Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rafael Chirbes

Paris - Austerlitz

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein junger spanischer Maler flieht vor den Ansprüchen seiner gutbürgerlichen Familie nach Paris und steht dort vor dem Nichts. Er hat keinen Job, kein Geld und weiß nicht wohin, als er Michel kennenlernt, einen Arbeiter Mitte fünfzig, dessen Vitalität ihn fasziniert und anzieht. Sie verlieben sich, Michel nimmt ihn auf, in seine Wohnung, sein Bett, sein Leben. Am Anfang sind sie nur glücklich und genießen die nächtlichen Streifzüge durch die Kneipen und durch das lichte Paris. Aber irgendwann erinnert sich der junge Mann daran, dass er noch andere Ambitionen hat. Auch der Alters-, Bildungs- und Klassenunterschied macht sich bemerkbar, und die Liebe kann diese Unterschiede nicht besiegen, nicht, wenn sie so besitzergreifend ist wie die Michels.


Aus dem Spanischen von Dagmar Plötz
Originaltitel: Paris - Austerlitz
Originalverlag: Kunstmann
Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-71617-3
Erschienen am  11. June 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Paris, Frankreich

Ähnliche Titel wie "Paris - Austerlitz"

Der Mann im roten Rock

Julian Barnes

Der Mann im roten Rock

Das Buch der vergessenen Artisten

Vera Buck

Das Buch der vergessenen Artisten

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Das Echo der Wahrheit

Eugene Chirovici

Das Echo der Wahrheit

Dantons Tod

Georg Büchner

Dantons Tod

Das Apartment

S.L. Grey

Das Apartment

Eine gute Schule
(1)

Richard Yates

Eine gute Schule

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Das Meisterstück

Anna Enquist

Das Meisterstück

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire
(1)

Sophie Bassignac

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Liebe ist ein Bauchgefühl

Victoria Brownlee

Liebe ist ein Bauchgefühl

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Blinde Weide, schlafende Frau

Haruki Murakami

Blinde Weide, schlafende Frau

Frida

Maren Gottschalk

Frida

Love from Paris
(7)

Alexandra Potter

Love from Paris

Triumph des Himmels
(4)

Andrea Schacht

Triumph des Himmels

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens
(5)

Vina Jackson

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens

Der gewendete Tag
(5)

Marcel Proust

Der gewendete Tag

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Rafael Chirbes

Rafael Chirbes wurde 1949 in Tabernes de Valldigna geboren. Er verließ früh den Ort seiner Kindheit und lebte u.a. in Salamanca, Madrid und Barcelona, später einige Zeit in Paris und Marokko. Nach dem Studium arbeitete er als Literatur- und Filmkritiker. Zuletzt lebte Rafael Chirbes in Alicante, wo er 2015 starb.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors