Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Vollkommene Meditation

Das Leben transformieren – von mehr Gelassenheit bis zum spirituellen Erwachen
Mit Praxisteil: 7-Tage- und 52-Wochen-Kurs

HardcoverNEU
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Referenzwerk zum Thema Meditation

Deepak Chopra war in den letzten 30 Jahren maßgeblich daran beteiligt die Praxis der Meditation im westlichen Kulturkreis bekannt zu machen und zu verbreiten. In seinem neuen Referenzwerk widmet er sich erstmals ausschließlich diesem zentralen Thema seines Schaffens. »Vollkommene Meditation« bietet einen umfassenden und frischen Blick auf die vielfältigen positiven Effekte dieser Methode auf Körper, Geist und Seele. Dabei bezieht sich der Autor sowohl auf den aktuellen Stand der Forschung als auch auf seinen großen Erfahrungsschatz. Doch er geht noch weiter und zeigt, wie ein Transformationsprozess eingeleitet werden kann, der zu einem dauerhaften meditativen Zustand des Erwachens voll Freude, Kreativität und innerem Frieden führen kann. Zahlreiche praktische Wahrnehmungsübungen helfen dabei das Bewusstsein zu schulen und das abschließende 52-Wochen-Meditationsprogramm zeigt, wie man jeden Bereich des Lebens grundlegend verbessern kann.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Claudia Callies
Originaltitel: Total Meditation
Originalverlag: Harmony
Hardcover mit Schutzumschlag, 272 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-424-15412-2
Erschienen am  23. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Wirklich alles vollkommen?

Von: Omar Sanddorn

21.09.2021

Die ersten 180 Seite befasst sich der Autor damit, möglichst alles auf die Meditation zurückzuführen. Die restliche Hälfte gibt er dann Tipps für die Praxis, die man dann selbst ausprobieren kann. Der erste Teil ist quasi die Theorie und wie diese ist es doch sehr langwierig und teilweise sehr anstrengend zu lesen. Für den Teil habe ich sehr langegebraucht und mich zum Teil richtig durchquälen müssen. Dennoch hat der Autor hier und da ein paar spannende Fakten aus vielen Lebensbereichen eingebaut, z.B. über den ,,Blop". Im zweiten Teil geht es dann endlich mit der Praxis los. Wobei da zuerst noch die 10 Wunder erklärt werden. Aber dann beginnt der 7-tägige Praxiskurs. Jeder Tag hat ein Thema und der Autor gibt noch ein paar Hinweise mit auf den Weg. Am Ende des Tages kann man seine Einsichten auf schreiben. Wer sich wirklich für das Thema Meditation interessiert für den ist dieses Buch vielleicht etwas. Für Neueinsteiger ist es etwas zu trocken und langgezogen. Dennoch ist der Praxisteil gut zugänglich und es kann nicht schaden mal einen anderen Weg auszuprobieren.

Lesen Sie weiter

Ein Buch mit echtem Mehrwert für AnfängerInnen

Von: tiffy1989

21.09.2021

Seit längerer Zeit habe ich mich sowohl theoretisch als auch praktisch mit dem Thema Meditation befasst. Meine Erwartungen an das Buch, das für sich in Anspruch nimmt, die vollkommene Mediation zu behandeln, war dementsprechend hoch. Was definitiv positiv zu bewerten ist, ist der relativ eingängige Schreibstil, der sicherlich auch absolute Anfängerinnen und Anfänger abholen kann. Der Theorieteil liest sich sehr gut und enthält viele wirklich interessante Aspelte, da Deepak Chopra hier vor allem auf die Unterschiede seiner „vollkommenden“ Methode im Vergleich zu anderen Praktiken eingeht. Diese Unterschiede sich durchaus durchdacht, wirken logisch und sind für den „westlich sozialisierten“ Menschen gut nachvollziehbar. Was ich hingegen kritisch sehe, ist der Praxisteil des Buches. Hier werden eigentlich nur die üblichen, grundlegenden Übungen (Achtsamkeitsübungen, Atemübungen etc.) präsentiert, die man in der Regel schon kennt, wenn man sich etwas mit Meditation beschäftigt hat. Irgendetwas Neues für die Praxis habe ich vermisst. Sicherlich sind diese Basics gut und zielführend, aber dann doch etwas für Menschen, die sich erstmalig der Meditation nähern wollen. Zusammenfassend hat das Buch meinen hohen Ansprüchen nicht ganz genügen können. Der Theorieteil ist super und kurzweilig, wohingegen der Praxisteil nichts Neues bietet. Für AnfängerInnen sicherlich ein Buch mit echtem Mehrwert. Für mich persönlich nicht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. Deepak Chopra stammt ursprünglich aus Indien. Wie kein anderer verbindet er das Wissen des Westens mit der Weisheit des Ostens. Als erfolgreicher Internist und Endokrinologe stellte er in den 1980er Jahren fest, dass der westlichen Medizin gleichsam die Seele fehlt. Daher machte er sich auf die Suche nach einer ganzheitlichen Medizin, die ihn bald in den Grenzbereich von Wissenschaft und Glauben brachte, dem er sich auch heute noch mit Erfolg widmet. Seine mehr als 80 Bücher sind Bestseller: Sie wurden in 35 Sprachen übersetzt und insgesamt mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Das Time Magazine zählt Chopra zu den 100 herausragenden Köpfen des 20. Jahrhunderts.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors