Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Emma Straub

Die Launen des Lebens

Roman

Die Launen des Lebens
eBook epubNEU
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Bestseller aus den USA: erzählt warmherzig, klug und mit feinem Humor von dem, was Familie und Beziehungen ausmacht.

Es ist ein durch und durch normaler Tag in einer Kleinstadt in Upstate New York, als das Leben von Astrid Strick sich schlagartig ändert. Eine Bekannte wird vor Astrids Augen überfahren, und obwohl Astrid diese nicht einmal mochte, bringt sie der Vorfall zum Nachdenken. Das Leben kann so schnell vorbei sein – hat Astrid ihres gut genutzt? Ist es zu spät, Neues zu wagen? Und war sie wirklich eine gute Mutter? Astrid wollte immer das Beste für ihre Kinder, und doch scheint keines richtig angekommen im Leben. Elliott ist unglücklich in seiner Bilderbuchfamilie. Tochter Porter ist Single, gewollt schwanger und doch überfordert. Und Nicky lebt trotz Frau und Kind ein Vagabundenleben – aber zu welchem Preis? Astrid und ihre Kinder waren immer gut darin, ihre wahren Leben voreinander zu verbergen. Doch dann zieht Cecilia, Nickys Teenager-Tochter, bei Astrid im großen Haus am Fluss ein und stellt das ganze sorgsam gehegte Konstrukt auf den Kopf.

»Ein wahnsinnig einnehmendes, schlaues Buch über das großartige Chaos, das Familie ausmacht. Wirklich ein wunderbarer Roman!« Bestsellerautorin Elizabeth Strout


Aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel
Originaltitel: All Adults here
Originalverlag: Riverhead, New York 2020
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26554-0
Erschienen am  04. October 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Familienroman mit subtilem Humor und den Irrungen und Wirrungen des Lebens

Von: Anna

05.10.2021

So verschieden sie auch sein mögen, so verschieden ihre Leben sind, eins sind sie doch: eine Familie. In kurzen, anekdotenhaften Kapiteln erzählt Emma Straub die Geschichte der Familie Strick: die Matriarchin Astrid, deren Leben sich um 180 Grad dreht, als sie mit ihrer Vergänglichkeit konfrontiert wird. Ihren drei Kinder Elliott, Porter und Nicky, die alle ihre eigenen Probleme haben mit denen sie fertig werden müssen und Cecilia, Nickys Tochter und Astrids Enkelin, die nach einem Vorfall in ihrer Schule in New York kurzerhand zu ihrer Oma zieht. Und dann ist da noch August, der zwar nicht zur Familie gehört, aber auf jeden Fall in diesen Roman. Mit subtilem Humor führt die Autorin nach und nach in die Familiendynamiken und -geheimnisse ein und das mit viel Gefühl für Menschlichkeit, Verletzung, familiäre Verpflichtung und auch Liebe. Man scheint jede Person nach und nach besser zu kennen und mag die eine bestimmt mehr als die andere. Ein leichter Schmöker, der trotzdem Tiefsinn bereit hält, der für zwischendurch wirklich zu empfehlen ist. Jemand der einen Roman sucht, der einen festen Plot hat und der sich chronologisch daran entlang hangelt ist hier falsch. Ich allerdings finde die kleinen Anekdoten, die zu einem großen Ganzen werden sehr außergewöhnlich und stilistisch spannend, deshalb fünf Sterne!

Lesen Sie weiter

Tiefsinnig

Von: Franzi Z.

04.10.2021

Es wird über die Familie Strick erzählt Astrid, deren Leben sich um 180 Grad dreht, als sie mit ihrer Vergänglichkeit konfrontiert wird. Ihren drei Kinder Elliott, Porter und Nicky, die alle ihre eigenen Probleme haben mit denen sie fertig werden müssen und Cecilia, Nickys Tochter und Astrids Enkelin, die nach einem Vorfall in ihrer Schule in New York kurzerhand zu ihrer Oma zieht. Und dann ist da noch August, der zwar nicht zur Familie gehört, aber auf jeden Fall in diesen Roman. Mit subtilem Humor führt die Autorin nach und nach in die Familiendynamiken und -geheimnisse ein und das mit viel Gefühl für Menschlichkeit, Verletzung, familiäre Verpflichtung und auch Liebe. Man scheint jede Person nach und nach besser zu kennen und mag die eine bestimmt mehr als die andere. Ein leichter Roman , der eine Tiefsinn fürs nachdenken hat

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Emma Straub ist eine »New York Times«-Bestsellerautorin, die bislang fünf Romane geschrieben hat, die in über 15 Sprachen übersetzt wurden. Außerdem verfasst sie Essays und Kurzgeschichten, unter anderem für »The Wall Street Journal«, »Vogue« und »Elle«. Zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen lebt Emma Straub in Brooklyn, New York City, wo sie auch den Buchladen »Books are Magic« betreibt.

„Ich freue mich sehr, dass „Die Launen des Lebens“ jetzt in Deutschland erscheint. Bücher schaffen Geborgenheit und eine Flucht aus dem Alltag, und das war in den letzten Jahren noch wichtiger als sonst – so wie auch Gemeinschaft und Familie, und genau davon handelt „Die Launen des Lebens“. Danke, dass Sie sich Zeit für mein Buch nehmen!“ Emma Straub

Zur Autor*innenseite