Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Marina Kirschner

Zusammen sind wir wundervoll

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Manchmal muss man das Leben ein bisschen schütteln, dann wird ein Wunder draus

Backen ist Annas große Leidenschaft. Mit viel Liebe führt sie das Café »Sonnigsüß«, in dem sie schon als Kind jede freie Minute an der Seite ihrer Großmutter verbracht hat. Täglich kommen hier viele Menschen auf der Suche nach kulinarischen Glücksmomenten zusammen und finden dabei Halt und Geborgenheit, denn das »Sonnigsüß« ist so viel mehr als ein Café: Für Annas beste Freundin Mel, den kauzigen älteren Herrn Havel und die einsame Schülerin Mira ist es ein zweites Zuhause. Doch bei wem fühlt Anna sich geborgen? Als sie auf dem Wochenmarkt dem gut aussehenden Marco begegnet, knistert es sofort. Bis sie ihn ein paar Tage später wiedersieht: Gegenüber von Annas Café eröffnet er ein veganes Bistro, und plötzlich zeigt er ihr die kalte Schulter. Sind die beiden nun Kontrahenten – oder haben sie vielleicht doch mehr gemeinsam, als sie glauben?

Mit vielen köstlichen Rezepten – sowohl für vegane Genießer als auch für alle, die Kreationen mit Ei und Butter nicht widerstehen können.

»Ein großartiger Liebesroman für Kuchenfans.«

Zeit für mich (16. February 2022)

eBook epub (epub), ca. 448 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26814-5
Erschienen am  08. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Zusammen sind wir wundervoll"

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Sommer mit Nebenwirkungen
(3)

Susanne Leinemann

Sommer mit Nebenwirkungen

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

In unendlicher Ferne
(7)

Emylia Hall

In unendlicher Ferne

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Die Insel der Zitronenblüten

Cristina Campos

Die Insel der Zitronenblüten

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Küsse im Aprikosenhain

Persephone Haasis

Küsse im Aprikosenhain

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Das Jahr der Kraniche
(3)

Christiane Sadlo

Das Jahr der Kraniche

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Der erste letzte Kuss
(6)

Ali Harris

Der erste letzte Kuss

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Lucinde Hutzenlaub

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Rezensionen

Sonnigsüß und wunderschön!

Von: Eva G. von Evas Lesezeit

06.10.2022

Anna liebt Süßes seit jeher, denn sie ist bei ihrer Oma in der Backstube aufgewachsen. Da ihre Oma vor einigen Jahren gesagt hat, dass es nun genug sei und das Café an ihre Enkelin weitergegeben hat, ist Anna nun Geschäftsführerin, Bäckerin und Kellnerin in ihrem eigenen kleinen Kuchenhimmel. Für viele sind ihre Gebäcke reine Magie, die Menschen vereinen, für Anna ist es Liebe zum Backen. An ihrem freien Donnerstag nutzt Anna die Zeit und begibt sich auf den Wochenmarkt, Schranne genannt, um frische Zutaten für ihre Gebäcke einzukaufen und begegnet überraschend einem Mann, der im gleichen Augenblick die gleiche Zitrone wie sie kaufen will, dieser Moment ist so magisch, dass beide kurz innehalten. Beide können diese wenigen Minuten aber nicht mehr vergessen und sind umso überraschter, als sie sich wiedertreffen, allerdings verläuft ihr Wiedersehen alles andere als magisch... Marina Kirschner hat einen flüssigen und sehr gut zu lesenden Schreibstil. Ihre Beschreibungen schaffen es, dass der Leser alles vor Augen hat und sich so schneller in der Handlung wohlfühlt. Sämtliche Charaktere sind sympathisch, denn sie sind allesamt realistisch und haben alle so ihre Macken. Zusätzlich abwechslungsreicher und interessanter wird der Roman durch die Perspektivwechsel, die Einblicke in die Gedanken und Geschichten der entsprechenden Person geben. Ich habe mich schnell als Teil der Handlung gefühlt, denn Anna und Marco waren mir von Anfang an sehr sympatisch. Aber auch Mira, Herr Havel und Melanie sind liebenswürdig und realistisch, da sie alle ihr Päckchen zu tragenn haben und teilweise noch nicht vollkommen mit dem Vergangenen abgeschlossen haben. Ganz besonders gut gefallen haben mir aber die Rezepte zwischen den einzelnen Kapiteln, die alle kinderleicht nachzumachen sind und sicherlich alle sehr gut schmecken.

