Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kim Faber , Janni Pedersen

Winterland

Ein Fall für Juncker und Kristiansen

eBook epubNEU
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das neue Nr.-1-Autorenpaar aus Dänemark – Auftakt der spektakulären Krimireihe um das Ermittlerduo Juncker und Kristiansen.
Jetzt für kurze Zeit zum Einführungspreis! (befristete Preisaktion des Verlages)

Ein schrecklicher Mord erschüttert die verschlafene dänische Provinzstadt Sandstedt: Ein Mann wird brutal erschlagen aufgefunden, seine Ehefrau ist verschwunden. Keiner hat etwas gesehen, es gibt keine Spuren, kein ersichtliches Motiv.
Martin Juncker, einer der besten Mordermittler Dänemarks, übernimmt den Fall. Wegen eines verhängnisvollen Fehlers aus Kopenhagen nach Sandsted versetzt, leitet er dort die kleine Polizeistation und kümmert sich darüber hinaus noch um seinen dementen Vater. Ein eher beschauliches Leben. Bis zu dem spektakulären Mordfall.
Junckers ehemalige Kollegin Signe Kristiansen arbeitet noch immer in Kopenhagen. Sie freut sich auf ein beschauliches Weihnachtsfest mit der Familie, als eine Bombe auf dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt explodiert. Signe steht an der Spitze der Jagd auf die Täter, doch alle Spuren verlaufen im Sand – bis ein anonymer Tipp den Fall in eine Richtung lenkt, die ihre schlimmsten Befürchtungen übersteigt.

Alle Fälle von Juncker und Kristiansen:
Winterland
Todland
Blutland


Aus dem Dänischen von Franziska Hüther
Originaltitel: Vinterland (Juncker & Kristiansen 1)
Originalverlag: JP/Politkens Hus, Kobenhavn 2019
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25792-7
Erschienen am  01. October 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Juncker & Kristiansen

Rezensionen

Mega spannend und grandios geschrieben, Suchtgefahr!

Von: Hildegard L.

13.10.2021

Dieses Buch zählt zu den besten, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Der Schreibstil ist flüssig, es gibt keine irritierenden Brüche oder schräge, missverständliche Formulierungen. Sehr harmonisch und schlüssige Fakten, deshalb liest es sich einfach sehr gut. Die Geschichte ist gut strukturiert, zum Teil aktuell gehalten und die beiden Ermittler habe ich auch sofort ins Herz geschlossen. Alle Figuren mit ihren Eigenheiten, Problemen und allen Zusammenhängen sind genau perfekt in die Story eingepasst. Mehr davon, hoffentlich bald...

Lesen Sie weiter

Sehr spannend, sehr aktuell und starke Ermittlerpersönlichkeiten

Von: Keeg

13.10.2021

"Winterland" das erste Buch des Autorenduo Kim Faber und Janni Pedersen hat mich sehr gefesselt und ich freue mich schon auf die beiden folgenden Bänder der Trilogie um die Ermittler Martin Juncker und Signe Kristiansen. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und von Anfang an super spannend. Es entwickeln sich zwei Handlungsstränge, die letzlich zusammengeführt werden. Martin Juncker lebt nach Jahren wieder im Städtchen Sanstedt , wo er mit einer Polizeiasstistentin und einem Polizeischüler arbeitet. Juncker ist in Sanstedt aufgewachsen und kümmert sich in seinem Elternhaus um seinen an Demenz leidenden Vater. Junckers Team ermittelt in sehr brutalen Mordfall und in einem Brandanschlag in einem Asylantenheim. Der zweite Handlungsstrang spielt in Kopenhagen. Auf dem Weihnachtsmarkt kommt es zu einem Bombenanschlag mit zahlreichen Toten. Signe Kristiansen arbeitet in Kopenhagen und ermittelt. Sie ist die ehemalige Kollegin von Junker und eine hervorragende Ermittlerin. Die Protagonisten sind sehr glaubhaft charakterisiert. Man erfährt vieles aus ihrem Leben und von ihren Familien, alles sehr realitätsnah und anschaulich. Der Spannungsbogen ist sehr hoch, durch das Wechseln der Perspektiven von Sanstedt nach Kopenhagen und den überraschenden Wendungen im Fall, kann man das Buch kaum aus der Hand legen. Der aktuelle politische Hintergrund macht es zusätzlich authentisch. Mein Fazit: sehr empfehlenswert, ein tolles Ermittlerduo, spannende Handlung und Vorfreude auf die nächsten Bände!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kim Faber ist Architekt und Journalist bei »Politiken«, einer der größten dänischen Tageszeitungen.

Zusammen mit seiner Frau, der Journalistin Janni Pedersen, schrieb Kim Faber mit »Winterland« einen explosiven und packenden Kriminalroman über Terror, Gewalt, Trauer und Einsamkeit. Das Erstlingswerk des Autorenehepaars ist der Auftakt der Reihe um das dänische Ermittlerduo Martin Juncker und Signe Kristiansen, gefolgt vom Roman »Todland«, der ebenfalls die dänische Bestsellerliste im Sturm eroberte.

Zur Autor*innenseite

Janni Pedersen ist Moderatorin und Kriminalreporterin bei TV2, einem der meistgesehenen Fernsehsender Dänemarks. 2018 wurde sie als beste Nachrichtensprecherin des Jahres ausgezeichnet.

Zusammen mit ihrem Mann, dem Journalistin Kim Faber, schrieb Janni Pedersen mit »Winterland« einen explosiven und packenden Kriminalroman über Terror, Gewalt, Trauer und Einsamkeit. Das Erstlingswerk des Autorenehepaars ist der Auftakt der Reihe um das dänische Ermittlerduo Martin Juncker und Signe Kristiansen, gefolgt vom Roman »Todland«, der ebenfalls die dänische Bestsellerliste im Sturm eroberte.

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere E-Books der Autoren