Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Stell dir vor, du kannst nie mehr etwas vergessen. Auch nicht, was du unbedingt vergessen willst.

Seit einem dramatischen Unfall kann Amos Decker nichts mehr aus seinem Gedächtnis tilgen. Eine Eigenschaft, die ihn zu einem perfekten Ermittler werden lässt. Bis seine Familie bestialisch ermordet wird und er unter der Flut der unlöschbaren Bilder fast zerbricht. Gerade, als er sich wieder einigermaßen gefangen hat, findet in seiner Heimatstadt ein Massaker statt. Ein Verbrechen, das erschreckende Verbindungen zu Deckers Vergangenheit aufweist ...


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton
Originaltitel: Memory Man
Originalverlag: Heyne
Taschenbuch, Broschur, 560 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42218-6
Erschienen am  09. January 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Burlington, Vereinigte Staaten von Amerika

Ähnliche Titel wie "Memory Man"

Das versunkene Dorf
(7)

Olivier Norek

Das versunkene Dorf

Schweige still

Michael Robotham

Schweige still

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Megan Miranda

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Die 2. Chance - Women's Murder Club
(3)

James Patterson

Die 2. Chance - Women's Murder Club

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Der Hirte

Ingar Johnsrud

Der Hirte

Einsam bist du und allein
(8)

Mary Higgins Clark

Einsam bist du und allein

Zero Day
(7)

David Baldacci

Zero Day

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Die Rabentochter

Karen Dionne

Die Rabentochter

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club
(2)

James Patterson

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club

Cold - Alex Cross 17

James Patterson

Cold - Alex Cross 17

Der 3. Grad - Women's Murder Club
(4)

James Patterson

Der 3. Grad - Women's Murder Club

Evermore. Die Unsterblichen

Alyson Noël

Evermore. Die Unsterblichen

Die Bestimmung des Bösen

Julia Corbin

Die Bestimmung des Bösen

Das 14. Verbrechen
(6)

James Patterson, Maxine Paetro

Das 14. Verbrechen

Am dunkelsten Tag

Nora Roberts

Am dunkelsten Tag

Dark - Alex Cross 18
(1)

James Patterson

Dark - Alex Cross 18

Rezensionen

Wirklich spannend

Von: Bücherzauber

06.04.2018

Allgemeine Infos Titel: Memory Man Autor: David Baldacci Verlag: Heyne Seiten: 559 Preis: 9,99 € ISBN: 9783453422186 Worum geht’s Seit einem dramatischen Unfall kann Amos Decker nichts mehr aus seinem Gedächtnis tilgen. Eine Eigenschaft, die ihn zu einem perfekten Ermittler werden lässt. Bis seine Familie bestialisch ermordet wird und er unter der Flut der unlöschbaren Bilder fast zerbricht. Gerade, als er sich wieder einigermaßen gefangen hat, findet in seiner Heimatstadt ein Massaker statt. Ein Verbrechen, das erschreckende Verbindungen zu Deckers Vergangenheit aufweist ... Meine Meinung „Memory Man“ ist der erste Teil über Amos Decker. Dieser kann nach einem Unfall beim Sport nichts mehr vergessen. Für ihn ist es mehr Fluch als Segen, obwohl er dadurch in seinem Beruf als Polizist zu Höchstleistungen gezwungen ist. Er hat unwahrscheinlich viele Fälle durch sein außergewöhnliches Gehirn gelöst. Nur ein Rätsel konnte er bisher nicht lösen, wer seine Frau und seine Tochter ermordet hat. Als in einer Highschool ein Amoklauf stattfindet, wird er von seiner ehemaligen Kollegin gebeten ihr zu helfen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Täter. Das Buch ist von Anfang an sehr spannend geschrieben, der Schreibstil ist sehr flüssig, sodass die Seiten nur so dahin fliegen. Die ganze Geschichte ist sehr gut ausgearbeitet. Zum Schluss bekommt der Leser die Auflösung und auch die Antworten auf alle Fragen. Fazit Ein sehr spannendes Buch mit Suchtpotenzial. Ich kann das Buch jedem Fan von Thriller sehr empfehlen. Ich habe es innerhalb von 2 Tagen verschlungen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Folgebände.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

David Baldacci, geboren 1960 in Virginia, arbeitete lange Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Sämtliche Thriller von ihm landeten auf der New York Times-Bestsellerliste. Mit über 150 Millionen verkauften Büchern in 80 Ländern zählt er zu den beliebtesten Autoren weltweit.

www.davidbaldacci.com

Zum Autor

Uwe Anton

Uwe Anton wurde 1956 in Remscheid geboren und arbeitet seit 1980 als freiberuflicher Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer (unter anderem für "Star Trek"). Seit 1995 gehört er dem PERRY RHODAN-Team an.

Zum Übersetzer