Lesen Sie weiter

Ein Hauch Zitronenzauber 🍋 liegt in der Luft!

Von: Vanbel & the Books

16.08.2022

Ich habe ein neues Highlight in meinem Bücherregal! (So viel schon mal vorab 🤭) Das Cover hat mich irgendwie verzaubert. Und jetzt nachdem ich es gelesen habe, finde ich nochmal mehr, dass es hervorragend zur Geschichte passt! Marco und Anna mit ihren wuscheligen Locken, der frühlingshaft gedeckte Tisch und das Flair der beiden haben mich direkt abgeholt. Nachdem mir auch der Klappentext zugesagt hat, wusste ich, dass ich es lesen muss. Alles ist sehr stimmig gehalten, von der Farbgebung bis hin zu den Kapitelüberschriften, zieht sich alles wie ein roter Faden durch die Story. Das Buch besteht aus 448 Seiten. Die Kapitel sind aus den verschiedenen Perspektiven von Anna, Marco, Mira und Havel beschrieben. Und genau das (!) hat mich hier total abgeholt! Ich hätte nicht gedacht, dass mir so viele verschiedene Perspektiven zusagen, aber es war absolut spannend und soso kurzweilig. Ich hatte das Gefühl drei Bücher gleichzeitig zu lesen. Weil man eben drei verschiedene, eigene Geschichten zu lesen hat. Nicht nur Anna und Marco, sondern auch Mira und vor allem Havel und ihre Geschichte, haben mich total interessiert und begeistert. Ich habe sie alle in mein Herz geschlossen und auch gerade die Freundchaft von Mira zu Havel war einfach nur schön und berührend. So geht man täglich durch die Welt, und oft sind es einfach die zufälligen Begegnungen zwischen zwei Menschen, die diese dann miteinander verbinden, sich Halt geben, prägen und eine Freundschaft daraus wachsen lassen. Mich hat dieser Roman nicht nur verzaubert, sondern auch zum Nachdenken angeregt. Da ich aber nicht spoilern möchte, wird an dieser Stelle nichts weiter verraten 🤫 Kleiner Fun Fact über die Autorin : Wusstet ihr, dass Marina Kirschner die Idee beim Sachertorte essen zu "Zusammen sind wir wundervoll" kam? Und Apropo Kuchen ☝🏻 (Übrigens eines meiner Lieblingsthemen 😋) Wenn ihr das Buch lest, schaut unbedingt auf S. 147 das köstliche Rezept der 'Himbeertorte mit weißer Schokolade' an. Yummy. Mein Fazit: Viel mehr als nur ein schlichter und sommerlicher Roman! Zum Träumen, mitfiebern, abschalten und nachdenken. Ich habe jede Seite inhaliert und total genossen! Ein Highlight im Regal und als Zusatz gibt es noch soso viele und leckere Rezepte zum nachmachen! Love it ❤️ Ganz klare Lese-/ (und diesmal auch Back-) Empfehlung von mir 😍👍 Und nicht vergessen - S.147! 🥰

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Marina Kirschner

Marina Kirschner ist das Pseudonym einer österreichischen Bestsellerautorin. Nach »Zusammen sind wir wundervoll« erscheint Anfang 2023 ihr zweiter Roman »Morgen werden wir uns finden«.

Zur Autorin

Pressestimmen

»In ihrem Roman verknüpft Marina Kirschner die rührende Liebesgeschichte zweier Cafeébesitzer:innen mit leckeren Rezepten.«

Mit Liebe (16. May 2022)

»Marina Kirschner erzählt eine rührende Liebesgeschichte und macht mit ihren kulinarischen Ausflügen hungrig – zum Glück gibt es Rezeptideen gleich dazu.«

Freundin (09. February 2022)

»Fühlt sich beim Lesen an, als würde man im Café sitzen mit einer guten Freundin.«

Mona Ameziane (01. March 2022)

Weitere E-Books der Autorin