buch.de

08.06.2021

Auf Anraten seines Therapeuten begibt sich Björn Diemel auf den Jakobsweg. Die Pilgerreise soll ihm helfen, seine Midlifecrises in den Griff zu bekommen. Doch wo andere ihre Blasen zählen und über sich und das Leben nachsinnen, hat Björn ganz andere existenzielle Sorgen: Ihm wird auf der Wanderung nach dem Leben getrachtet. Die chinesische Mafia scheint hinter ihm her zu sein, aber wer weiß das schon so genau? Schlimm ist jedenfalls, dass es die Menschen um ihn herum trifft, während sich Björn gekonnt und sehr achtsam der Angriffe erwehrt... Das achtsame Morden geht weiter! Im Band “Am Rande der Welt” schickt der Autor Karsten Dusse seinen achtsamen Rechtsanwalt Björn Diemel auf den Jakobsweg. Und der hält mehr lebensgefährliche Hindernisse für ihn bereit, als ihm lieb ist. Immer wieder switcht der Autor dabei zurück in die nahe Vergangenheit und lässt uns erahnen, wer alles ein Motiv für die Mordversuche haben könnte. Dies alles erzählt Dusse wieder auf seine sehr angenehme, lakonisch-ruhige und humorvolle Weise. Der Weg hätte fast noch etwas länger sein können – aber das zeigt ja nur, wie gut ich auf der Strecke unterhalten worden bin. Das Hörbuch liest der Autor selbst, und wie es sich anhört, macht ihm das jede Menge Spaß. Weiter so!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karsten Dusse ist Rechtsanwalt und seit Jahren als Autor für Fernsehformate tätig. Seine Arbeit wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimme-Preis nominiert. Sein Debütroman »Achtsam morden« und die Fortsetzung »Das Kind in mir will achtsam morden« schafften es an die Spitze der Bestsellerlisten.

© Ann Kristin Brücker
Karsten Dusse

Events

22. Aug. 2021

Lesung mit Karsten Dusse

17:00 Uhr | Ingelheim | Lesungen
Karsten Dusse
Achtsam morden am Rande der Welt

Weitere Hörbücher des Autors