Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Prof. Dr. Andreas Ströhle, Dr. Jens Plag

Keine Panik vor der Angst!

Angsterkrankungen verstehen und besiegen
Von Deutschlands führenden Angstexperten

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Angsterkrankungen sind heilbar!

Angst ist eine Grundemotion und ein natürliches Alarmsystem. Was aber, wenn man an der Angst selbst erkrankt, wie rund 10 Millionen allein in Deutschland? Professor Dr. Andreas Ströhle und Dr. Jens Plag, Angstexperten mit langjähriger Erfahrung in Forschung und Praxis, überraschen mit bisher vernachlässigten Befunden. Sie zeigen, weshalb man aktiv gegen die Angst angehen muss und warum allein dagegen anzukämpfen langfristig nicht zum Ziel führt. Denn Angehörige können den Heilungsprozess maßgeblich beeinflussen – positiv wie negativ. Woran man eine Angsterkrankung erkennt, wie das soziale Umfeld unterstützen kann und wie sich die Panik vor der Angst in Zuversicht verwandeln lässt, erfährt man in dem praxisnahem Standardwerk, ergänzt um authentische Fallgeschichten.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 10 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-424-63198-2
Erschienen am  09. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Keine Panik vor der Angst!"

Ganz Ohr
(5)

Thomas Sünder, Dr. Andreas Borta

Ganz Ohr

Vollkommene Meditation

Deepak Chopra

Vollkommene Meditation

Wenn die Organe ihr Schweigen brechen und die Seele streikt

Annelie Keil

Wenn die Organe ihr Schweigen brechen und die Seele streikt

Depression und Burnout loswerden

Klaus Bernhardt

Depression und Burnout loswerden

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Burn-out kommt nicht nur von Stress

Mirriam Prieß

Burn-out kommt nicht nur von Stress

Die Kraft liegt in mir
(2)

Tamara Dietl

Die Kraft liegt in mir

Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht
(3)

Jens Baum

Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht

Je älter desto besser
(1)

Ernst Pöppel, Beatrice Wagner

Je älter desto besser

Vermessung der Ewigkeit
(2)

Eben Alexander, Ptolemy Tompkins

Vermessung der Ewigkeit

Avas Geheimnis

Bärbel Schäfer

Avas Geheimnis

Verändere dein Bewusstsein
(1)

Michael Pollan

Verändere dein Bewusstsein

Für mich soll es Neurosen regnen
(8)

Peter Wittkamp

Für mich soll es Neurosen regnen

Kalt erwischt
(7)

Heide Fuhljahn

Kalt erwischt

Finde zu dir selbst zurück!

Mirriam Prieß

Finde zu dir selbst zurück!

Vom Trauma befreien
(8)

Peter A. Levine

Vom Trauma befreien

Um die Kindheit betrogen

Janet G. Woititz

Um die Kindheit betrogen

The Bond
(2)

Lynne McTaggart

The Bond

Der große Übergang 2012 - 2032
(2)

Diana Cooper

Der große Übergang 2012 - 2032

"Dann ist das wohl psychosomatisch!"
(5)

Dr. med. Alexander Kugelstadt

"Dann ist das wohl psychosomatisch!"

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Prof. Dr. med. Andreas Ströhle und Dr. med. Jens Plag sind Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie und zählen zu den renommiertesten Experten für Angsterkrankungen im deutschsprachigen Raum.
Andreas Ströhle forschte u. a. als Leiter der Arbeitsgruppe Angsterkrankungen am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München. 2002 wechselte er an die Charité Berlin, Campus Mitte. Seit 2007 ist er leitender Oberarzt, seit 2008 Universitätsprofessor.
Jens Plag forscht u. a. zu den biologischen und psychologischen Grundlagen von Angststörungen sowie den therapeutischen Effekte von körperlicher Aktivität.
Gemeinsam leiten Prof. Dr. Ströhle und Dr. Plag die Spezialambulanz für Angsterkrankungen an der Charité.

Zum Autor